Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2006
    #1

    Kino - Wer bezahlt?

    Mal ne Idiotenfrage:
    Wenn man mit nem Mädchen ind Kino/Eisdiele/irgendwas geht, sollte der Junge sie einladen? Oder eben nicht? Und was sagt man damit indirekt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wer bezahlt?
    2. Wer bezahlt die Kondome?
    3. wer bezahlt beim Date?
    4. Kino
    5. Kino?!
  • _kaddü
    Gast
    0
    2 Dezember 2006
    #2
    Der junge kann es ja vorschlagen bzw anbieten, aber generell bin ich dagegen das der junge zahlt. also-> getrennt.
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2006
    #3
    Ich fand es toll, als mein Freund mich eingeladen hat.. :smile:
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    2 Dezember 2006
    #4
    also... wenn mich ein typ fragt: wollen wir ein eis essen oder ins kino gehen, dann betrachte ich das als einladung, sprich: er zahlt :cool1:
     
  • TheSnail
    TheSnail (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    2 Dezember 2006
    #5
    Jeder zahlt seins. Seit wann sind denn Männer wandelnde Spendierautomaten???
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2006
    #6
    Eigentlich wollte ich nicht nur die Meinung, sondern auch so ne Idee was ihr draus folgert wenn er zahlt/nicht zahlt
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    2 Dezember 2006
    #7
    Normal hätt ich auch gesagt getrennt, oder bei einer Beziehung dann mal abwechselnd.
     
  • ChillChamp
    ChillChamp (29)
    Benutzer gesperrt
    102
    0
    1
    Single
    2 Dezember 2006
    #8
    jeder zahlt für sich! wenn du ihr alles bezahlst kommt das arschriecherisch rüber. du bistn toller typ der ne frau mit anderen dingen beeindruckt als ihr das kino zu bezahlen (zumindest bekommt sie dann diesen eindruck :tongue: ) -> das kommt selbstbewusst rüber!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    2 Dezember 2006
    #9
    In einer Beziehung: Mal so, mal so. Sprich: Mal wird getrennt bezahlt, mal zahle ich, mal er.

    Außerhalb einer Beziehung würde ich nicht wollen, dass er für mich bezahlt, würde es als sehr aufdringlich empfinden.
     
  • sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2006
    #10
    Wenn du nicht mit ihr zusammen bist: jeder zahlt getrennt.
    Finde es beim 1. Date auch etwas aufdringlich, wenn der Mann mir dann etwas zahlt. Man weiß ja noch nicht, wie sympatisch man sich ist und ob man sich nochmal treffen will und ich habe dann ein bisschen das Gefühl, dem anderen etwas "schuldig" zu sein.

    Wenn man zusammen ist: jeder zahlt getrennt, aber man kann sich ja ab und an gegenseitig zu etwas einladen.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    2 Dezember 2006
    #11
    Jeder zahlt für sich! Schließlich ist der der Typ ja nicht dein lackierter Affe.

    In einer Beziehung kann das anders aussehen, da darf der/die eine ruhig ruhig mal hin- und wieder den/die andere einladen
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    2 Dezember 2006
    #12
    Ich finde, beim ersten Date kann man (egal ob das nun die Frau oder der Mann ist) dem anderen schonmal was ausgeben. Wenn es regelmäßige Treffen werden (oder aber Beziehung), dann zahlt entweder jeder für sich getrennt oder abwechselnd.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2006
    #13
    als gentleman bezahle ich (fast immer). ich lasse mir ja auch nicht von der frau die tür aufhalten oder so
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    2 Dezember 2006
    #14
    Wenn du zahlen und nichts ungeklärt lassen möchtest, würd ich einfach fragen: "Darf ich dich einladen?" Fertig. Das find ich dann auch nicht zu aufdringlich.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    2 Dezember 2006
    #15
    So seh ich das auch. Aber da die Damenwelt da geteilter Auffassung ist, machs doch diplomatisch und frag sie zunächst, ob du sie einladen darfst. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Du zeigst deine Sympathie und bist außerdem zuvorkommend und höflich, weil du ihr die Entscheidung überlässt, ob sie das will oder nicht.

    Ich persönlich würd aber z.B. auch keinerlei Schlüsse draus ziehen, wenn bei einem Date jeder getrennt zahlt und Einladen gar nicht erwähnt wird, das hätte für mich keine negative Bedeutung.
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    2 Dezember 2006
    #16
    Jo, sehe ich auch so.

    So long -
    MFG Katja
     
  • ^noob^
    Gast
    0
    2 Dezember 2006
    #17
    ich find, wenn er zahlt außerhalb der Beziehung dann fühlt sich das Mädel irgendwie beträngt ...
    ich lass es also nicht zu ...

    in der Beziehungs ists ok .. aber selbst dann muss mein Freund drauf beharren dass er zahlt und insgeheim freu ich mich dann auch sehr :tongue:
     
  • Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2006
    #18
    also ich persönlich finde, dass der junge bei einem date nicht zahlen muss. wenn er unbedingt möchte, kann er das ja gern tun, aber eigentlich zahlt man getrennt. wenn man in einer beziehung ist, ist das was anderes, entweder man bezahlt getrennt oder man wechselt sich mit dem einladen ab....meine meinung:smile:
     
  • Loyalty
    Loyalty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    2 Dezember 2006
    #19
    Also generell denke ich mal dass es viele Frauen für selbstverständlich halten dass der Mann zahlt, auch wenn sie natürlich nie auf den Gedanken kommen würden "Nein, ich bestehe darauf dass du zahlst" zu sagen wenn der Mann fragt ob sie denn getrennt zahlen wollen. Im Endeffekt denke ich aber dass es ein Zusammenspiel von 2 Faktoren ist: wie viel sie dir wert ist und besonders wie es bei dir finanziell aussieht. Daraus könnte man jetzt sicher auch eine mathematische Formel bilden...aber das lasse ich jetzt einfach mal aussen vor. Also bei einem Eis was maximal 5-10€ für beide zusammen kostet würde ich denke ich schon zahlen, zumal es ja keine tägliche Ausgabe ist...du solltest dann aber darauf achten dass du sie erst garnicht daran zweifeln lässt wer zahlt sondern einfach das Geld auf den Tisch legst wenn die Rechnung kommt und dich weiter mit ihr unterhälst.
     
  • <susilein>
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2006
    #20
    ich finde es toll wenn mein schatz mich einläd, aber ich lade ihn dafür auch gerne mal ein:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste