Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ Kerle: Schlimm, wenn sie bläst und danach spuckt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 67018, 17 Februar 2007.

?

Wie schlimm ist es, wenn sie euer Sperma wieder ausspuckt?

  1. Mich stört das nicht; wenn sie´s nicht mag soll sie das machen

    74 Stimme(n)
    63,2%
  2. Stört mich schon, aber ich bin froh, dass ich in ihrem Mund kommen darf

    22 Stimme(n)
    18,8%
  3. Es stört mich extrem, denn ich komme mir dabei wie eine Krankheit vor

    17 Stimme(n)
    14,5%
  4. Ich sage ihr das aber nicht

    2 Stimme(n)
    1,7%
  5. Ich habe ihr das gesagt

    2 Stimme(n)
    1,7%
  1. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Hi,

    ich habe da mal ne Frage an die Kerle unter euch:

    Wie schlimm ist es für euch persönlich, wenn sie euch zwar einen bläst, ihr auch in ihrem Mund kommen dürft, aber sie es wieder ausspuckt?
     
    #1
    User 67018, 17 Februar 2007
  2. Daggett
    Daggett (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Ist mir echt egal... Im Mund kommen ist zwar schon eine schöne Sache, muss aber auch nicht immer sein. :zwinker:
     
    #2
    Daggett, 17 Februar 2007
  3. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    Off-Topic:
    Ich versteh immer gar nicht, warum jemand spuckt. Wenn man das sperma schon in den Mund nimmt, kann man es doch auch schlucken und wenn man es nicht mag, nimmt man es nicht in den mund sondern beendet den BJ mit der Hand. Kann mich jemand aufklären, warum man das macht?
     
    #3
    User 22358, 17 Februar 2007
  4. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    hm, nicht so geil... so stell' ich mich ja noch nicht mal an...
    da würd' mir auch ehrlich gesagt die Lust vergehen... dann kann man's auch gleich sein lassen...
     
    #4
    heartsugar, 17 Februar 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich spreche zwar nicht aus eigener Erfahrung, aber ist ja schon so, dass man manchmal "eklige" Dinge in den Mund nehmen kann und das nicht so schlimm ist wie sie auch noch zu schlucken. Klar, den Geschmack hat man trotzdem im Mund, aber manchmal ist das Wissen, das Zeug auch noch im Magen zu haben, nochmal eine Stufe schlimmer. Ich mag z.B. keine OLiven und mir würde übel werden, wenn ich sie essen müsste. Aber in den Mund nehmen, kurz kauen und ausspucken wäre nicht ganz so schlimm.
     
    #5
    Ginny, 17 Februar 2007
  6. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Mir ist absolut egal, was sie mit dem Zeug macht.
     
    #6
    User 67771, 17 Februar 2007
  7. Baruch
    Gast
    0
    irgendwie ne süße Frage, "stört es euch"...
    Ich finds schön, wenn sie überhaupt bläst. Im Mund kommen zu dürfen ist toll. Wenn sie schluckt, ist das auch toll, aber wenn dann bitte nicht aus "Pflichtgefühl" oder Zwang oder so. Dann lieber spucken, das ist absolut ok!!
     
    #7
    Baruch, 17 Februar 2007
  8. kallewirsch
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    5
    Verheiratet
    Stört mich überhaupt nicht. Warum soll sie etwas schlucken das ihr nicht schmeckt.
     
    #8
    kallewirsch, 17 Februar 2007
  9. markus-x
    markus-x (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    Wie sie es am liebsten hat, es ist mir ziemlich egal.
     
