Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klamotten/Schuhe

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Online, 16 September 2003.

  1. Online
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    HI! An alle BOYS/MÄDLS
    Vielleicht gabs ja das Thema schon, aber bin noch neu hier im Forum und blick noch nicht so durch! :grin:

    Ich bräuchte mal ein paar supertoooolle Klamottentipps von euch! Also mein Problem liegt darin, dass ich in sachen Klamotten immer das beste vom Besten haben will (ja ich bin nun mal so :grin:) Bin von daher sehr anspruchsvoll :grin: :grin:
    Also an die Modeexperten: wo kauft ihr eure Klamotten??? Welche Marken findet ihr total geil! Welchen Style von den Klamotten her habt ihr!
    Also ich trage gerne enge Jeans (da liegt das Problem meist, dass sie zu kurz sind die Hosen *grrrrrr* bin 1,78 :,) Bei den Oberteilen meist Blusen, Westen
    Was ich überhaupt nicht abkann sind die Schlabbersachen *igitt*

    UND: hab auch noch nen Schuhtick, von daher von WO kauft ihr eure Schuhe? Suche meist stundenlang, ohne dabei was zu finden (und das nervt tierisch) Welche Schuhe trägt ihr?

    ALSO: würd mich freuen, von euch ein paar Links zu bekommen, von wo ihr eure Schuhe/Klamotten bekommt!

    UND: Photos wärn auch net schlecht :grin: :grin: :grin:
    DANKE!!!!!!!!!!!!!!
     
    #1
    Online, 16 September 2003
  2. Miezerl
    Gast
    0
    Trage auch gern Jeans aber mir sind Marken wurscht.
    Bei mir sollten sie vom Typ her figurlich zu jemanden passen, und farblich gut kombiniert sein.
    Kaufe gern bei New Yorke, H und M ,Pinkie und Orsay einfach deshalb nicht weil ich so geil auf Die Marke bin sondern weil ich einfach find die machen richtig nette Kleidung.
    Was ich gern anzieh hmmm...Mal elegant mal lässig, sportlich..für normalen Alltag trag ich meist Blaue Jeans, einen normalen ´Pulli meist figurbetont,Jeansjacke und nikeyschuhe also meist mehr sportliche Schuhe..Trag auch gern elegante Schuhe aber für tagsüber in der Arbeit sind die sportlicheren einfach bequemer.:blablabla
     
    #2
    Miezerl, 16 September 2003
  3. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich finde die Ms SixtyJeans sind alle sehr lang geschnitten, die letzte die ich da anprobiert habe, hätte ich kürzen müssen und ich bin 1,77m.
    Naja mag Jeans nicht so, die engen so ein :frown:

    In Sachen Schuhe bräuchte ich auch mal nen Tipp, ich suche seit bestimmt nem halben Jahr normale Halbschuh aber finde NIX...so 5cm Absatz, schwarz, modern...aber neeeeee grrrr.....
     
    #3
    Chilly, 16 September 2003
  4. CasTrol
    Gast
    0
    Hallo

    Also ich bevorzuge immer Pinkie und Orsay da gibts echt gute sachen


    CasTrol
     
    #4
    CasTrol, 16 September 2003
  5. pimkie und orsay :ratlos: :eek:
    oh graus!!! :hmm: :wuerg:
    das zeug hat doch sooooo miese qualität und die schnitte sie so unvorteilhaft, nach zwei, dreimal waschen is alles ausgeleiert und ausgebeult, genauso schlimm wie h&m zeugs :madgo:

    also ich kauf meine klamotten GRUNDSÄTZLICH in einer boutique in ingolstadt. und da eigentlich nur 'energie und d&g. das zeug is zwar teuer aber gut, saugut!

    schuhe kauf ich entweder diesel, daniel hechter oder auch 'energie.

    und links hab ich hier :zwinker:
    link1
    link2
    link3

    aber trotz inet geh ich lieber stundenlang von shop zu shop, von boutique zu boutique.


    viel glück!
     
    #5
    Claustrophobic, 16 September 2003
  6. Mad Banana
    Mad Banana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verliebt
    Ich kauf meine Klamotten dort wo sie mir gerade gefallen. Ob das nun Kaufhaus und Marke unbekannt ist oder Fachgeschäft für XY ist mir ziemlich wurscht! Deshalb hab ich auch nicht wahnsinnig viel Markenklamotten, nur eine Timberland Jacke und ein paar Zimtstern Hemden...
    Nur beim Sport geht nichts über Marken! Beim Skifahren wo das Material hohen Belastungen ausgesetzt ist geht nichts über Mammut. Da sind mir dann auch 500 SFr für eine Jacke nicht zu teuer, die hält ja auch mind. 5 Jahre. Genauso beim Rennrad fahren, da setz ich auf Nike-Schuhe und Nalini Bekleidung.
     
    #6
    Mad Banana, 16 September 2003
  7. Miezerl
    Gast
    0
    also über die Qaulität von pinkie oder Orsay oder h u m hatte ich noch nix zu meckern.
     
    #7
    Miezerl, 16 September 2003
  8. öhm ich hab noch nie die erfahrung gemacht, das pimkie + h&m und orsay zeug nach nen paar mal waschen kaputt und ausgeleiert is. des kommt nur bei baumwollsachen vor. und wenn man die unvorteilhaften schnitte da kauft - selbst schuld. die ham ab un zu auch mal schönes zeug, man muss nur suchen. mein lieblingsoberteil is z.b. vom pimkie und ich würds für nix hergeb...von der wegen miese qualität *pff*
     
    #8
    [DeepBlackGirl], 16 September 2003
  9. Cumulus
    Cumulus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, fangen wir mal oben an:

    Jacken: Mailorder (http://www.nix-gut.de z.B.) oder Armyshop.

