Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #1

    kennt ihr multiple Orgasmen?

    Hallo!

    Diese Umfrage richtet sich vor allem natürlich an die Frauen, aber Männer können auch für ihre (Sex-)Partnerinnen abstimmen!

    Entschuldigt bitte übrigens, dass ich schon wieder eine solche Umfrage starte, wie es sie warscheinlich so oder ähnlich schon hunderttausendmal gab. Aber ich bin gerade sehr deprimiert wegen dem Thema. Ich höre nämlich von mehreren meiner Freundinnen, wie sie ihre multiplen Orgasmen haben und haben und haben und nicht aufhören...:geknickt: Ich kenne das aber nciht...

    Also: Habt ihr multiple Orgasmen? Wenn ja, wie oft schon? Und: Wie bzw. wobei bekommt ihr sie?
     
  • User 78112
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    113
    22
    in einer Beziehung
    1 Februar 2008
    #2
    neee, hatte ich leider noch nie :cry:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2008
    #3
    ....
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #4
    Na, da bist du ja mit im Boot!
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    1 Februar 2008
    #5
    ja ich kenn multiple orgasmen, kriege ich immer wenn ich anal und vaginal gleichzeitig gefickt werde...oder beim lecken...
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    1 Februar 2008
    #6
    Meine Freundin hatte auch schon multiple Orgasmen - allerdings bis jetzt nur 2 mal und auch nur 2 hintereinander. Die hatte sie meinem Zeigefinger zu verdanken. Aber ich hab mich mehr darüber gefreut als sie :grin:
     
  • Antonella
    Antonella (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    Single
    1 Februar 2008
    #7
    was versteht man denn genau unter einem multiplen Orgasmus?..ich vermute ja fast das definiert jede/r etwas anders...Also mehrmaliges Kommen mit deutlichen Auf und Absteigen kenn ich auch, die kann ich deutlich einzeln bestimmen...dann gibt es aber noch diesen Wahnsinns-Orgasmus der in einer Art Wellen kommt, sozusagen hat der eine noch garnicht aufgehört wenn der nächste beginnt, in dessen Genuss ich nun schon zweimal gekommen bin :schuechte ..so definier ich einen multiplen O ..es ist ein Orgasmus der viele "Wellen" beinhaltet...

    *hüstel* bei Sex, ob das nun GV,OV, oder AV ist kam/komm ich bisher mit viel Glück einmal...die multiplen hatte ich beim... Telefonieren :grin: :schuechte :eek: :engel: :ratlos: :cool1:
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    1 Februar 2008
    #8
    Nein hatte ich noch nicht. Muss ich jetzt auch nicht unbedingt haben.. ein heftiger Orgasmus allein recht mir.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    1 Februar 2008
    #9
    ja ca 2-3 mal.

    wie ich dazu gekommen bin? wüsst ich auch gerne :hmm: :zwinker:
     
  • stega
    stega (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    1 Februar 2008
    #10
    ja, hatte sie schon. sogar dann einige hintereinander :smile:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    1 Februar 2008
    #11
    Ja, hatte ich schon, sind aber immer highlights, also nicht besonders häufig.:smile: :zwinker:

    Also Ogasmen beim Telefonsex fand ich auch schon immer extrem heftig und gelegentlich sind auch die multibel oder kommen auf Kommando:engel: , das ist eine völlig eigene Welt, ich finde es immer wieder faszinieren wie das überhaupt funktioniert.:eek: :engel:
     
  • User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    113
    45
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #12
    Nein, hatte ich noch nicht.
    Ich bin aber bereits von einem Orgasmus so dermaßen befriedigt und meist so kaputt, dass ich hinterher gut ein paar Minütchen wechschlummern kann - wie sollte ich da einen multiplen überstehen? :zwinker:
    Also ich entbehre absolut nix. Und ich finde es auch blöd, wenn Deine Freundinnen damit so "angeben". Sex ist doch kein Leistungssport - lass' Dich nicht davon runterziehen, schnuckchen. :smile:
     
