Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kirmes vs. Clubabend!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von MightyBop30, 6 September 2009.

  1. MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Mal eine kleine Frage zur im Titel benannten Option eines möglichen Weggehabends.

    Was würdet ihr bevorzugen...so ne provinzielle Kirmes mit Festzelten und dieser typischen Musik dazu die sich meist im Schlager, Pop und Co. Bereich bewegt oder lieber eine schöne lange Clubnacht z.B. Cocoon Frankfurt oder ähnlicher Location mit einem tollen Lineup, nicht so viel Kommerz, prima Partypeople usw.???

    Würde mich mal sehr interessieren, bei uns in der Stadt ist nämlich grad so ne komische Kirmes und ich krieg da einfach ne Krise bei solchen Saufproleten und Halbaffen wo auch oft Krankenwagen fahren wegen Schlägerei und so. Und dann noch diese grausige Musik dazu! Hilfe!!! :schuettel:
     
    #1
    MightyBop30, 6 September 2009
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Kerwa ist meistens schon echt asozial, weils einfach nur ein riesen Saufgelage ist.

    Bin aber auch nicht so der mega Clubgänger und würde lieber Cocktails trinken gehen oder so.

    Hätte ich aber nur die beiden Optionen, würd ich wohl in den Club gehen.
     
    #2
    User 12900, 6 September 2009
  3. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Wir waren gestern auf einer Kerb. HR3 Party. Groß angekündigt. 5 Euro Eintritt... und es war absolut Kindergarten. Ungelogen: Dort sprangen 12 Jährige (in Begleitung der Eltern) um 2130 umher ! Saufereien und Leute die vom aussehen her auf Schlägerei aussind.

    Wir sind geflüchtet... auf die andere Kerb, dort kostenfreier Eintritt. Geile Band, tolle Stimmung und altergerechtes Publikum.

    große Disco? Nicht unbedingt - hat aber auch etwas. Zahle aber meist keinen Eintritt, gibt genug kleinere "Discos" die auch toll sind.
     
    #3
    User 11345, 7 September 2009
  4. User 42876
    Meistens hier zu finden
    387
    148
    361
    nicht angegeben
    -
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2014
    User 42876, 7 September 2009
  5. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Discos, Clubs, etc. sind einfach nicht so mein Fall: Viel zu laute Musik und viel zu unkommunikativ. - Das kann man sich max. 3-4 mal im Jahr antun und dann macht es sogar Spaß - aber öfters muss es wirklich nicht sein.

    Da ist mir ein gutes Volksfest, o.Ä. noch lieber, auch wenn so etwas genau so wenig zu meinr bevorzugten Abendgestaltung gehört.

    Noch besser ist aber ein gemütlicher Kneipenabend, evtl. kombiniert mit Billard spielen, o.Ä.
     
    #5
    User 44981, 7 September 2009
  6. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    also ich ziehe eine kilbi einem club deutlich vor!

    in einem club läuft sowiso nur hip gehopse, oder house. dann ist alles zu gequalmt, viel zu laut und doofe leute sind da drin. auf das kann ich bestens verzichten.

    ich geh an die chilbi, esse was leckeres, wandere von stand zu stand, kuschel mich an meinen partner, während wir von den blinkenden und romantischen lichter umleutet sind :zwinker: musik ist nicht mal so schlecht, wenn es denn welche gibt. :zwinker:
     
    #6
    Sheilyn, 7 September 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Also wenn ich die Auswahl zwischen deinem Club und der Kirmes hab, dann ist es eindeutig ein Punkt für die Kirmes. Wenn ich allerdings einen Club habe der mir gefällt, dann kommt es eher auf die Leute an, mit denen ich dort hin gehe.

    Nur mit meiner Freundin: Lieber Kirmes, kandierte Äpfel essen, gebrannte Mandeln kaufen und gemütlich im Riesenrad über die Stadt schauen.

    Mit Kumpels: In den Club und feiern.
     
    #7
    Subway, 7 September 2009
  8. GreenEyedSoul
    0
    Das sind ja zwei vollkommen unterschiedliche Veranstaltungen und da sollte man sich einfach nach seiner Laune richten.
    Lust auf tanzen --> Club
    Lust auf trinken, bisschen tanzen und viele Bekannte zu treffen --> Kirmes

    Da momentan nunmal die Zeit der Kirmes und Volksfeste ist, würde ich mich wohl dafür entscheiden.
    Allerdings macht eine richtige Kirmes nur dann Spaß, wenn man auch viele Leute kennt und immer mal mit wem anders quatschen kann. Ansonsten ist das ja eher unspektakulär.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 7 September 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das Cocoon ist bei mir um die Ecke und ich bin letztes Wochenende (da hatte das Cocooon freien Eintritt) auf die Kirmes. Hat 7 € gekostet und war es definitiv wert: Kirmes ist nur einmal im Jahr, man sieht alle seine alten Freunde wieder und Menschen, die man eigentlich nie im Leben mehr sehen will. Bier, schunkeln und auf den Festzelttischen tanzen !! Ich liebe Kirmes. :bier:
     
    #9
    xoxo, 7 September 2009
  10. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    kirmes ist gar nicht mein ding.

    aber club ist super. allerdings stehe ich nur auf so läden, wo rock- und popmusik läuft.
     
    #10
    wellenreiten, 7 September 2009
  11. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich bin kein Clubgänger und mein Freund auch nicht. Daher gehen wir lieber auf so lockere Feste wie Kirmes oder auch mal n Dorffest, Kirbe, Weinfeste etc.
     
    #11
    NikeGirl, 7 September 2009
  12. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Janz genau!

    Wobei ich mir Kirmes auch so einmal im Jahr die Sterkrader Frohenleichnamskirmes gebe, das reicht aber dann auch. Zu viele Asos, zu viele Kinder.
     
    #12
    Schweinebacke, 7 September 2009
  13. MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    Aso's...das ist wirklich der richtige Begriff dafür. Ich wollte es vermeiden diesen Begriff zu bringen, aber letztlich isses genau so!

    Heute is so Frühschoppen und da hat schon gegen Mittag im Supermarkt einer voll rumgebrüllt und wär fast völlig ausgerastet mit seinem Bierbecherchen in der Hand. Einfach nur Assi!!!

    Quasi "Aggro-Provinz" oder so! Ich war ja früher so ca. 5 Jahre am Stück feiern gewesen in Clubs, aber selbst in solchen Läden wie Stammheim Kassel (und der Laden war schon heftig) hab ich nie Schlägereien oder grobe Pöbeleien mitbekommen wie sie hier am laufenden Band in einer Woche produziert werden. Da kommt bei manchen wirklich wieder mal für ne Woche der "Neandertaler" durch.

    Pfui!!!

    Achja und ganz vergessen, man muss z.B. im Cocoon nicht unbedingt auf den Mainfloor...bin auch nicht grade Fan von dem Technogebrettere, aber das Micro wo House läuft und auch dieses chilllige Silk Restaurant da drin...wow...
     
    #13
    MightyBop30, 7 September 2009
  14. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    so sehe ich das auch :smile:
     
    #15
    ^^amy^^, 7 September 2009
  15. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    also eigentlich bleib ich bei der auswahl gern daheim... naja, kommt auf die gesellschaft an, wozu ich mich noch am ehesten würde überreden lassen.
     
    #16
    Nevery, 7 September 2009
  16. MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    Na dann nehmen wir als dritte Option noch die Lounge mit rein...
     
    #17
    MightyBop30, 7 September 2009
  17. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Hängt immer von den Leuten ab.... Generell mag ich aber das Gefühl nicht, an einen Fleck festgenagelt zu sein!
     
    #18
    Fluxo, 7 September 2009
  18. MsThreepwood
    2.424
    Von den beiden? Nichts.

    Dann nehm ich lieber die Bar, die Lounge oder das Konzert :smile: Eigentlich findet man mich im Nachtleben fast nur auf Konzerten. Ist eben meine Welt.

    Mit Musik aus der Konserve und Proleten-Pöbel konnte ich noch nie was anfangen.
     
    #19
    MsThreepwood, 7 September 2009
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mir geht es so wie EnfantDuSang, wobei ich auch oft gar nicht ausgehe und deswegen trotzdem nicht traurig und unsozial bin :zwinker:. Ich hab nicht so den Wochenend-Ausgehzwang...hatte ich noch nie (und trotzdem nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben).
    Wenn ich ausgehe, dann bevorzuge ich Treffen mit Bekannten und Freunden in Bars oder Kneipen oder einen Konzertbesuch.

    Kirmes hieß in dem Dorf, in dem ich aufwuchs, Schützenfest. Inklusive Schützenumzug am Sonntag, Karussells und Zuckerwatte und Festzelt.
    Für Kinder war das schon toll und spannend, aber als Jugendliche fand ich das eher unangenehm, weil viele Leute dort so viel rauchten und soffen und sich wie die letzten Prolls benahmen. Seit ich von dort wegzog, bin ich vielleicht mal über einen Rummeplatz spaziert, um ein Kettenkarussell zu suchen, aber ich habe mich seit Jahrzehnten nicht mehr lange auf einer Kirmes aufgehalten.
     
    #20
    User 20976, 7 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten