Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 September 2008
    #1

    Kennt ihr jemanden, der behauptet nicht zu onanieren?

    Kennt ihr in eurem Umkreis jemanden, der von sich aus behauptet, nicht zu onanieren? Also nicht unbedingt, dass diese Person noch nie im Leben onaniert hat, sondern in der jetzigen Lebensphase. Weil sie es nicht nötig hat wegen Partner oder einfach kein Bock.
     
  • spinnerella
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    5 September 2008
    #2
    Mein Ex hat immer behauptet er würde nicht ornanieren. Und das, obwohl wir eine Fernbeziehung geführt haben und uns 1Mal im Monat gesehen haben...jaja...
     
  • Charmy
    Charmy (30)
    Benutzer gesperrt
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2008
    #3
    Gibt es denn jemanden der das nicht behauptet?:zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    5 September 2008
    #4
    Kenn ich und bei denen simmts dann auch also nicht nur eine Behauptung
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.019
    248
    671
    Single
    5 September 2008
    #5
    Ja, das hab ich schon oft gehört, sogar von Männern. Ob das aber stimmt weiß ich nicht, vor allem Mädchen/Frauen geben es ja nicht gern zu.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    6 September 2008
    #6
    Ich hab eine ganze Reihe Freunde, die es nicht zugeben. Die ekeln sich angeblich auch vor Pornos :smile:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    6 September 2008
    #7
    Ja mich und meinen Partner. Und bei beiden stimmt es.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    6 September 2008
    #8
    Ja, zwei Personen fallen mir ein, die das abstoßend finden. Trau ich denen auch zu.
     
  • Rudi67
    Rudi67 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    6 September 2008
    #9
    Ja, da kenne ich ein weibliches Wesen. Bei ihr kann ich mir auch vorstellen, daß es stimmt.
     
  • User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    6 September 2008
    #10
    meine Freundin
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 September 2008
    #11
    Ich verzichte seit ca. 6 Jahren.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 September 2008
    #12
    ich selbst und im forum zb xoxo. :zwinker: ansonsten rede ich mit leuten über sowas eher nicht.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.057
    248
    1.376
    Verheiratet
    7 September 2008
    #13
    Mein Opa hat das von sich behauptet. Er hat das ganz charmant damit begründet, dass er es in seiner Jugend aus religiös motivierter Furcht nie getan habe, in seinen Mannjahren mangels Notwendigkeit (und in der Tat bestätigt die Familienchronik, dass der gute Mann der größte Schürzenjäger östlich des Rio Grande gewesen sein muss...) - und später dann, "weil irgendwann jeder Spaß ein Ende hat", was eine schöne Durch-die-Blume-Formulierung für altersbedingte erektile Dysfunktion ist.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 September 2008
    #14
    außer hier im Forum, niemanden :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    7 September 2008
    #15
    Ja, mein Mann.:grin:

    Er sagte mal das er das letzte mal mit 17 oder so onaniert hat, er versteht auch nicht warum ich das so oft mache, ihm gibt das gar nix.:ratlos: :grin:

    Aber er ist ja auch ein bisschen seltsam.:grin: :herz:
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    7 September 2008
    #16
    Jup, eine Freundin von mir. Sie hat mir damit erklärt, warum sie mal einen ONS hatte: wegen des Drucks.

    Ich: "Da gibt es doch aber noch andere Möglichkeiten, den Druck loszuwerden ...?"
    Sie: "...?"
    Ich: "Äh, ja, alleine?"
    Sie: "OMG das würd ich NIE machen!"


    ... kA, ob das stimmt, finds jedenfalls sehr seltsam, Selbstbefriedigung für verwerflich zu halten, ONS aber nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste