Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    2 Oktober 2007
    #1

    Kennt ihr Fremdgeher in Freundeskreisen?

    In meinen Kreisen (Freunde, Bekannte, flüchtige Bekannte) ist es eigentlich so üblich, daß viele, besonders die verheiratet sind, auch noch gleichzeitig Fremdgeher sind. Was auch kein großes Geheimnis darstellt. Da jeder jeden irgendwie kennt.
    Kennt ihr solche Leute in eurer Umgebung?
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #2
    ....
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Oktober 2007
    #3
    Ja kenne ich... Bemerkenswert ist besonders dass es kein Mädel mehr in meinem Freundeskreis gibt das noch nicht fremdgegangen ist! Ob das Zufall ist?:kopfschue :ratlos:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    2 Oktober 2007
    #4
    ja kenne ich :rolleyes:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    2 Oktober 2007
    #5
    Nein. Zumindest weiß ich von keinem Bekannten, dass er fremdgeht, was natürlich nicht heißt, dass das keiner/keine von denen macht. Und ich will's auch gar nicht wissen.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    2 Oktober 2007
    #6
    nein weiss ich nichts von.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    2 Oktober 2007
    #7
    Hier nicht. In Schweden kannte ich einige. Da war's dann aber auch so, daß ich nur die eine Hälfte des Pärchens kannte, der/die betrogene Freund/in war dann sowieso zu Hause in einem anderen Land.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #8
    Ich kenne auch ein paar Leute, von denen ich weiß, das sie schon mal fremdgegagen sind.
    Mein bester Freund ist da das beste Beispiel: Hat eine superliebe Freundin, geht aber regelmäßig (ich sag jetzt mal 1 bis 2 mal im Jahr) fremd, weil er "Abwechslung" möchte! :kopfschue
    Dann kenne ich hier im Ort/Kleinstadt ein paar Leute (u.a. Geschäftsmänner) bei denen bekannt ist, das sie ein Verhältnis haben.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    2 Oktober 2007
    #9
    Von meinen engsten Freunden, ist niemand ein Fremdgänger.
    In meiner Familie ist das schon vorgekommen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    2 Oktober 2007
    #10
    Ich kenn einen, aber das ist nur ein sehr entfernter Bekannter.
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #11
    ich habe das (zum Glück) noch nicht von jemandem mitbekommen!
     
  • Zunny
    Zunny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #12
    Also kommt drauf an, ob du mit Fremdgehen Sex meinst oder auch Petting und sowas. Weil bei ersterem weiß ich nix, bei zweiterem schon... :zwinker:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #13
    Ja, kenn ich. Und ich muss sagen, dass es bei Verheirateten öfters vorzukommen scheint als bei unverheirateten Paaren.
    Zumindest in meinem Bekanntenkreis.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #14
    Ja, kenne ich...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 Oktober 2007
    #15
    Ob ich Fremdgeher kenne? Zur Genüge!

    Während die Unter-30-Fraktion mehr auf die einmaligen Gelegenheiten (aber das ruhig öfter) "abfährt", wählen die 30 - 50jährigen eine mehr oder minder gepflegte Sexbeziehung/Affäre, bei der sie sich das holen, was sie zu Hause eben nicht bekommen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.321
    298
    1.003
    Verheiratet
    2 Oktober 2007
    #16
    Ja, kenne ich....
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    2 Oktober 2007
    #17
    Ist ja auch kein Wunder... da ist die Hemmschwelle größer, sich wirklich zu trennen, wenn's nicht mehr läuft...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    2 Oktober 2007
    #18
    Nein, ich kenne keinen Fremdgeher. Alle, die mal fremdgegangen sind, sind schon nicht mehr zusammen.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2007
    #19
    :grin: Jede Menge :grin:
    Wobei rein statistisch gesehen die weiblichen Wesen da überproportional vertreten sind :eek: :ratlos:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    2 Oktober 2007
    #20
    ich habe im freundeskreis fremdgeherinnen.
    und denen hab ich meine meinung seeeeehr deutlich mitgeteilt! :angryfire

    aber sind trotzdem noch meine kolleginnen :grin: :engel: ...

    jedoch ist keine davon verheiratet, sondern "einfache" beziehungen.

    die einen haben den partner nach 2 wochen shcon betrogen. die anderen erst nach 1-2 jahren.

    einfach alles miserabel. mehr muss ich wohl dazu nich sagen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste