Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kind bekommen?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von DiddyM, 14 Dezember 2009.

  1. DiddyM
    DiddyM (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo ihr,

    ich war heute beim Arzt und er hat festgestellt das ich im 2ten Monat in einer vollfunktionierenden Schwangeschaft bin.

    Mein Freund und ich sind gerade mal ein 3/4 Jahr zusammen, verstehen uns super und wollten bald heiraten.

    Aber ich habe mich gerade Selbstsändig gemacht und er ist in einer Umschulung (2te Ausbildung).

    Wir haben schon drüber gesprochen, er will gerne ein Kind aber hat Angst um die Zukunft (vorallem finanziell).

    Und ich weiss auch noch nicht wie das funktionieren soll.

    Ich muss Mittwoch nochmal hin und entscheiden, ob ich es behalten will oder nicht.
    Ich möchte und er auch, aber unter anderen Gesichtspunkten wäre es sicher nicht das Richtige.

    Was würdet ihr tun?

    Gruß Daniela
     
    #1
    DiddyM, 14 Dezember 2009
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    behaltet es.
    wenn ihr es eigentlich wollt, werdet ihr euch nie verzeihen, wenn ihr es abtreibt.
    für alles andere wird sich eine lösung finden
     
    #2
    Beastie, 14 Dezember 2009
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Du möchtest und er auch = Ihr würdet einen Abbruch wahrscheinlich bereuen.
    Das ist so ne Sache hinter der muss man stehen sonst tuts richtig weh... spätestens wenn man irgendwann geplant schwanger wird und das Wunder selbst erlebt was man damals nicht wolte.

    Finanziell gehts immer irgendwie...
    Vieles gibts gebraucht bei Ebay, Stillen spart ne Menge Geld und Not macht erfinderisch.
    Heiraten kostet zum Beispie jal auch Geld, könnt man verschieben/günstiger machen und erstmal in Babyausstattung investieren.

    Was ICH tun würde wär mir sofort klar, was IHR wollt müsst ihr schon selbst entscheiden :smile:
    Viel Glück dabei!!!
     
    #3
    Numina, 14 Dezember 2009
  4. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ihr wollt es beide, so lese ich es, dann behaltet es und über den Rest könnt ihr dann ne weile nachdenken.

    Hier isnd genug Frauen, die das alles hinter sich haben und euch gute Tips geben können!

    Alles Gute
     
    #4
    User 35546, 14 Dezember 2009
  5. DiddyM
    DiddyM (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Es ist kompliziert
    Danke, es ist nur nicht einfach alles. Ich werde das mit ihm besprechen. :smile:
     
    #5
    DiddyM, 14 Dezember 2009
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Es ist auch nicht einfach, wenn alles geplant wäre, glaub uns das. Aber wenn ihr es vom Kopf wollt, dann würdet ihr an einer Abtreibung Probleme haben, denke ich.
     
    #6
    User 35546, 14 Dezember 2009
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Eine ungeplante Schwangerschaft wünschte ich nicht meiner ärgsten Feindin, wenn ich denn eine hätte. Das haut dich erstmal so dermaßen aus der Bahn, dass es fast nicht möglich ist, klare Gedanken zu fassen, die nicht von Panik und völliger Orientierungslosigkeit durcheinander gewirbelt werden.

    Als ich Anfang diesen Jahres schwanger wurde, war meine Situation ähnlich bescheiden wie deine. Ich mitten im Studium, an einer FH, die 3 Autostunden von meinem Freund und den werdenden Großeltern entfernt ist. Der Papa im letzten Ausbildungsjahr, danach wollte er an die Uni. Wir, schwierige Beziehung, eben erst zusammen gezogen in eine winzige Zweizimmerwohnung, keine Nerven und keine Kohle für ein Kind und vor allem keine Lust auf soviel Verantwortung. Alles Scheiße.

    Meine Tochter ist jetzt drei Monate alt und ich liebe sie abgöttisch.
    Es kommt einiges an organisatorischem Gemache, an Formularkrieg und Finanzplanung auf einen zu, wenn ein Kind ungeplant reinschneit und die Situation so ungünstig ist. Von dem Irrsinn im Kopf mal ganz zu schweigen. Aber es geht wirklich alles irgendwie, es findet sich immer eine Lösung.
    So ein Kind ist pure Liebe, das ist mehr als ich je erwartet hätte. Unfassbar, immer wieder.

    Ihr seid mit Mitte Zwanzig, abgeschlossener Ausbildung und Heiratsplänen sicher nicht in einer so ausweglosen Situation, dass du ernsthaft über einen Abbruch als einzigen Ausweg nachdenken musst. Tu dir das nicht an. Lass es kommen, es gibt nix Schöneres.
     
    #7
    Miss_Marple, 14 Dezember 2009
  8. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    ich schließe mich miss amrple und auch meinen vor"rednerinen" an..wenn ihr es eigentlich wollt,dann bekommt es! :smile:
    bei uns war die lage ähnlich ungünstig..mein freund war gerade einen monat in australien (ein 3/4 jahr sollte es werden) ..als ich in der 11.ssw erfuhr das ich schwanger bin
    mein arzt sagte damals "sie haben noch gut eine woche zeit,sich das zu überlegen"..aber ich brauchte keine zeit ..ich sah das kleine krümmelchen auf dem montior..war zwar so geschockt wie nie zu vor und brachte nicht mal mehr einen ton raus..aber ich wusste,das wird mein baby!
     
    #8
    suziana, 14 Dezember 2009
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich schließe mich den anderen an, behaltet es.

    Lasst euch mal bei ProFamilia o.ä. beraten, welche Hilfen es in eurer Situation gibt.
     
    #9
    User 69081, 15 Dezember 2009
  10. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Wenn du Fragen hast zu Selbständigkeit und Elterngeld etc. dann kannst du mich auch gerne fragen, ich bin auch selbständig!
     
    #10
    User 35546, 15 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kind bekommen
Zwergsche20
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 Dezember 2013
26 Antworten
ShadyAngel90
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
2 Februar 2014
172 Antworten
bluethunder
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
27 Februar 2013
8 Antworten