    #9
    markus-x, 17 Februar 2007
  10. Starla
    Gast
    0
    Wieso, schluckst Du Dein eigenes Sperma? :grin:
     
    #10
    Starla, 17 Februar 2007
  11. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #11
    Golden_Dawn, 17 Februar 2007
  12. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ich kann dich gerne aufklären was mich betrifft:zwinker:
    einen Teil schluckt man sowieso, aber zumindest ist es bei mir so, dass - wenn ich nicht einen Teil wieder "ausspucke" - ich mir sehr schwer damit tue, das überhaupt hinunterzubringen - nicht weil es mich ekelt sondern weil das sperma irgendwie immer nach oben will und ich dann das Gefühl habe es steckt mir im Hals, und "nach"schlucken bringt auch nichts, irgendwie dauerts lange bis das hinunter"flutscht":tongue: und das ist dann einfach ein unangenehmes Gefühl
     
    #12
    Elle1984, 17 Februar 2007
  13. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja, davor zurückschrecken tu' ich aus Erfahrung jedenfalls nicht :ichstehi_alt:
     
    #13
    heartsugar, 17 Februar 2007
  14. desh2003
    Gast
    0
    Ich mag es nicht, wenn jemand etwas für mich macht, was sie sonst nie tun würde. Ich hatte es mal, dass sie "für mich" geschluckt hat; es war jedesmal ein Geräusch als würde sie es herunterwürgen ....brrrr. Sie meinte, sie fände Sperma nicht so toll aber wolle es so; ich hab es ihr dann trotzdem irgendwann "verboten".

    Genau dasselbe würde für spuken gelten. Wenn sie es nicht mag, soll sie es bleiben lassen.

    Um mal den gefühlten Unterschied zu erklären: Mir ist es wurscht, wo das Sperma landet; das Tüpfelchen auf dem i ist halt, wenn sie beim Finale genau so stimuliert wie die Zeit davor. Genau zu dem Zeitpunkt ist "er" unglaublich sensibel und das gibt den Kick.

    PS.: Alternative wär halt es rauslaufen oder ihn zu guten Teilen draußen kommen zulassen.
     
    #14
    desh2003, 17 Februar 2007
  15. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Nö, fände ich nicht schlimm, man kann danach ja noch etwas rumsauen damit :-D
     
    #15
    Fördefeger, 18 Februar 2007
  16. Basti1990
    Basti1990 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    103
    2
    Single
    lieber ausspucken als vollreiern :grin: :grin:

    ne mal im ernst wenn sie es halt nicht mag was soll daran denn schon schlimm sein wenn sie es wider ausspuckt
     
    #16
    Basti1990, 18 Februar 2007
  17. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich find wenn sie es ned schlucken mag isses ned schlimm.

    Nur dann sollte sie es erst garnicht in den Mund nehmen und nur blasen bis kurz bevor es kommt und dann mit der Hand weitermachen...........
     
    #17
    User 2404, 18 Februar 2007
  18. Starla
    Gast
    0
    Warum? Verstehe ich einfach nicht :ratlos:
     
    #18
    Starla, 18 Februar 2007
  19. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    hätte da kein problem mit, wenn nicht geschluck wird und ehrlich gesagt bin ich nicht jemand den das jetzt sonderlich anmacht, das geschluckt wird.
    klar ist das dann angenehmer, weil man den rotz halt los ist und dann einfach weiter genuddelt werden kann ... man kann einfach so einschlafen, ohne eine große putzaktion zu veranstalten, aber es ist kein muss das zeugs zu schlucken.

    blasen und im mund kommen dürfen ist alles was mich glücklich macht. :zwinker:

    desh2003 hat das ganz gut beschrieben.
     
    #19
    User 38494, 18 Februar 2007
  20. Leonato
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Mir macht das auch überhaupt nix, wenn sie spuckt. Überhaupt in ihrem Mund kommen zu dürfen, ist schon toll. Oder wenn sie es nur mit der Hand zuende macht, gefällt es mir auch. Sie muss ja auch Spaß dabei haben...
     
    #20
    Leonato, 18 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kerle Schlimm bläst
jintekzz
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2016
51 Antworten
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juli 2016
23 Antworten
MCK1337
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 September 2016
22 Antworten