Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kitzler? Tipps wenn Orgasmus zu schnell kommen sollte!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von markie12345, 22 Februar 2007.

  1. markie12345
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi miteinander! Ich bitte euch nur für wirkliche kurze Tipps!!!

    Eine wichtige Sache, die ich noch nicht ganz verstehe:
    Frauen kommen meist nur durch Stimulierung des Kitzlers zum Orgasmus. Was is wenn das durch den Penis nicht stattfinden sollte. (z.b. eine stellung, wo der Mann der Ton angibt). Soll ich zusätzlich vorher? oder nach meinem Orgasmus, mit fingern z.b. an der Klitoris streicheln, damit sie auch zum Orgasmus kommt?

    Und zweite Sache, damit möchte ich zum Ende kommen :smile:
    Ein zwei Tipps, die sicher helfen, wenn ich erkennen sollte, dass der Orgasmus viel zu schnelle kommt. (was heißt überhaupt viel zu schnell?)..Ich möchte nicht dass es pannen gibt!!!

    Ich danke euch für ein bissl Rat, würde mir seeeeeeehr helfen!!

    Mfg Marek:smile: :smile:
     
    #1
    markie12345, 22 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Wann du ihre Klitoris stimulierst, dafür gibts keine festen Regeln. Du kannst es beim Vorspiel machen oder auch während des Sex oder auch hinterher. Je nachdem wie sie es mag (und du). :zwinker:

    Meinst du damit deinen oder ihren Orgasmus?

    Hattest du überhaupt schon Sex? Klingt eher nicht so. Dann zerbrich dir nicht den Kopf über den Orgasmus, der ist nicht das Wichtigste und das entwickelt sich mit der Zeit alles.
     
    #2
    krava, 22 Februar 2007
  3. elektrisierend
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    113
    36
    Single
    vorher, während und nachher

    Das ist sehr gut, dass du dich um ihren Orgasmus kümmerst!
    Am besten fragst du sie, wie sie es mag. Es ist sicher gut, wenn du sie vor deinem Orgasmus mit deinen fingern und mit deinem Mund in der Umgebung der Klitoris verwöhnst, bis sie einen ersten Höhepunkt hat oder jedenfalls ganz kurz davor steht. Erst dann sollst du deinen Trieb ausleben. Je nach stellung kannst du sie dabei weiterhin im Klitorisbereich streicheln oder vielleicht macht sie es sich auch selber. Und nach deinem Orgasmus bringst du sie wieder mit deinen Fingern und deinem Mund zu weiteren Höhepunkten, natürlich nur wenn sie es möchte und es ihr nicht weh tut.
     
    #3
    elektrisierend, 22 Februar 2007
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie wär's, wenn du sie vor dem Sex zum Orgasmus leckst? Ich liebe das, denn nach dem Orgasmus fühlt sich der Sex noch geiler an, für mich als auch für ihn.
     
    #4
    Kuri, 22 Februar 2007
  5. markie12345
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ok! Danke! Ich hatte noch nicht Sex zur Information..

    Aba das mit dem Lecken muss aber nicht gleich beim ersten Mal sein oder?

    Wenn ich sie vor meinem Orgasmus zu ihrem bringe ( also im Vorspiel? und dann steck ich ihn erst rein? oder während er drinnen ist, stimuliere ich den kitzler und bringe sich vor meinem Orgasmus zu ihrem? Ich weiß nicht genau, wie du das gemeint hast..:zwinker: )

    Was kann ich aber noch machen, damit ich meinen Orgasmus unterdrücken kann? Welche Tipps gibts da? Habe gehört von Rausziehen und zusammendrücken der Eichel?

    Mfg Marek Danke! :smile:
     
    #5
    markie12345, 23 Februar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Also noch keinen Sex, dann mach dir mal keine Gedanken über Orgasmus rauszögern und so. Das erfordert Übung und einfach praktische Erfahrung, die wirst du ganz automatisch sammeln und niemand erwartet von dir, dass du beim ersten Sex gleich 2 Stunden drauf los rammelst. Wenn du schnell kommst, ist das doch völlig okay. Das wird sicherlich auch deine Freundin sagen. Der erste Sex ist eben der erste Sex und da ist noch nichts perfekt, alles ist noch ausbaufähig. Konzentrier bzw. freu dich einfach darauf, deiner Freundin so nah zu sein. Mach dir vielleicht noch Gedanken über sie, wie du es schön für sie machst und ob sie vielleicht Schmerzen hat und so - das sind typische Gedanken vorm ersten Mal, aber bitte nichts in Richtung Eichel zusammendrücken. :eek:
    Ich bin zwar kein Mann, aber Eichel zusammendrücken hört sich für mich eher schmerzhaft an.

    Nein natürlich nicht. Es MUSS überhaupt nichts sein. Macht einfach das, worauf ihr Lust habt. Du kannst ihre Klitoris auch mit dem Finger stimulieren. Inwiefern ihr das gefällt, wirst du dann schon merken, das lässt sich pauschal schlecht sagen. Aber wenn ihr schon Petting hattet, dürftest du das ja eigentlich schon wissen.:zwinker:

    Auch da gibts keine genauen Regeln. Es ist alles erlaubt, was beiden gefällt. Natürlich kann sie beim Vorspiel schon kommen und ihr habt dann erst Sex. Oder du sitmulierst sie beim Sex noch zusätzlich oder beides...
    Aber für den ersten Sex würde ich mir da echt nicht so viel vornehmen. Ist zwar gut, dass du dir auch Gedanken über ihren Orgasmus machst, aber beim ersten Sex würde ich den mal außen vor lassen. Wenn ihr schon Petting hattet, was habt ihr denn da so gemacht? Hast du sie da schon mal zum Orgasmus gebracht?
    Es gibt Frauen, die auch beim reinen Sex kommen, aber nicht alle. Zu welcher Kategorie deine Freundin gehört, kann ich dir nicht sagen und das wird sich sicherlich auch erst im Lauf der Zeit rausstellen. Bei den ersten Malen wird sich das wahrscheinlich noch nicht abzeichnen.
    Es wird sich alles entwickeln und je mehr "Übung" ihr beide habt, desto besser wirds auch werden.:zwinker:
     
    #6
    krava, 23 Februar 2007
  7. aba74
    Gast
    0
    Es ist ein guter Tip von Kuri.
    Es ist wirklich sehr schön, wenn die Frau schon beim Vorspiel durch Zunge zum Orgasmus gebracht wird. Das muss man aber können, am besten erreicht man das, wenn die Klitoris durch Zungenspitze langsam und gefühlvoll berührt wird, zunächst auf und ab Bewegungen und dann kreisende Zungenbewegungen mit städig steigenden Druck and den Seiten der Klitoris, wenn man die Partnerin dabei beobachtet, kann feststellen, welche Stellen /Bewegung ihr am besten gefällt, diese dann langsam und geduldig solange machen, bis sie kommt, die Gedult wird fürstlich belohnt, denn der Mann kann beobachten, wie die Lust langsam in ihr steigt, die Brustwarzen werden steifen, schließlich bebt ihr ganzes Körper und expoliediert wie ein Vulkan.
    wenn die Frau schon gekommen ist, kann der Mann den Sex ohne Druck schön genießen.
     
    #7
    aba74, 23 Februar 2007
  8. N3sb1t
    Gast
    0
    Und falls du bedenken wegen dem "Geschmack" machen solltest:grin:

    Es schmeckt gut... also ich finds geil^^

    Is nicht so das es ekelig oder so ist:zwinker:
     
    #8
    N3sb1t, 2 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kitzler Tipps Orgasmus
Lambofahrer01
Das erste Mal Forum
30 April 2016
12 Antworten
Deadlôrd
Das erste Mal Forum
28 Juni 2007
36 Antworten