  • **Angy**
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2008
    #13
    jaa hatte ich auch schon..und es ist eigentlich nur eine frage des kopfes und was für phantasien man sich macht.....
    bei meinem ex bin ich einmal siebenmal gekommen:eek: das war der absolute wahnsinn, aber is mir bis jetzt leider nicht nochmal passiert.
    ich denke es fällt einem leichter multiple orgasmen zu bekommen wenn man sich bei seinem partner fallen lassen kann...
    und das gelingt am häufigsten in einer beständigen, längerfristigen beziehung...
    jedenfalls ist es bei mir so:zwinker:
    mein ex kannte meinen körper ziemlich gut und wusste wie er mich zum orgasmus bringen kann und das dann auch mehrmals:zwinker:
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    1 Februar 2008
    #14
    xxxxxxxxxxxxxxxxx
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #15
    klitoral: nein. nur einzelne. und die sind auch so stark und befriedigend, daß mir nichts danach fehlt :drool: .

    vaginal: ja. passiert hin und wieder (2-8 mal im jahr schätze ich). der erste ist schwach, der nächste stärker und so weiter bis es dann abrupt abbricht (oder ich die stellung nicht mehr halten kann :tongue: ). die vaginalen orgasmen befriedigen mich ja nicht sonderlich. höchstens wenn so viele hintereinander entstehen. übrigens habe ich die nur in der missionarsstellung. in allen anderen stellungen habe ich überhaupt keine orgasmen.

    ich kann sagen: so um die 6-7 vaginale wiegen einen klitoralen auf :engel: .
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    1 Februar 2008
    #16
    Kenne das so, dass sie nach dem Orgasmus immer sehr empfindlich war.

    Da habe ich dann einfach mal danach einfach mal für einige Zeit, ohne Bewegen nur konstant leichten Druck auf ihren Kitzler ausgeübt, und dann ging es weiter :zwinker:
    Sie war damals selbst sehr überrascht und es hat hin und wieder immer mal wieder geklappt.
    Sie hat es dann auch manchmal selbst gemacht, wenn ich es nicht gemacht hab :grin: und es hat dann meistens geklappt
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #17
    *zustimm*
    Mir ist nicht 100%-ig klar was damit gemeint ist.......darum hab ich auch (noch) nicht abgestimmt.........
     
  • Nac
    Nac
    Gast
    0
    1 Februar 2008
    #18
    xxxxxxxxxxxxxxxxx
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2008
    #19
    Ja, das kommt schon öfters mal vor :zwinker:
    Ich definiere es, als mehrere Orgasmen, während einem "Akt".
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    1 Februar 2008
    #20
    Multipler Orgasmus bedeutet für mich das Erleben mehrerer Höhepunkte binnen kurzer Zeit ohne jegliche Pause der Stimulation. (vaginal oder klitoral)
    Das heißt aber noch lange nicht, dass frau dann z. B. 10 Minuten einen Dauerorgasmus hat, aber die Erregungsphase fällt weg und man schwebt eigentlich ständig zwischen Plateauphase und Orgasmusphase, wobei der Zeitraum bis zum nächsten Höhepunkt unterschiedlich sein kann.

    Ich habe damit überhaupt keine Probleme...weder vaginal noch klitoral und erlebe sie eigentlich nahezu ständig. Vaginal kann ich beliebig oft kommen und tue das auch binnen kurzer Zeit, wenn der G-Punkt zielgenau angesteuert wird...da mich diese Orgasmen aber nicht wirklich vollständig befriedigen, kann ich locker in die klitorale Stimulation wechseln und dort erneut mehrfach hintereinander kommen, da meine Perle ziemlich "unempfindlich" ist und nach einem Höhepunkt weiter bearbeitet werden kann.
    Am besten erziele ich multiple Orgasmen mit meinem Vibi...ich brauche den nur hinzuhalten, abwarten und ohne Pause weitermachen...erst gestern beim TS wieder ausprobiert und 4x hintereinander gekommen. (und jeder davon war richtig heftig)
    Keine Ahnung, wie lange und oft sich dieses Spielchen fortsetzen lässt, denn irgendwann ist frau dann so erschöpft, dass sie einfach nicht mehr kann. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste