Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweet
    Gast
    0
    27 November 2003
    #1

    kitzlervorhaut-piercing!

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Kitzlervorhaut-piercing? Würde mir das gerne machen lassen und brauche Erfahrungsberichte um Vor- und Nachteile abzuwägen????

    Ist sehr wichtig!!!!!!!!!!!!
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2003
    #2
    frag mal twinkie! und gratulation zu deiner wahl: das ist absolut der erotischste ort für ein intimpiercing bei einer frau! ich kann dir keine erfahrungsberichte liefern, aber ich kenne mehrere die eins haben und es ist niemand dabei, der nicht happy damit ist.
     
  • sweet
    Gast
    0
    27 November 2003
    #3
    also ich bin der meinung das da beim stechen nix schief gehen kann, da es ja ne vorhaut ist. mein kumpel sagte aber das das gefährlich sein kann! wie nun?
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    27 November 2003
    #4
    das problem ist die vorhaut - grösse..... also wenn du ne zu kleine vorhaut hast ists schwierig... mhm...

    aber wenn sie gross genug ist ists kein problem.
    was ich dir empfehlen würd ist, zum piercer zu gehen. der kann sich das anschauen. und dir dann auch sagen obs gefährlich wär bei dir oder nicht.

    ich kenne auch leute die haben des.... und sind an und für sich zufrieden. nur meinten mehrere dass sie dummerweise problem haben mit männern mit zungenpiercings oder auch sonstigen weil sie verhaken.

    des problem hat aber auch meine freundin (bauchnabelpiercing) mit ihrem freund (brustwarzen).

    aber da ich noch nie n freund mit nem piercing hatte... keine ahnung bin ich mit meinen nie verhakt (labret und bauchnabel) :smile:
     
  • uptownplayer
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    27 November 2003
    #5
    Ein Piercing am Kitzler stellt eine unvorhersehbare Gefahr für die Schwangerschaftsverhütung dar, da es zum Einreißen des Kondoms kommen kann, wenn der Penis auf dem Weg zum Eindringen zufällig an der Klitoris vorbeikommt. Ferner besteht die Möglichkeit der unerwünschten, unkontrollierbaren Geilheit , die du sicherlich schon von Fahrradsätteln und
    Massagesesseln her kennst.
     
  • SkyD@nzer
    Gast
    0
    27 November 2003
    #6
    Nur zu empfehlen!

    Hallo,

    also ich war mit meiner Ex damals beim Stechen.
    War nach ihrer Beschreibung nur ein kurzer unangenehmer Stich.
    Aber kein eigentlicher Schmerz. Also eher der Schreckmoment.
    Danach hatte Sie auch keinerlei Schmerzen oder so, höchstens ein leichtes ziehen für 1-2 Std.

    Verheilt generell sehr schnell.

    Wir mußten nicht lange warten um das ganze mal genauer auszuprobieren.
    Macht echt tierisch Spaß und ist nur zu empfehlen.

    Es kann nur vorkommen, daß Du denn ganzen Tag mit nem Lächeln in der Gegend herum läufst. (je nach dem wie gestochen worden ist. Also horiz. oder vert. Banane oder Ring)

    Meine eher passive Empfehlung: Vertikal und Ringchen

    Auf jeden Fall vorher ein aufklärendes Gespräch mit dem Piercer führen und sich mal das Studio genauer ansehen.



    Wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß damit, wenn Du Dich dafür entscheidest.
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    27 November 2003
    #7
    In Österreich sind Intim,- und Brustwarzenpiercings seit 2, 3 Monaten verboten worden. Warum weiss ich nicht *schluchz* Falls du in Österreich wohnst und ein Piercer das macht, sei dir bewusst dass er es schwarz macht und du keine Chance auf Reklamation hast.

    Ansonsten, viel spass, und es ist wirklich irrsinnig geil. :zwinker:

    obivion
     
  • sweet
    Gast
    0
    27 November 2003
    #8
    also ich bin auch schon auf die geilheit gespannt. deswegen zieh ich dieses piercing in betracht.

    das mit horizontal und vertikal hab ich noch nicht gehört. kann mir jemand was genaueres dazu sagen???

    ich werde es beim piercer machen lassen und suche noch ein geeignetes studio.
    komme nicht aus österreich sondern aus germany, genauer M-V, genauer aus der landeshauptstadt schwerin! mein glück!!!!!!!!! hihi *g*

    wenn überall alle leute sagen, dass das geil ist, gibt es anscheinend keine negativen erfahrungen oder?
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    27 November 2003
    #9
    Vergiss nicht trotzalledem auf entzündungen zu achten und so weiter. Du wirst eine Wundsalbe mitbekommen, unbedingt benutzen. Zwei Wochen nicht Saunen, Solarium oder Dampfbad. Ein Monat nicht im Chlorwasserschwimmen. *grübel* Naja sonst fällt mir momentan nichts ein.

