Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #1

    Kindsbewegung?!

    Zurzeit merke ich sone komisches Stoßen im Unterbauch. Ab und zu links und dann mal wieder rechts oder mittig, sind das die bewegungen meines Kindes?:eek:
    Ich habe zurzeit, seitdem ich das habe, bedenken, dass ich weiter bin, als was mir, die Frauenärztin erzählte. Kann das sein?:ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kindsbewegungen
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #2
    Möglich wäre es, es wäre hilfreich gewesen wenn du uns die vermutliche SSW mit angegeben hättest)

    Kat
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #3
    Ich sollte jetzt in der 15 SSW sein...da ich meine SS aber erst ziemlich spät bemerkt hatte, bin ich mir mit der Woche langsam nich mehr so sicher...Das beste beispiel ist meine Oma...bei ihr hat die FA auch erst beim ausbleiben, der Periode....gesagt, dass sie erst im dritten monat sei oder so....mein Onkel sollte, dann angeblich im November zur Welt kommen und kam August zur Welt, ausgewachsen und gesund....
    geht das echt?* schauder* :cry:
     
  • illina
    illina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #4
    Ich hab das hier im netz gefunden

    Off-Topic:
    Ab der 15. SSW kann der Fötus die Arme bewegen und zu Fäusten ballen. Der Such- und Saugreflex stellt sich ein.


    vielleicht spürst du das ja .. so genau kenn ich mcih leider aber nicht aus
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #5
    Also von august zu November ist ein gewaltiger Sprung.......da tippe ich auf ne Kombination von verrechnet und zu früh gekommen.

    Ansonsten sind die Berechnungen ab der letzen Mens immer etwas ungenau, denn sie gehen von nem 28 tage Bilderbuchzyklus aus, wo dann eisprung und Zeugung um den 14 Zyklustag liegen.
    Was aber eher selten der Fall ist.

    Ansonsten Bewegungen sind pauschal ab der 16 SSw merkbar. Manche sind damit aber früher dran, andere später,könte also schon passen bei dir.

    Kat
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Juli 2006
    #6
    Wäre tatsächlich etwas früh. Kann mir aber schwer vorstellen, dass sich dein Arzt um mehr als einen Monat irrt.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #7
    @marzina ich hab die ersten Bewegungen auch Anfan der 16 Woche gemerkt, so sehr früh ist das gar net.

    kat
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Juli 2006
    #8
    Aber laut google auch nicht grad die Norm...aber sehr schön bestimmt.
    Vielleicht auch eine Kombination aus verrechnet und frühen spürbaren Bewegungen.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #9
    guck mal bei urbia.de
    da gibts nen SS Kalender und ne bei mir stimmte die Rechnung ich wuste ja auch wann der ES war und konnte ab da richtig rechnen

    Kat
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #10
    Gott sei dank:link:
    Hab schon Angst gehabt, dass mein Kind vor den GBT zur Welt kommt um nen Monat oder so. *erleichtert is* Hätte bestimmt blöd geschaut, wenn mein kind schon ausgewachsen und normalgeweicht vor mir liegen könnte.:smile:
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    1
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #11
    Ich habe mein Kind auch Anfang der 17. SSW bemerkt. Ist wirklich früh, aber soll es ja geben :zwinker:

    Und der GT war auch ziemlich genau berechnet. Mein Kleiner kam nur 5 Tage zu früh.
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #12
    Mein Freund meinte ja auch, dass es nichts anderes sein könnte als die bewegungen meines kindes. Und ich hatte es auch mal meiner Mutter erzählt und sie meinte, ich solle doch zufrieden sein, dann weiß ich wenigstens das es meinem Kind gut geht:smile:
    War bloß ne bissle irritiert wegen den " ersten bewegunegn und dessen spüren"
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    7 Juli 2006
    #13
    Also ich habe meinen Kleinen das erste mal in der 15. SSW gespuert. Mein Arzt meinte es seien Blaehungen. Darauf hin hab ich ihr den Finger gezeigt. Werde das doch wohl auseinander halten koennen.
    Darauf hin machte sie einen Ultraschall bei den sie den Monitor von mir weg drehte. Ich konnte ihr genach sagen wann der Kleine sich bewegte.
    :smile: Also...demnach...so selten ist das garnicht. Muss dazu sagen das ich viele schwangere Frauen im Umfeld habe. Alle haben ihre Kleinen ab der 16. SSW gespuert. Allerdings waren die meisten ohne Arbeit, sprich wir konnten uns viel besser auf unseren Koerper konzentrieren.
    Ist auch mein erstes Kind.

    LG Buu (27. SSW)
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2006
    #14
    Ich habe ja noch viel vor mir und habe eigentlich mit den spüren der ersten bewegungen in der 22 SSW gerechnet.:tongue:
    Aber es ist, wie du sagst, ich weiß, wann er ne Finger benutzt oder aber auch, wo er gerade liegt.
    Außerdem kann man schon den Herzschlag ausfindig machen. Ne Schwangerschaft ist echt was schönes:schuechte

    *vor freude alle knuff*:gruppe:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    9 Juli 2006
    #15
    also erstens: ich denke schon, dass man darmbewegungen und kindsbewegungen am anfang NICHT auseinanderhalten kann..

    zweitens: ich hab meinen sohn in der 15. ssw das erste mal gespürt.. wirklich sicher war ich aber erst in der 18. ssw
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    10 Juli 2006
    #16
    Ich habe mein Baby das 1. Mal in der 18. SSW gespürt (in der 13. SSW war es wohl doch eher der Darm :schuechte ). Allerdings war das von Stößen noch weit entfernt, eher so ein Flattern und "Muskelzucken". Richtige Stöße kamen erst ca. in der 24. SSW. Jetzt in der 32. SSw werde ich schon manchmal schmerzhaft in die Rippen getreten :flennen: :zwinker: ...
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2006
    #17
    Also, ich glaube schon das es mein kind ist, es fühlt sich nich so an, als ob ich blähungen hätte oder so und mein freund hatte letztens auch die hand auf den Bauch gelegt und hatte es auch gemerkt. So kurz vor seiner Hand spürte er nen Stoß und das herz hört er auch schon, wenn er den Kopf auf den Bauch legt. Ich find das voll schön^^
    vorallem, wie sehr er sich auf das kind freut^^
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Juli 2006
    #18
    ehrlich gesagt.. ich deke, das es in der 15. woche noch nich möglich is
     
  • Pail-san
    Pail-san (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2006
    #19
    ist schon komisch aber er war sich hundert pro sicher. Das er was gespürt hat...was kann es denn dann sein?
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    13 Juli 2006
    #20
    Also das halte ich für sehr wahrscheinlich, weil ich es zwar früher gespürt, aber nicht meinem Kind zugeordnet hatte. Aber möglich ist es für die Schwangere - auch eine Erstschwangere - auf jeden Fall, dafür lege ich meine Hand ins Feuer. :grin:

    Was allerdings deinen Mann angeht, so ist das ziemlich unwahrscheinlich. Vielleicht nicht unmöglich, aber eher unwahrscheinlich. warte besser noch vier bis acht Wochen, dann isses sicher. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste