Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    15 Juni 2004
    #1

    Kinderwunsch

    Hallo liebe Forum-Nutzer,

    hab da mal eine Frage, wie aus meinem Betreff schon ersichtlich wünsche ich mir sehnlichst ein Kind..Problem ist nur, dass ich meinen Schatz nicht so oft sehe..(naja eher kleines Problem) und noch viel schlimmer, ich habe keinen regelmäßigen Zyklus..hab auch Angst dass es deswegen nicht so schnell klappen kann oder vielleicht garnicht, obwohl mein Arzt meinte, dass ich kerngesund sei...nun meine Frage..wie schnell kann es klappen oder wie lange hat es bei Euch gedauert bis es funktionierte? Spreche jetzt vor allem die an, die auch Zyklusbeschwerden haben.

    Lieben Dank!

    Eure Sanna
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. kinderwunsch
    2. Kinderwunsch!
    3. kinderwunsch
    4. Unbewußter Kinderwunsch?
    5. Kinderwunsch - ABER
  • 15 Juni 2004
    #2
    .....wenn man einen Kinderwunsch hat und unbedingt ein Kind will, dann klappt es so weit wie ich weiß nicht so schnell!

    Ich habe zwei Kids, hatte auch einen unregelmäßigen Zyklus und bei mir hat es beide Male so geklappt! Ich hab nicht daraufhin gearbeitet, sondern mir gesagt: "Wenn´s klappt, dann klappt´s-wenn nicht, dann klappt´s halt nicht"

    Und wie Du siehst, es hat geklappt!
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Verheiratet
    15 Juni 2004
    #3
    Mm, da hast Du recht, hab ich auch schon oft gelesen, aber auch wenn der Wunsch groß ist hab ich dennoch die gleiche Einstellung wie Du, wenns klappt dann klappts und wenn nicht dann nicht und mein Arzt meinte ja auch wenn es wirklich nicht geht dann kann man mit Medikamenten nachhelfen..aber ich hoffe dass es soweit nicht kommt...hab halt nur Angst dass ich vielleicht keine Eisprünge kriege, denn ich hatte jetzt 5 Monate keine Regel mehr...solange auch ohne Regel alles normal verläuft in meinem Körper warte ich eben bis der Zeitpunkt ran ist...
     
  • 15 Juni 2004
    #4
    Versuche einfach, diesen Kinderwunsch in den Hintergrund zu stellen, dann denke ich, wird es schon irgendwann klappen! Du bist ja auch noch jung, und hast somit noch ein paar Jährchen Zeit, bevor Deine Uhr anfängt zu ticken!
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Verheiratet
    15 Juni 2004
    #5
    ..naja bis 30 möchte ich zwei Kinder haben, möchte schließlich noch was vom Leben haben, wenn die Kinder mal ausm Haus sind..eigentlich wollte ich schon mit 23 ein Kind, aber hat sich nicht realisieren lassen, hatte halt noch nicht den richtigen Partner, so ists eben leider im Leben..aber nun hab ich den Mann gefunden mit dem ich mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann und er ist auch so vernarrt in Kinder..aber Du hast recht..einfach nicht dran denken und vor allem nicht unter Druck setzen, das kann dann wirklich nichts werden...werde eher pessimistisch ran gehen, dann ist die Enttäuschung nachher auch nicht zu groß, wenn es nicht klappt.
     
  • 15 Juni 2004
    #6
    ....fahrt Ihr vielleicht zusammen in den Urlaub im Sommer.....denn da hat es schon bei vielen geklappt....anderes Umfeld,Luftveränderung etc.

    Wenn Du Lust hast, schreib doch ne PN......vielleicht hab ich ja noch paar Tipps für Dich


    LG HEXE
     
  • Angelina
    Gast
    0
    15 Juni 2004
    #7
    Huhu,

    also ich hab mein erstes Baby ja verloren *mal wieder erwähn*
    und danach hatte ich natürlich auch einen super Kinderwunsch.
    Am liebsten wäre ich gleich wieder schwanger geworden.
    Viele haben gesagt,
    das wird nix, wenn du Dich so versteifst
    und alles - tja und es ging flotter als ich dachte.

    Dazu kam, dass Schatz kaum Lust auf Sex hatte...
    und wir deswegen selten miteinander geschlafen haben.
    Im September 03 hab ich mein baby verloren...
    hatte einen sehr unregelmässigen Zyklus danach
    (durch die Geburt und weil ich die Pille nicht mehr genommen habe)
    und Anfang Feb. 04 war ich schon wieder schwanger mit einem sehr verspäteten Eisprung, da ich meine letzte Regel im Dez hatte und das vorne und hinten nicht mit dem Eisprung zusammen passt. Es war eigentlich Glückssache *g*

    Also verlier nicht den Mut
    und vll. machst du es ja auch mit der Temperaturmessmethode.
    Bei meiner Mama und bei mir hats ja geklappt.
    Allerdings musst du das mindestens 1 Monat machen,
    bevor du erkennen kannst wann dein Eisprung ist,
    da die Temperatur da nur minimal ansteigt.
    Musst richtig Protokoll führen.

    Aber sag mal, was sagt dein Schatz eigentlich dazu?
    Weiss er das?

    Achja und wenn ihr miteinander geschlafen habt,
    leg deine Beine und dein Po hoch, damit die Spermien eine noch bessere Chance haben. Hab ich auch immer gemacht! *hehe* :zwinker:
    Außerdem nicht gleich auf die Toilette rennen sondern eben noch ein wenig Liegen bleiben!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 Juni 2004
    #8
    also ich hatte auch einen unregelmäßigen zyklus und hatte dann auch zuviele männlcihe hormone.. und somit keinen eisprung.. wenn dein fa die hormone noch nicht untersucht hat, soll er bitte nich faseln, dass alles ok is, wenn dein zyklus unregtelmäßig is


    ich brauchte jedenfalls hormonbehandlung und nachdem sich das rausgestellt hatte, hats dann auch gleich beim ersten hormonbehandelten zyklus geklappt...
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Verheiratet
    16 Juni 2004
    #9
    @Angelina

    Es tut mir wirklich leid mit Deinem ersten Baby, ist wirklich schlimm wenn eine Frau so etwas erleben muss...umso mehr freut es mich dass es wieder so schnell bei Dir geklappt hat und ich wünsch Dir auch alles erdenklich Gute..

    Zu Deiner Frage, ja mein Schatz weiß natürlich bescheid, er möchte genauso sehr ein Baby, so sollte es auch sein, setze ja nix in die Welt weil ich es will, sondern als I-Tüpfelchen für eine "perfekte" Beziehung, etwas großartiges aus zwei sich innig liebenden Menschen, er ist aber im Ausland..können also nich oft üben und haben demnach auch ständig Sex wenn wir uns sehen..Temperaturmethode und Beine hoch, alles gut und schön, aber ich denke dass überlasse ich der Natur...ich wünsche mir zwar sehnlichst ein Kind, aber nicht um jeden Preis...

    @Beastie

    ..hab Deine ganzen Treads alle mitverfolgt und auch immer mitgefiebert..naja mein FA hatte meine Hormone nicht überprüft, aber nur deshalb weil er feststellte, dass meine Gebährmutter einen sehr guten Schleimaufbau hat, ich habe ja auch immer Ausfluss (kein Pilz!) und er meinte dass das eigentlich für eine gute Oestrogenproduktion steht..aber ich habe Fr bei einem anderen FA einen Termin (bin umgezogen), mal schauen was der meint....
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    16 Juni 2004
    #10
    also meine schleimhaut hat sich auch immer aufgebaut... und ich hatte auch ausfluss.. aber trotzdem zu viele männliche hormone *g* und zwar nur ganz gering über der grenze

    wenn dein zyklus unregelmäßig is, dann is das nich normal... und um eben hormone (welcher art) auszuschließen, muss ein bluttest gemacht werden..
    und dann kann man sagen, dass körperlich alles ok is...

    erzähl mal freitag, was der fa gesagt hat
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    16 Juni 2004
    #11
    wieso is das thema schon wieder verschoben?? :angryfire
    das is ja wohl eindeutig eine frage zur schwangerschaft... wozu haben wir das forum überhaupt, wenn doch eh fast alles verschoben wird??

    und es hat ja wohl nix mit aufklärung oder verhütung zu tun *aaarrgghh*
     
  • Angelina
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #12
    Ja das versteh cih auch nicht...
    gehört eindeutig zur Schwangerschaft und
    dann verschieben sie es dauernd woanders hin,
    nur weils nicht direkt mit "schwanger sein" zu tun hat.
    Aber es gehört eigentlich trotzdem zu der Kategorie,
    weil ja jemand über den Wunsch schreibt schwanger zu werden! :angryfire
    * auch mal meinen Senf dazu gegeben habe und Beastie unterstützt* :tongue:

    @Virgin Sanna 78:

    Ansonsten... Danke!

    Ich wünsche dir auch alles Glück der Welt, dass es bei euch klappt, aber wenn dann könnt ihr euch ja richtig glücklich schätzen - denn dann muss ja der Eisprung genau dann statt finden wenn ihr mal wieder aufeinander trefft. Und wenn das nicht oft ist... *g*

    Um jeden preis ist das ja nicht. Nur mal für nen paar Mins die Beine hoch oder einmal am Tag um die gleiche Uhrzeit die Temperatur zu kontrollieren, es hilft ja nur den Tag raus zu finden wann dein Eisprung ist und nicht beim Babys kriegen! :smile: Also ich würd keine Möglichkeit auslassen, wenn der Wunsch danach so groß ist.

    Achso ja und erzähl mal was der Doc gesagt hat...
    und sprech ihn doch mal drauf an das es vll. ja Hormone sein könnte oder sowas. Man weiss es ja nicht!

    Liebe Grüße

    Mary
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #13
    Ruhig Blut und warme Unterhosen, Mädels. :zwinker:

    Ich schiebs zurück, vielleicht hat der entsprechende Mod nur kurz drüber gelesen und was falsch verstanden..
     
  • Angelina
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #14
    Was es nicht alles gibt! :link: :grin:

    Schön das es wieder dahin kommt wo es hingehört! :tongue:

    Und wir sind doch ganz ruhig! *g*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    17 Juni 2004
    #15
    nee, ich bin nich ruhig.. ich weiß nich, obs an den hormonen liegt, aber diese hin-und herschieberei nervt total...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #16
    Ja, vor allem im SS-Forum wird irgendwie viel rumgeschoben, meines Empfindens nach... *Kopfschüttel*

    Also, ich hatte auch nen unregelmäßigen Zyklus, aber in die andere Richtung. Ich hatte viel zu viele Eisprünge und somit alle zweieinhalb oder drei Wochen meine Tage - furchtbar! Vorteil: Ein "Versuch" und ich war schwanger (wenn auch ungeplant :tongue:)...
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #17
    ...wie gut dass ich die Hin- und Herschieberei nicht so mitkrieg..(kann bloß immer mal kurz ins Netz..bin ja auf Arbeit und daheim leider kein PC-traurig bin-), das nervt nämlich wirklich!!!

    Morgen hab ich meinen Termin, aber Blut abnehmen muss nicht sein, is bei mir immer schwierig und mir gehts dann auch nicht so gut, aber andererseits wenn man schwanger ist, muss man es ja auch über sich ergehen lassen..

    ..Montag texte ich dann mal wies beim Doc gelaufen ist, naja ist ne Ärztin...
     
  • Angelina
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #18
    Nerven tut es schon,
    aber du motzt ja net gleich rum! :zwinker: :link:

    Beastie mal :bier: nen Glas Wasser reich! :smile:
    Los Frust runter spühlen *g* :zwinker:

    Da bin ich ja mal gespannt was beim Doc raus kommt!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #19
    Ja, aber wenn Du Dir kein Blut abnehmen lässt, weißt Du nicht, wie das mit Deinen Hormonen aussieht... Ich würds machen, nur sicherheitshalber... Ich glaube, wenn man zu lange zu viele männliche Hormone in sich hat, dann ist das doch auch schlecht für die Fruchtbarkeit an sich auf Dauer, oder @Beastie??? *nicht so genau Bescheid weiß*
     
  • Angelina
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #20
    Und dann kannste schonmal "Blut abnehmen" üben für die Schwangerschaft, denn da kommste dann auch nicht drum herum! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste