Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kennt ihr das Gefühl...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MichaelaGraz, 2 November 2005.

  1. MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ihr seid mit jemanden zusammen, seid aber nicht vollends glücklich.

    ich bin mit meinem freund bald 1 jahr zusammen. ich liebe ihn über alles. bin sofort in seine familie voll integriert worden alle sind total lieb zu mir.

    leider vertraue ich ihm nicht, weil er mich schon ein mal angelogen hat. deshalb kontrolliere ich ihn, spioniere in seinem handy nach, er sagt, er hat keinen kontakt zu anderen frauen, sein handy zeigt mir das gegenteil. ich spreche ihn natürlich nicht darauf an, weil ich ja nicht sagen kann, hey ich hab dir nachspioniert.

    folgendes problem:
    ich weiß dass er mich anlügt in mehrerer hinsicht und er streitet es aber ab.

    irgendwie will ich nicht mit jemanden zusammen sein, der mir eiskalt ins gesicht lügt. andererseits liebe ich ihn und wüsste nicht was ich ohne ihn machen sollte.

    dass ich in der Beziehung unzufrieden bin weiß ich und auch er, aber was soll ich tun?
    schluss machen und damit seine familie und die ganzen leute die ich durch ihn kenne auch verlieren?
    alleine in der wohnung rumhocken? alleine die miete bezahlen?

    oder zusammen bleiben und hoffen, dass sich das alles wieder einpendelt?

    wenn ich schluss mache hätte ich angst, voll depressiv zu werden, weil ich alleine bin... :geknickt:
     
    #1
    MichaelaGraz, 2 November 2005
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Na – klasse. Mal eben vor weg – wir sind nicht bei „wünsch Dir was“ sondern n der realen Welt. Du bist nur am fordern – immer wenn ich deine Threads hier lese, bist Du das arme kleine Ding, was vom Freund ja nur belogen wird. Du bist nicht besser – warum soll er Vertrauen Dir gegenüber haben, wenn Du nicht selbst dazu bereit bist ? Ist schon wirklich ein paradoxon! Du spioniert ihn hinterher – glaubst Du er merkt das nicht ? Wenn Du das glaubst, dann bist Du ziemlich sicher auf dem Holzweg. Ausserdem hast Du überhaupt kein Recht über die Kontakte deines Freundes zu anderen Frauen zu bestimmen – so hast Du es zumindest geschrieben. Nur mal als Anmerkung: Wir Männer sprechen auch mal NUR mal sehr gerne mit euch Frauen – deshalb poppen wir sie aber noch lange nicht alle durch. Dein Freund hat unter deiner Knute glaube ich wirklich nicht viel zu lachen. Du lügst ihn übrigens genauso an wie er Dich – nur mal als Info. Du bist also kein Deut besser als dein Freund. Du/ihr solltet mal wirklich Gedanken über euren gegenseitigen Umgang machen.

    Sei endlich mal konsequent und hoffe nicht immer darauf das andere Dir einen Gefallen tun. Wenn es Dich stört, sprich mit deinem Freund oder trenne Dich mit allen Konsequenzen. Das was Du in deinem letzten Satz geschrieben hast ist ungefähr so zu übersetzen: Wasch mich, aber bitte mach mich nicht nass ! Das klappt nicht!
     
    #2
    smithers, 2 November 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich frage mich gerade, was das für eine Beziehung ist.

    Der eine lügt den anderen an,
    der andere hingegen spioniert und kontrolliert deshalb den einen.

    Mal abgesehen davon, daß ich meinem Partner nicht hinterherschnüffele, würde ich mich nicht anlügen lassen. Deshalb wäre meine Entscheidung ganz einfach. Ich würde ihm noch eine Chance geben, mir die Wahrheit zu sagen und einen Neuanfang ohne Heimlichkeiten und Lügen zu versuchen.
    Nutzt er diese Möglichkeit nicht, sehe ich keine Grundlage mehr für eine Beziehung. Da bin ich lieber allein.
     
    #3
    *lupus*, 2 November 2005
  4. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Jetz mach sie ma nich so fertig...

    Ich kenne das, meine EX war genauso...sie war total eifersüchtig auf alles was da kein Ding zwischen den Beinen hat...

    Aber auch ich hab hin und wieder mal ihr Handy durchstöbert und siehe da...es waren eindeutige Sachen drin gestanden...aber ich hab sie drauf angesprochen, auch war ich so ehrlich und habe ihr gesagt, das ich die SMS´en gesehen habe...

    Letztendlich hatte sie wesentlich mehr Kontakte zu anderen Männer als ich zu Frauen...

    Nun, gestern haben wir knap 2 Std. telefoniert, und haben uns über die neuen Partner unterhalten...und über die Probleme, die wir grad haben und ich muss sehen, das sie a bissal zum Betthupferl mutiert, was ich sehr schade finde für sie...aber egal, das is ihr Ding...

    Dir gebe ich den Rat, wenn du das nich kannst das er dich anlügt, dann beende das, weil Lügen sind das allerletzte in ner Beziehung...
     
    #4
    BamBam026, 2 November 2005
  5. MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ihr versteht mich falsch, ich hab nichts dagegen, wenn er mit freundinnen oder bekannten telefoniert oder sich mal mit denen trifft.
    er braucht es mir nur nicht verheimlichen und dass er mich belügt findet ihr in ordnung?

    wenn ich ihn konsequent frage was gibts bei der .... neues? mal wieder was von ihr gehört? und er sagt nein, die interessiert ihn nicht, er hat keinen kontakt zu ihr und bei der wahlwiederholung seh ich aber, dass er sie sehr wohl kontaktiert hat. das findet ihr ok?
    sorry, aber da fehlt mir das verständnis.

    wenn er wüsste, dass ich ihm hinterherschnüffle, würde er den namen aus der wahlwiederholung einfach rauslöschen.

    war mir klar, dass ich von bestimmten hier kein verständnis erlange.
     
    #5
    MichaelaGraz, 2 November 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wo habe ich denn bitte geschrieben, daß ich das in Ordnung finde, daß er Dich anlügt?

    Was ich (wenn ich angelogen werden würde) an Deiner Stelle machen würde, habe ich Dir ja bereits schon geschrieben.
     
    #6
    *lupus*, 2 November 2005
  7. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Es geht hier uns bestimmt nicht darum, sie fertig zu machen! Es geht viel mehr darum, dass sie merkt, dass sie sich doch genauso wie ihr Freund verhält. Wenn man eine Änderung bewirken möchte, dann sollte man sie selbst in Gang bringen und nicht auf den anderen warten. Lese mal ihre anderen Threads teilweise durch – es ist nicht ihr erstes Prob in dieser Art. Und wenn sie sich nicht auch selbst Bemüht diese Probleme der Beziehung aus dem Weg zu schieben, dann wird diese Beziehung scheitern. Da bin ich mir ziemlich sicher. Allgemein sollte ich doch meinen Partner genau so behandeln, wie ich auch von ihm behandelt werden möchte. Ein Spiel wie „Du lügst mich an“ „ich lüge Dich an“ sollte man doch spätestens nach der Pubertät hinter sich gelassen haben. Ich wiederhole also noch mal: Es geht uns nicht darum sie hier „fertig zu machen“ – mir persönlich geht es vielmehr darum, dass sie ihre Perspektive zu den Problemen der Beziehung verändert und mal ehrlich überdenkt – und bitte auch ohne weibliche Eingebung oder weiblich Spekulation.

    Der Vorschlag von lupus ist schon gar nicht schlecht. Meiner Meinung nach verkraften eine Beziehung auch mal kritische Fragen. Man kann doch ehrlich sein zu seinem Partner und dann ihm die ganze Geschichte in Ruhe erklären – auch das man so dumm war und schnüffelt. Ich als (angegriffener) Partner würde es zumindest ansatzweise verstehen können – wenn ich es auch nicht unbedingt sofort verzeihen könnte, aber es würde mit Sicherheit Verständnis dafür wachsen. Also liebe Threadstarterin, Du hast die Wahl der Qual: Entweder Beziehung beenden – oder Farbe bekennen und einen Neustart versuchen. Jedenfalls besser als ein leben lang mit dieser Unzufriedenheit zu leben.
     
    #7
    smithers, 2 November 2005
  8. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt...Lügen sind das letzte was eine Bez. braucht...

    Lass dich nich belügen...wenn er nix zu verbergen hat, dann kann er dir das ja sagen, das er sich mit denen trifft...

    Aber für mich sieht das bald so aus, das er antestet und dich dann irgendwann abschießen wird...
     
    #8
    BamBam026, 2 November 2005
  9. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #9
    Lazavarra, 2 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kennt Gefühl
SarahT
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2013
21 Antworten
Traene
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2009
5 Antworten
Test