Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kinderwunsch und es klappt nicht. HILFEEEEE

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von hexe1109, 14 Januar 2005.

  1. hexe1109
    Gast
    0
    Hallo..
    Okay, sagen wir mal, ich bin neu hier ja!
    Aber ich hab da gleich mal ein anliegen. Wozu bin ich sonst hier.
    Es handelt sich dabei um meinen/unseren Kinderwunsch. Wir wollen, aber es klappt nicht. Ich hatte anfang mai das letzte mal meine Periode, habe danach die Pille abgesetzt, aber bin bis heute nciht schwanger. Ich war im Juni, August November und Dezember beim Arzt. Dadurch das ich im August umgezogen bin, war mein Arzttermin im november nicht bei meinen gewohnten arzt. Diese Ärztin hat mit Hormone aufgeschrieben, das meine Periode einsetzt.
    Da ich nicht die schlankste bin, hat sie mein ausbleiben der regel auf das Gewicht geschoben. Als mein Frauenarzt die Hormonbehandlung gehört hat im Dezember hat er de Hände über den Kopf zusammen geschlagen und gemeint er hätte das nicht so gemacht.Er meinte ich solle bis März april mal abwarten udn wenn dann nix eintritt mal eine untersuchung von Hormonen machen lassen und so.
    Naja nun lange rede kurzer sinn. Also mein Freund und ich wünschen uns seit Anfang unserer Beziehung ein Kind. Aber trotz absetzung der Pille kllappt es nicht...Was gibt es denn für möglichkeiten oder anregungen oder sonstiges, das es klappen könnte.

    BITTE HILFEEEEEEEEE
     
    #1
    hexe1109, 14 Januar 2005
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Hol dir mehrere Meinungen ein und lass dich untersuchen. Es muss ja einen Grund geben, das deine Regel ausbleibt.

    Aber meinst du mit 18 schon ein Kind haben zu wollen? Habe in deinem Profil gelesen, das du noch Schülerin bist. Willst du nicht erst mal eine Ausbildung machen und etwas arbeiten? Ein Kind läuft dir doch nicht weg.

    Ich habe seit ich 16 bin auch einen Kinderwunsch und den auch sehr stark, aber Gott sei dank war mein Verstand immer stärker bis jetzt keins zu bekommen.
    Auch wenn mein Freund auch gern en Kind hätte, finden wir, dass der Zeitpunkt zur Zeit schlecht ist. Wir haben beide nicht die tollsten Jobs und unser Kind soll nicht mit Hartz4 aufwachsen. Wir wollen ihm auch was bieten. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir uns entschieden, dass frühstens in zwei Jahren die Kinderplanung ansteht, wenn alles zusammen passt wie wir uns das vorstellen.

    So wollte dich nicht vom Kinderkriegen abhalten, also wünsch ich dir viel Glück.
     
    #2
    sweety5983, 14 Januar 2005
  3. hexe1109
    Gast
    0
    Keine Angst ich lass mich gewiss nicht abhalten....Bin mir auch sicher das wir etwas bieten könnten...Aber mal ehrlich, meine mum hat mich mit 32 bekommen. Sie wird im April jetzt 50 okay sie ist noch bombig fit, aber hat Probleme mit Schulter und rücken und und und schon seit ich kleiner bin. Da bekomm ich lieber jetzt ein Kind und bin jung...Lieber jetzt wo ich Schule als Überbrückung mache als mitten in der Lehre.

    Und den soooo perfekten Zeitpunkt dafür gibt es wohl niemals. Ich könnt nun auch sagen, ich mach meine Schule fertig, und hab damit meine mittlere Reife nachgemacht und danach eine Ausbildung. soooo dann bin ich bis ich da fertig bin 24 oder 25. und sag dann will ich eins haben. Ja und genau dann fehlt mir der Mann *ma gesponnener weise* Dann bekomm ich einen tollen Job steh voll im Berufsleben will Karierre machen finde einen Mann der auch ein Kind will, aber dann hab ich ja einen tollen Job und will erstma aufsteigen und ehe ich mich verseh bin ich 30. Und erst mit 30 ein Kind bekommen will ich nicht.


    So zu meiner Regel muss ich sagen, ich hatte sie nie regelmäßig, hab dann mit 15 die Pille bekommen und seit dem wars regelmäßig und dann mit 17 Pille abgesetzt und seit dem war nix
     
    #3
    hexe1109, 14 Januar 2005
  4. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also damit bist du, vor allem wenn du übergewichtig bist, erstklassige Kandidatin für das PCO-Syndrom. Kann ich jetzt so einfach mal sagen, weil das die häufigste Hormonstörung ist, die Frauen befällt.

    Also du solltest versuchen, ein bissel abzunehmen. :grin: Kann ich gut sagen, ich hab auch noch kein Gramm runter. :schuechte Aber mit Sport und so müsste das klappen.

    Außerdem solltest du dich mal richtig untersuchen lassen. Wenn das ein halbes Jahr her ist, dann werden vermutlich deine Eierstöcke jetzt schon so groß sein wie Tennisbälle und voll mit Zysten. Dagegen hilft die Pille für ein halbes Jahr nehmen und dann geht auch Metformin. Aber das Problem ist, dass das alles verschreibungspflichtige Medikamente sind und du dazu einen Arzt brauchst. Red mal mit deinem Arzt und sag ihm, dass du gehört hast, dass das helfen soll. Klingt ja so, als wäre er dafür offen.
     
    #4
    CassieBurns, 14 Januar 2005
  5. hexe1109
    Gast
    0
    Ich war am 27.12. erst beim arzt und der hat mir gesagt, das alles in Ordnung ist. Er hat ultraschall gemacht von zwei seiten, einmal das was er auf den bauch macht und dann das was er in die scheide einführt. Er hat sich die eierstöcke angeschaut und alles ist okay.
    er sagt viele Frauen haben trotzdem einen eisprung ohne Periode.
    Außerdem hab ich ja Tabletten mit hormonen bekommen im november, damit sich das alles mal "ausschwämmt"...Ich war im Juni beim arzt, wurde untersucht, um august wurde untersucht im november wurde untersucht und im dezember und wurde wieder untersucht mit ultraschall und tasten und und und....das durch umzug einma und einma weil mir die Praxis und der Arzt von der Art her nciht so gefallen haben bei insgesamt drei verschiedenen Ärzten und alles war okay. Also schlie0 ichd as mit den zysten mal aus...hab ja auch keine beschwerden.

    Bitte was für ein Syndrom?

    Abnehmen ist leichter gesagt als getan....sport ist auch gut, dazu sollt cih vielleicht erstmal das Rauchen aufhören...grins...Wo wohnst du? treffen wir uns machen zusammen Sport :zwinker:
     
    #5
    hexe1109, 14 Januar 2005
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mal abgesehen davon, dass ich finde, du solltest erst ne ausbildung machen...

    ... hat ein arzt mal deine hormone untersucht??? also ein blut''bild'' angelegt??
     
    #6
    Beastie, 14 Januar 2005
  7. hexe1109
    Gast
    0
    Mein eigentlicher Frauenarzt hat gesagt er hätte das mit den hormonen nicht gemacht mit den Tabletten er hätte eben erstmal blut und schilddrysen und so getestet, aber da es nun zu spät ist und eine zwei wöchige blutung da war, meint er ich soll mir jetzt ein ziel stecken und bis märz bzw april warten und wenn dann nix da is, soll ich hin gehn und das alles checken lassen...


    Ausbildung hin ausbildung her, da bekomm ich lieber jetzt eins mach meinen erziehungsurlaub bzw mutterschutz und fang danach meine lehre an als wenn ich mittendrin unterbrech weils dann vll "ausversehn passiert
     
    #7
    hexe1109, 14 Januar 2005
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    jaja ausversehen*abwink*... egal

    also, es kann sein, dass du erhöhte männliche hormone hast, dann klappt es nie ohne medikamente
    das hast du dann aber immer, deswegen versteh ich jetz nich das problem, dass deine regel schon da war...???
     
    #8
    Beastie, 14 Januar 2005
  9. hexe1109
    Gast
    0
    Moment, würde das dann heißen das ich mein leben lang hormone nehmen muss?
     
    #9
    hexe1109, 14 Januar 2005
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nööö... aber zum schwanger werden...
     
    #10
    Beastie, 14 Januar 2005
  11. hexe1109
    Gast
    0
    Uff achso :zwinker:

    schon angst bekommen habe....
    Aber die kosten ne...es heißt doch immer man kann fo(h?)lsäuretabletten nehmen die sollen das ankurbeln (heißen die dinger so :ratlos: boah steh ich grad auf der leitung)
     
    #11
    hexe1109, 14 Januar 2005
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nee, folsäure is gegen offenen rücken beim baby
     
    #12
    Beastie, 14 Januar 2005
  13. hexe1109
    Gast
    0
    huch da habsch voll was verwechselt :zwinker: .... Was war dann das was die hormone und so zum schwanger werden anregen soll?
     
    #13
    hexe1109, 15 Januar 2005
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    meinst vll mönchspfeffer??


    das kann dir aber nur bei unregelmäßigem zyklus helfen, aber nich bei erhöhten männlichen hormonen
     
    #14
    Beastie, 15 Januar 2005
  15. hexe1109
    Gast
    0
    okay ma angenommen ich habe KEINE männliche hormone
     
    #15
    hexe1109, 16 Januar 2005
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    was is dann??

    dann isses vll was anderes.. oder ihr habt zum flaschen zeitpunkt gepoppt.

    außerdem isses ja nich mit poppen getan.. das ganzeis ein höchst komplexer vorgang von der befruchtung bis zur einnistung und drinnebleibung...
     
    #16
    Beastie, 17 Januar 2005
  17. hexe1109
    Gast
    0
    Ach ich weiß doch auch nich.

    Nu wird mein Freund erstma zum Arzt gehetzt und danach im März/April ich.
     
    #17
    hexe1109, 17 Januar 2005
  18. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    PCO: Polyzystisches Ovarial. Normalerweise klappt der erste eisprung nachdem Absetzen der Pille prima. Dann bestehen die besten Chancen, schwanger zu werden.
    Das Abnehmen kann helfen, die Hyperandrogenämie (Überschuss an Androgenen, also männlichen Hormonen) wegzubekommen, muss aber nicht. Durch das Hormonungelichgewicht, wird die Reifung der Ovarien (der eierstöcke also) verhindert. Die Eibläschen wachsen und wachsen, wie die Bohnenranke von Jack, bleiben aber befruchtungsunfähig, gehen zu grunde und hinterlassen irgendwann ne Narbe.
    Will keiner ist blöd, also ab zum Arzt. Der kann auch feststellen, ob du dich flasch ernährst (Jodmangel...) Durch eine Unterfunktion der Schilddrüse kann der Hormonhaushalt nämlich auch aus der Kurve geschleudert werden...
     
    #18
    Cake, 18 Januar 2005
  19. hexe1109
    Gast
    0
    ui danke cake nun hab ich wieder was gelernt :zwinker:
     
    #19
    hexe1109, 18 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kinderwunsch klappt HILFEEEEE
Chaosmädchen
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
25 März 2016
33 Antworten
CheshireCat
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
16 März 2016
9 Antworten
johnny.marr.k
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
31 Dezember 2015
8 Antworten
Test