Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kinder kriegen wann.. und überhaupt

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von illina, 23 August 2004.

  1. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte einfach mal von euch wissen ob ihr wenn ihr schon Kinder habt immer welche wolltet oder es so passiert ist und ihr nun glücklich seid ..oder ob irh eigentlich nie kinder wolltet und auf einmal hat es klick gemacht und der Kinderwunsch war auch da ich hoffe ihr wisst was ich meine *gg irgendwie schaff ich es heute nciht mich so auszudrücken wie ich will naja ..

    und auch was ihr meint wann das beste Alter ist oder ob das keinen unterschied macht ob man nun 20 oder 30 oder sogar 40 ist .. würd mcih mal interessieren .
     
    #1
    illina, 23 August 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich wollte nie welche.. auf keinen fall!!!!!


    .. bis ich meinen mann kennengelernt hab...
    da hat sich meine meinung dann geändert... ok, ich wollt auch nie heiraten *g*

    also ich denke, wegen dem Alter: einer von beiden sollte fertig sein mit der ausbildung und ich finde es auch nich so prickelnd, wenn kinder kinder kriegen... oder schon so richtig alte leute

    aber ansonsten.....

    .... noch 6 wochen...

    [​IMG]
     
    #2
    Beastie, 23 August 2004
  3. Angelina
    Gast
    0
    Beastie :kiss: Ja nur noch 6 Wochen dann hast du es hinter dir,
    vll. ja auch schon eher oder etwas später? :tongue:

    @Thread -
    Mhm naja ich denke so ein richtiges Alter gibts da gar nicht. Wenn man sich dafür bereit fühlt, so viel Verantwortung zu übernehmen, dann ist es das richtige Alter. Wenn Kinder Kinder kriegen, find ich das auch nicht prickelnd, aber ältere Leute (um die 40) können doch auch noch Kiddies bekommen. Meine Mama zB hats ja auch versucht aber es hat leider nicht mehr sollen sein! :frown:

    Ich wollte übrigens auch NIE Kinder haben... hach ja... hab ich immer gesagt, bis es dann passiert ist und ich schwanger war *fg*
    Und dann wollte ich es umso mehr!
     
    #3
    Angelina, 23 August 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    na ich meinte schon so richtig alte leute.. manche frauen kriegen ja auch mit 60 noch kinder...
    40 find ich nich wirklich alt....
     
    #4
    Beastie, 23 August 2004
  5. Angelina
    Gast
    0
    Meine Ma hat sich aber immer zu alt dafür gefühlt..
    ihr Lebenspartner ist ja 9 Jahre jünger als sie
    und sie denkt immer, dass sie versagt hat.
    Is auch nicht leicht für sie.
    Aber naja...
    finde 40 auch noch nicht so alt...

    mit 60 isses schon Verantwortungslos *find*

    Hatte mal ne Klassenkameradin,
    deren Eltern waren so Ende 40 als sie sie bekommen haben.
    Ihr einziges Kind... zuerst ist ihr Papa gestorben,
    kurz vor unserem Abschluss - und dann ihre Mama.
    Jetzt isse ganz allein! :frown:
     
    #5
    Angelina, 23 August 2004
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich wollte bis vor wenigen Jahren nie Kinder kriegen. Jetzt hat sich meine Meinung völlig geändert, und ich freue mich darauf, mal Kinder zu haben. Allerdings hat das noch ein paar Jahre Zeit, denn ich will erst ein Haus kaufen und Urlaube machen.
     
    #6
    Kathi1980, 23 August 2004
  7. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Mutter wollte als Jugendliche nie Kinder haben, nie heiraten usw...

    Aber dann hat sie mit 19 geheiratet und mit 30 und 31 2 Kinder bekommen. :bier:
    Mich und meinen Bruder:grin:
     
    #7
    Absinth, 23 August 2004
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Irgendwann will ich schon Kinder haben, aber nicht so in den nächsten 3-4 Jahren. Letzte Woche war die kleine Schwester von meinem Freund bei uns.....für ne ganze Woche. Also so klein ist sie nicht mehr, sie ist schon 8. Aber das war voll stressig, weil ich die ganze Zeit arbeiten war und dann abends total fertig heim kam und die kleine dann schon nervig und anstrengend war. Das hat mir erstma für ne Weile gereicht. Erstma irgendwann heiraten, dann Kinder. Also ich finde so zwischen 20 und 30 ist ein guter Zeitpunkt um Kinder zu kriegen, danach find ich das schon fast bisschen zu alt......
     
    #8
    Deufelinsche, 23 August 2004
  9. glashaus
    Gast
    0
    ich wollte eigentlich immer so schnell wie möglich kinder haben, aber seit ich die Schwangerschaft von meiner Freundin + Geburt + die ersten tage mitbekommen habe.....ich glaub ich lass mir noch was Zeit *G*
     
    #9
    glashaus, 23 August 2004
  10. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte keine Kinder haben - stressig, zeit- und kostenintensiv.
     
    #10
    Mr. Poldi, 23 August 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich will auch mal zwei Kinder haben. Aber wann genau das steht noch in den Sternen. Der beste Zeitpunkt für das erste Kind wäre wohl, wenn ich mein 1. Staatsexamen in der Tache hab. Das dauert noch ca. 3 Jahre. Aber erstmal abwarten, ob ich mich bis dahin reif genug dazu fühle, im Moment wär ich es noch auf keinen Fall.

    Mit 40 noch ein Kind zu bekommen fänd ich persönlich doch schon viel zu alt.
     
    #11
    User 7157, 23 August 2004
  12. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich möchte auf jeden Fall mal Kinder ... wahrscheinlich zwei.
    Allerdings will ich erst mal meine Ausbildung zu Ende machen und danach dann weitersehen ... denke auch, dass es so zwischen 20 und 30 das beste Alter wäre.

    Juvia
     
    #12
    User 1539, 23 August 2004
  13. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Kinder, dann zwei - erst Mädchen, dann Junge. Das hat gefälligst zu klappen. :grin:
    Und ich würde sie dann wohl nach meinem Studium, also das erste so mit 27/28, kriegen.
    Aber im Moment kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen - finde Kinder zwar im Grunde süß, aber nach einer Weile einfach nur noch nervig. Ich weiß nicht, ob ich nicht meine Kinder zu oft anschnauzen würde, wenn sie stressig wären. :rolleyes:
    Mal in ein paar Jahren weitergucken.. :zwinker:

    Liebe Grüße vom Fabeltier mit Nerven :zwinker:
     
    #13
    Unicorn, 23 August 2004
  14. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss noch nicht, ob ich mal Kinder will. Allerdings hat sich meine Meinung schon ziemlich geändert, noch vor 3 Jahren war ich absolut überzeugt, niemals Kinder zu wollen und mittlerweile überlege ich mir das zumindest :zwinker: Der Wunsch ist noch nicht wirklich ausgeprägt, aber vielleicht kommt das noch, mit entsprechendem Mann oder so.

    Vor 30 sehe ich allerdings wenig Chancen darauf, eine Familie zu gründen, so rein aus karrieretechnischen uns Selbstverwirklichungs-Gründen...
     
    #14
    Dawn13, 23 August 2004
  15. 1st
    1st
    Gast
    0
    denk immer an deine kindheit!!!

    wie alt war deine mutter/vater...

    und wie sah es in deinen letzten jahren aus!!!

    mach nur wie alle anderen...du weisst wie viele geschieden sind und was es heißt ein scheidungs kind zu sein!!!
     
    #15
    1st, 23 August 2004
  16. MatzeDD
    MatzeDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich wollte immer Kinder haben, weil ich Kinder als was wunderbares empfinde.:smile: Am liebsten 2-3 Kinder, mal sehen was sich in paar Jährchen ergibt.
    Wann möchte ich Kinder haben?*denk* Am liebsten so um 2010 herum, da bin ich dann hoffentlich mit meinen Studium fertig und habe Arbeit. Außerdem bin ich dann im idealen Alter um Vater zu werden.
    Aber wie sagt man: Abwarten und Tee trinken, was sich bis dahin ergibt und wie die Partnerin zum Kinderwunsch steht.:jaa:

    Matthias
     
    #16
    MatzeDD, 23 August 2004
  17. Das Etwas
    Gast
    0
    Also ich bin zwar grade erst Anfang 20, aber ich hätte sehr gerne schon ein Kind - geb ich ganz ehrlich zu.
    Momentan fehlt mir dazu aber zum einen das passende, weibliche Wesen :zwinker: und zum anderen sind die Voraussetzungen dafür einfach noch nicht da.
    Ich habe beschlossen, erst eine Familie zu gründen, wenn ich sie auch ernähren kann und das wird noch bis nach meiner 7jährigen Erzieher-Ausbildung dauern :frown:

    Aber von meinen Vorstellungen her möchte ich min. 3 Kinder, eher noch mehr. Mehr als 5 müssen's zwar auch net sein, aber so 3-5 Kiddies ist genau das, was ich mir als mein absolut zufriedenes Leben vorstelle :smile:
     
    #17
    Das Etwas, 23 August 2004
  18. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Ich möchte gar keine Kinder. Wäre mir viel zu streßig und teuer.
    Kommt für mich nicht in Frage.
     
    #18
    User 9402, 24 August 2004
  19. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hm, im moment möchte ich keine kinder haben bzw kann es mir einfach nicht vorstellen...
    ich möchte einfach noch unabhängig sein und kann mir nicht vorstellen irgendwann mal so extrem viel verantwortung zu übernehmen... zudem isses stressig und zeitaufwendig...

    also nein, im moment seh ich diesen wunsch nach nem kind in gaaaaanz weiter ferne...
     
    #19
    ~°Lolle°~, 24 August 2004
  20. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi.

    Also: Manchmal denke ich an den Spruch einer alten Bekannten, dass Eltern die größten Egoistenschweine dieser Erde seien. Deshalb möchte sie auch keine Kinder bekommen. Sie war 24.
    Ich persönlich finde so das Alter ringsum 30 ansprechend für das erste Kind. Ich möchte maximal zwei Kinder haben - Eines für jede Hand.
    Als erstes sagt das Alter ja nicht immer etwas über den geistigen und emotionalen Reifewert aus. Ich gehe nur vom Schnitt aus.
    Also wenn (wirkliche - also alle von 15 abwärts) Kinder Kinder kriegen, stehe ich der Sache schon sehr skeptisch gegenüber und warte ab, wie sie es "zu zweit" meistern. Drüber bis 21 ist schon besser, da es dann meiner Meinung nach vielleicht irgendwann schon "klick" gemacht hat für einige Tiefgründe des Lebens.
    Im anderen Extrem - das Altsein: Ich denke, dass 60 schon eine harte Grenze darstellt, die ja allerdings legitim ist. Das hat für mich wirklich direkt mit Egoismus zu tun, wenn ich eben nur an ein Beispiel auf der ersten Seite denke, dass die Eltern so zum Abschluss der Tochter hin gestorben sind. Das finde ich heftig und ich denke, dass dem Kind für ein "normales" weiteres Leben einfach ein Pol fehlt. Alles dazwischen, da gibt's bei mir grob gesehen überhaupt keine Bedenken - Ausnahme bestätigen......ihr wisst.

    Tres
     
    #20
    User 10541, 24 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kinder kriegen überhaupt
banane0815
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Januar 2016
26 Antworten
AhoiBrause
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Oktober 2015
51 Antworten
Skywalker
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 August 2012
50 Antworten