    Aber wie gesagt viel spass damit, piercings sind geil *G
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    27 November 2003
    #10
    beschreibt mir doch mal wie die geilheit von sonem piercing sich auswirkt?

    ich habs mir ja überlegt sowas zu machen.

    aber ich bin definitiv ne memme.
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    27 November 2003
    #11

    würd mich intressiern von wo du das weißt?
    ich komm auch aus österreich und hab mir vor 3 wochen eins in der brust machen lassen, deswegen hab ich mich vorher mit dem thema piercen im allgemeinen befasst und nix mitgekriegt dass das verboten sein soll... auch nicht aus der zeitung bzw. fernsehen...
    freu mich auf deine antwort, interessiert mich wirklich!
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    27 November 2003
    #12
    Hm seltsam - ich wollte mir selbst vor ca 1 Monat oder so ein Brustwarzenpiercing machen, da meinte mein Piercer, zu dem ich immer gehe, das sei Verboten. *grübel* Demnach nahm ich an es sei so - vll sollte man irgendwo nachlesen oder so...
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    27 November 2003
    #13
    äh was äh wie, was ist mit mir? :grin:

    ich hab mir ende august ein kvp stechen lassen und ich finds nur geil :drool:

    also generelle geilheit kann ich dir nicht bescheinigen, es liegt aber eben auch immer dran wie es gestochen wird. ich hab mir meins vertikal stechen lassen mit einem ring. und gerade ov ist noch besser und geiler geworden als er vorher schon war :grin: *lechz*

    der schmerz beim stechen ist wirklich nicht schlimm, ein kleiner piks und das wars auch schon, da finde ich ist bauchnabel zb schmerzhafter. risiken gibt es beim stechen eigentlich keine da durch die vorhaut so gut wie keine (oder gar keine, ich weiß jetzt nicht genau) nerven verlaufen. deshalb ist es auch nicht sehr schmerzhaft.

    2 wochen solarium, sauna und schwimmbadverzicht solltest du auf jeden fall einhalten. es wird unter umständen auch empfohlen in den ersten tagen auf sex zu verzichten, vor allem sollte man in den ersten 2 wochen den kontakt mit sperma an der stichstelle vermeiden. naja, aber wofür gibt es dann ja gummis :grin:

    eine wundsalbe solltest du in dem bereicht nicht benutzten, weil dort ja schleimhäute vorhanden sind und diese unter umständen (je nach dem was für eine salbe) aus dem gelichgewicht gebracht werden und eher schädlich sind, zwar nicht fürs abheilen des piercings, aber für den umliegenden bereich. man kann bei einem kvp getrost auf solche cremes oder andere desinfektionsmittel verzichten, denn es heilt sehr sehr schnell, meins war nach nicht mal 2 wochen komplett ausgeheilt. das ist der vorteil, wenn man im bereicht von schleimhäuten gepierct wird, dort heilt alles super schnell ab. wenn man es doch reinigen will, geht das wunderbar unter der dusche mit einfach klarem wasser (in den ersten tagen beim duschen drauf achten, das dort kein duschgel hinkommt) oder aber man benutzt seinen eigenen urin, der ja bekanntlich eine sehr gute heilungsfördernde wirkung hat. ich hab meins nur mit klar wasser unter der dusche gereinigt.

    mit kondomen wirst du keine probleme bekommen, das ist quatsch, denn das piercing ist ja nicht direkt am scheideneingang gestochen und beim gv kommt man da überhaupt nicht mit dran. außerdem ist es kein piercig wo man spitzen, ecken oder kanten hat, denn das wäre in dem bereich für einen selbst schon schmerzhaft. also da brauchst du dir keine sorgen machen.

    die ersten paar tage hab ich mein piercing dauer gespürt und das war teils sehr komisch, gerade beim sitzten, ich konnt mir da manchmal ein blödes grinsen nicht verkneifen, aber zumindest bei mir hat sich das mit der zeit gelegt. eine freundin von mir hat auch gesagt, das sie keineswegs dauergeil ist, sondern das es bei der stimulation einfach nur noch geiler ist, als ohne :drool:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    27 November 2003
    #14
    Der Thread ist für Off-Topic eindeutig zu erotisch.

    [​IMG] ~~> Stellungstips, Sex & Co.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    27 November 2003
    #15
    @ oblivion:
    Vielleicht ist das Intimpiercing nur für Leute unter 18 verboten? Eigentlich ist Österreich doch in Sex-Dingen freizügiger als Deutschland. Ich denke z.B. an die vielen Kabinen-Peepshows in Wien, die in Germany verboten sind. :cool1:
     
  • miLChmANn
    Gast
    0
    27 November 2003
    #16
    salben sind eh net gut fürs piercing weil die die frische wunde luftdicht verschließen und die wunde so vorsich hin 'modert'.
    ich glaub für horizontales muss die vorhaut schon stärker bzw größer ausgeprägt sein als beim vertikalen. oder wars andersruM :ratlos:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    27 November 2003
    #17
    nein hab keins und will mir dort keins machen lassen wäre dafür zu empfindlich :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste