Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kino-kritiken

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von seeyou, 19 Dezember 2001.

  1. seeyou
    Gast
    0
    also das ist mir jetz eingefallen, bei dem thema "Wenn ihr mal nicht wisst,was ihr mit eurem(er) liebsten machen sollt... "
    ich hätte die idee gehabt, so eine art kino-kritik thread zu eröffnen. wenn irgendwer einen film gesehen hat, schreibt er/sie einfach mal rein wie er ihm/ihr gefallen hat.
    ich hoffe ihr schreibt fleißig (werd ich natürlich auch machen)

    lg, cu :smile:
     
    #1
    seeyou, 19 Dezember 2001
  2. Patrik
    Gast
    0
    Hm, war schon länger nicht im Kino aber ich werd mich dann demnächst mal beteiligen :smile:

    Man beachte aber ganz einfach http://www.planet-liebe.de ,dort gibt's immer einen Kinotip des Monats!
     
    #2
    Patrik, 19 Dezember 2001
  3. Jemima
    Gast
    0
    Ich war als letztes in Natürlich Blond (schon´ne Weile her) und den Film fand ich eigentlich echt geil!! :zwinker:
    Erstens mal weil Reese Witherspoon eine von meinen lieblings Schauspielerinnen ist und dann noch weil ich ununterbrochen gelacht hab! :tongue:

    Jemima :drool:
     
    #3
    Jemima, 20 Dezember 2001
  4. seeyou
    Gast
    0
    *heftigkopfnick* der war echt gut.
    seeehr viel zu lachen gibts da :grin:
     
    #4
    seeyou, 20 Dezember 2001
  5. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Harry Potter....
    wirklich guter Film und ganz sicher nicht nur für kinder.

    mfg
    buddy
     
    #5
    Buddy, 20 Dezember 2001
  6. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Natürlich Blond" fand ich auch sehr gut! Ist auch der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe.
    Könnt ihr denn sonst noch ein paar aktuelle Filme empfehlen? Hab gar keine Ahnung, was momentan noch so im Kino läuft! :rolleyes:
     
    #6
    Jocelyn, 22 Dezember 2001
  7. seeyou
    Gast
    0
    also ob die filme in gewissen kinos noch laufen weiß ich jetz ned aber ich schreib mal:

    american pie 2; viel zu lachen, aber es is von vorteil wenn ma den 1. teil kennt.
    der schuh des manitu; zum todlachen, ich hab ihn 4 mal angeschaut.
    weil es dich gibt; recht gut und hat a schönes ende, aber es is oft ärgerlich wie die da herumrennen.
    plötzlich prinzessin; der soll recht gut sein, hab ich aber noch nicht gesehen.
    scary movie 2; der erste war besser, is aber auch ned schlecht.

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. vielleicht fällt mir ja noch was ein, aber vorerst wars das.

    lg, cu
     
    #7
    seeyou, 22 Dezember 2001
  8. Sokrates
    Gast
    0
    mein absoluter favourit:

    der herr der ringe

    ein epos voller dramaturgie, beeindruckende bilder und eine fesselnde geschichte. allerdings sollte man sich natürlich im fantasy-genre ein wenig zuhause fühlen, sonst findet man den film wahrscheinlich absurd, abgehoben, unrealistisch etc.

    ich kann den nächsten teil gar nicht mehr abwarten, auch wenn er erst in einem jahr in die kinos kommt *g*

    seht ihn euch an, ihr werdet nicht enttäuscht sein :zwinker:

    greetz
     
    #8
    Sokrates, 23 Dezember 2001
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Hey! Sokrates! Mein Freund! *hand schüttel* Ich bin absoluter Tolkien- Fan (J.R.R. Tolkien hat den Herrn der Ringe geschrieben), und war auf der Kinopremiere in Köln... WOW! Allerdings glaube ich, dass sich Leute, die sich in dem Genre nicht so auskennen, etwas schwer mit dem Film tun werden...
    Aber es sind wirklich atemberaubende Szenen enthalten, wundervolle Landschaftsaufnahmen, und die Rollen sind genial besetzt. Allerdings ist der Film anders als das Buch, und ich denke, wenn man das Buch kennt, darf man den Film nicht in allzu große Abhängigkeit von ihm setzen...

    @Sokrates: Ich fand die Darstellung von Merry und Pippin allerdings ziemlich bescheuert, um ehrlich zu sein :grin:...
     
    #9
    Liza, 23 Dezember 2001
  10. schlumpfie20
    0
    Hey!

    Ich war gestern abend im Kino, natürlich Herr der Ringe. Der wirklich beste Film den ich je gesehen hab. Wir waren mit mehreren im Kino einige hatten das Buch schon gelesen und einige nicht. Für die, die das Buch nicht kannten wars es nicht ganz so toll.
    Obwohl ich mich mehrmals wirklich erschrocken hab, z.B. bevor Bilbo weggeht und Gandalf plötzlich schon in seinem (Bilbos)Haus ist, oder die Augen von Gollum.
    Merry und Pippin fand ich ehrlich gesagt auch etwas falsch besetzt und Elrond hatte ich mir auch anders vorgestellt. Was mich ein bisschen enttäuscht hat, war das Elbenland (Lotlorein *hab ich bestimmt falsch geschrieben*) ich hatte es mir irgendwie grüner und heller, freundlicher vorgesttelt, aber ansonsten einfach nur gelungen die Landschaft Neuseelands scheint ja nur so dafür geschaffen zu sein.

    Ich kann nur jedem empfehlen sich diesen Film anzusehen, doch wie auch schon die anderen sagten muss man schon etwas für Fantasy übrig haben. Ich denke ich werde ihn mir noch min. einmal im Kino angucken.

    So long
    Claudia :grin:
     
    #10
    schlumpfie20, 23 Dezember 2001
  11. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Stimmt- Elrond sah aus wie eine Tunte... *kicher*
    Merry und Pippin fand ich nicht unbedingt fehlbesetzt- es waren eher die Rollen, die falsch geschrieben waren. Es hat mich so geärgert, dass die beiden zu den Witzfiguren des ganzen Films degradiert wurden... und irgendwie immer gleich waren. Hätte nur noch das klischeehafte
    "Ich bin Merry!"--------------------
    --------------------"Ich bin Pippin!"
    ----------"WIR SIND ZWILLINGE!!!"----------
    gefehlt... *grummel*

    Aber ansonsten- absolut genialer Film!

    Was Harry Potter angeht- da muss ich sagen, der hat mir nicht so gut gefallen. Irgendwie kam es mir so vor, als hätten sie alle wichtigen Ereignisse aus dem Buch aneinandergereiht (mit ziemlich lieblos gestalteten Übergängen dazwischen) und das ohne wirklichen Höhepunkt- auch wenn ich es beeindruckend finde, was die Kinderschauspieler leisten. Aber ich hatte mir mehr davon erhofft...
     
    #11
    Liza, 23 Dezember 2001
  12. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von schlumpfie20:
    <STRONG>Hey!

    Ich war gestern abend im Kino, natürlich Herr der Ringe. Der wirklich beste Film den ich je gesehen hab. Wir waren mit mehreren im Kino einige hatten das Buch schon gelesen und einige nicht. Für die, die das Buch nicht kannten wars es nicht ganz so toll.
    Obwohl ich mich mehrmals wirklich erschrocken hab, z.B. bevor Bilbo weggeht und Gandalf plötzlich schon in seinem (Bilbos)Haus ist, oder die Augen von Gollum.
    Merry und Pippin fand ich ehrlich gesagt auch etwas falsch besetzt und Elrond hatte ich mir auch anders vorgestellt. Was mich ein bisschen enttäuscht hat, war das Elbenland (Lotlorein *hab ich bestimmt falsch geschrieben*) ich hatte es mir irgendwie grüner und heller, freundlicher vorgesttelt, aber ansonsten einfach nur gelungen die Landschaft Neuseelands scheint ja nur so dafür geschaffen zu sein.

    Ich kann nur jedem empfehlen sich diesen Film anzusehen, doch wie auch schon die anderen sagten muss man schon etwas für Fantasy übrig haben. Ich denke ich werde ihn mir noch min. einmal im Kino angucken.

    So long
    Claudia :grin:</STRONG>[/quote]

    also, warum dir bruchtal nicht gefallen hat, versteh ich nicht. das sah so super verträumt und ruhig aus, und gerade diese herbstfarben haben total gepaßt, finde ich...naja, hat wohl jeder seine ganz persönlichen vorstellungen...

    ich fand schade, daß charaktere wie gimli oder legolas nicht so richtig zur geltung kamen...
     
    #12
    Ben21, 26 Dezember 2001
  13. Buddy
    Buddy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So nun mal negative Kritik, aber nicht zu Herr der Ringe. Keine Angst!
    Nein zu SCARY MOVIE 2.
    IGITT WIE SCHLECHT!
    Wie kann man nur so einen schlechten Film drehen.
    Der erste Teil hatte erheblich mehr dumme und stumpfe Witze.
    Aber im zweiten Teil hat man versucht etwas mehr Handlung in die Sache zu bringen und auch etwas mehr Sinn.
    Das tut so einer Art Film nicht gut.

    MfG
    Buddy
     
    #13
    Buddy, 26 Dezember 2001
  14. schlumpfie20
    0
    @Ben 21

    Im Gegenteil ich fand Bruchtal und Elronds Haus super schön und romantisch.
    Was ich meinte ist, dass ich mir Lothlorien wo die Gefährten bei Galadriel zu Gast sind anders vogestellt habe. Da das im buch nun wirklich ganz anders beschrieben wird viel schöner.

    So long
    Claudia :zwinker: :grin:
     
    #14
    schlumpfie20, 26 Dezember 2001
  15. darkliner
    Gast
    0
    Na ja, jeder der H.d.R. gelesen hat, wird wohl seine eigenen Vorstellungen von Mittelerde und den dort lebenden Personen haben. Ich finde Peter Jackson (der Regisseur) hat einen hervorragenden Komprommis gefunden, wenn man bedenkt, das praktisch alles aus dem "Nichts" visualiesiert werden musste und gleichzeitig die Tolkien-Fans zufriedengestellt werden mussten.
    Es gibt noch einen Film von H.d.R., aus den 60igern oder 70igern, den man aber dezent den Ring anstecken sollte, damit er unsichtbar wird - so Grottenschlecht ist der.
    Aber ich hab die Befürchtung, durch den Erfolg der aktuelllen Verfilmung, wird auch der wieder auftauchen. Leider.

    Ach ja. Ich persönlich hab mir die Orks anders vorgestellt. Aber naja.

    MFG darkliner
     
    #15
    darkliner, 27 Dezember 2001
  16. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war in Herr der Ringe ohne das Buch vorher gelesen zu haben und ich fand dass der Film ehrlich gesagt einer der langweiligsten Filme ist die ich je gesehen hab. Die ganzen Effekte, die Landschaftsaufnahmen etc waren zwar total genial, aber vom Inhalt her (den man auch hätte kürzer fassen können) doch sehr uninteressant und langweilig.
    Ich bin mit ´ner negativen Meinung ins Kino gegangen, und mit der gleichen wieder rausgekommen... :rolleyes:
     
    #16
    Lisa, 31 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kino kritiken
Ichbinich<3
Off-Topic-Location Forum
7 September 2013
10 Antworten
Good'n'Evil
Off-Topic-Location Forum
23 März 2006
35 Antworten