Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

KFH - Köln - Welche sozialen Praktika gut für Aufnahme?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Solina, 26 September 2008.

  1. Solina
    Solina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,
    habe mich dieses Jahr für Soziale Arbeit bei der ZVS beworden...naja, und mit meinem Fachabi Durchschnitt war eigentlich klar das ich nicht an der FH Köln und Düsseldorf genommen werde.

    Gestern habe ich dann die KFH Köln bzw. KatHO NRW gefunden( ich weiß, viel zu spät :frown: ) , und da wurde beschrieben dass diese Fachhochschule sehr großen Wert auf soziales engagement legt und unteranderem die Bewerber danach aussuchen.

    Da ich schon immer im sozialen Bereich tätig war seitdem ich 16 Jahre bin, möchte ich keinen anderen Studiengang als Soziale Arbeit studieren. Nach meinem Realschulabschluss habe ein ein FSJ in einem Kindergarten gemacht. Danach habe ich dann eine Ausbildung als Erzieherin gemacht und bin dieses Jahr im Sommer fertig geworden. Während der Ausbildung habe ich in 3 weiteren Kitas Praktikas gemacht. Ich liebes es mit Kindern einfach zu arbeiten.

    Nunja, nun bin ich seit ein paar Wochen in Köln, habe eine Teilzeitstelle als Erzieherin und überlege ob ich bis zum nächsten Bewerbungstermin in vielen unterschiedlichen Sozialen Einrichtungen Praktikas bzw. Ehrenamtlich am Nachmittag arbeiten soll, damit mein soziales engagement noch mehr Pluspunkte bekommt.
    Was meint ihr dazu?

    Und wenn ja, welche Art des soziales engagement wird besonders gerne dort "gesehen"?
    Ich würde dann gerne hier in Köln in einer Kinder- und Jugendpsychathrie, Kinderkrebsstation und ähnlich Ehrenamtlich arbeiten bzw. Praktika machen. Wo könnte ich das denn noch machen?

    Lieben Dank im voraus! :smile:

    Gruß
     
    #1
    Solina, 26 September 2008
  2. Larissa333
    Gast
    0
    mir würden noch Behinderteneinrichtungen einfallen
     
    #2
    Larissa333, 26 September 2008
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin nebenbei Vorleserin im Kinderkrankenhaus. Das ist toll :herz:
     
    #3
    glashaus, 26 September 2008
  4. Solina
    Solina (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    vorleserin im kinderkrankenhaus...klingt interessant! :smile: wie kann ich mir das vorstellen? wie bist du an diese aufgabe heran gekommen?
     
    #4
    Solina, 26 September 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Meine Mutter ist Vorlesepatin bei uns im Dorf. Und ich fand das total toll und hab mich hier in der Stadt umgeschaut, ob es das auch gibt, da bin ich dann eben auf die Clinic Clowns und die Vorleser gestoßen.

    Ich bin da zur Zeit vielleicht einmal alle 14 Tage und dann schnappt man sich ein schönes Buch, trommelt Kinder zusammen oder besucht sie auf den Zimmern und liest ihnen vor. :smile: Ist manchmal auch doof, aber insgesamt ist es toll, wenn die Augen leuchten.

    Ab und zu mach ich auch mal was mit den Clowns zusammen, das macht auch total Spaß.
     
    #5
    glashaus, 26 September 2008
  6. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Bin auch an der KFH gewesen. Aber andere Abteilung.

    Gern gesehen ist auch ehrenamtliche Tätigkeit egal welcher Art in der Kirchengemeinde - ist ja schließlich eine katholische Hochschule.

    Braucht man nicht sowieso immernoch für die Aufnahme ein pfarramtliches Zeugnis der eigenen Gemeinde? Da kann man sich das dann ja mit reinschreiben lassen.
     
    #6
    User 34612, 28 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - KFH Köln Welche
schuichi
Off-Topic-Location Forum
25 August 2016
7 Antworten
Bijan_V2
Off-Topic-Location Forum
30 Mai 2013
8 Antworten