    Pullis/etc.: Fruit of the Loom - da geht kein Weg dran vorbei.

    T-Shirts: Die meisten von diversen Bands direkt auf dem Konzert, sonst Noname.

    Hosen: Bondagehosen (Combat Punk/A-Punk) oder Jeans (No-Name, da sie eh noch bearbeitet werden...)

    Schuhe: Trag grad Shelly's, bin aber mit denen nicht zufrieden. Werd sehen ob ich ein paar London Rangers auftreiben kann.

    Soviel erstmal dazu.

    -Cumulus
     
    #9
    Cumulus, 16 September 2003
  10. Abraxas
    Gast
    0
    wenn ihr euch mal wieder fragen solltet, warum man bei h&m so billig einkaufen kann.... sie waren die einzigen, die vor einigen jahren nicht unterschrieben haben, dass bei der herstellung auf kinderarbeit verzichtet wird.. also... denkt dran, wenn ihr nächstes mal dort seid

    klamotten und schuhe kauf ich meist bei mode wichtig in duisburg, wobei.. ist ja bald weg *snief*

    das heisst.. shuhe von docmartens oder aderlass-stiefel, hosen.. bondagehosen (was es grad gibt, unter anderem aderlass) oder cord-schlaghosen der marke keine ahnung, haben aber nen riesen schlag (ebenfalls mode wichtig..)

    tshirts.. meist bandshirts von konzerten oder festivals
    jacke : ein Alter trenchcoat, den ich im schrank meines vaters gefunden hab.. den MUSSTE ich einfach mal mitnehmen

    und sonst.. was man so sieht, in kleineren läden, kleidermärkten (dortmund zb), kaufhof auch schonmal, wenns was schönes gibt (zb ein langärmliges schwarzes oberteil, recht dünn, aber nicht zu dünn - 15 euro)
     
    #10
    Abraxas, 16 September 2003
  11. nachtmensch
    0
    ich persönlich trage praktisch ausschliesslich hugo boss klamotten, aus dem einfachen grund, weil die firma boss bei mir in der nähe ist, und man dort im outlet store ca. die hälfte bis 2/3 vom normalen ladenpreis zahlt, und ich sonst nirgends vergleichbare qualität zu einem vergleichbaren preis bekomme... ausserdem passt der sportlich-elegante style von hugo bzw. boss sport meiner meinung nach optimal zu mir :zwinker:

    bei frauen finde ich es im übrigen absolut okay, wenn sie billigere marken kaufen, solange die sachen gut aussehen, auch wenn sie nicht so haltbar sind. wenn eine frau zu oft das selbe an hat, fällt das viel mehr auf als bei einem mann, deswegen würde ich als frau auch eher günstigere sachen kaufen, und dafür mehr... :zwinker:

    ein mann kann zu 5 wichtigen anlässen innerhalb eines jahres den selben schwarzen anzug anhaben, und ist immer gut angezogen. wenn eine frau bei sowas aber nur zweimal das selbe kleid anhat, gibt es sicher einige die darüber lästern :zwinker:
    und im normalen alltag ist es auch so dass man bei frauen irgendwie mehr auf so etwas achtet. da fällt es z.B. eher unangenehm auf, wenn man laufend das selbe oberteil trägt, auch wenn es ein teures designerstück ist, wie wenn man oft was neues anhat, aber die sachen qualitativ vielleicht nicht ganz so toll sind...
     
    #11
    nachtmensch, 17 September 2003
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *looooool* Sorry... ABer du hast echt eine abenteuerliche Vorstellung von der Frauenwelt. Stell dir mal vor: Ich hab gar nciht so viel, um ständig neues anzuziehen. Und ich bekomm auch nicht so viel. Es reicht doch, eine Woche hindurch ein T-Shirt anzuziehen, wenn man nicht weiter schwitzt oder es schmutzig macht. Und wenn die Leute lästern sind sie doch meistens nur eifersüchtig *g* Ist genauso wie bei einer Bekannten, die ständig gelästert hat, dass ich ohne Bh reite und letztendlcih war sie nur eifersüchtig, dass sies nicht kann.


    Zu den Klamotten. Was zieh ich an? Das was mir gefällt und bequem ist. Auf Marken achte ich überhaupt nicht, meistens isses nonamezeug weil mir das, was die Markenfirmen machen, meist nicht gefällt *g*
    Vom Stil her ist es einfach nur bequem. Da kanns vorkommen, dass ich im Totalen Schlabberlook rumlauf (ich liebe meinen weißen Schlabba-Pulli) oder auch mal in einer engen schwarzen Hose und einem anliegenden (recht freizügigen) Top. Kommt auch immer ein bisschen auf meine Verfassung an.
    Enge Pullis hab ich eigentlich nie an, weil sie nämlich nicht richtig warm machen. Und einen Pulli ziehe ich nunmal an, um nicht zu frieren *g*
    Schuhe *öhm* Also eine Winterstiefel sind schon Markenware (Goro Tex glaub ich... Irgendwelche Tex auf alle Fälle) die halten dafür auch schon seit drei Jahren. Sonst schau ich bei Reno, Deichmann sonstwem der mir übern Weg läuft ob ich was find. Gott sei dank tu ich mich relativ leicht mit Schuhen zu finden. Meistens spricht nur das Design dagegen *g*

    Bea
     
    #12
    Bea, 17 September 2003
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich weiß ja nicht, aber irgendwie hab ich da noch nie Klamotten für Jungs gefunden.. *nachdenk*

    So schlimm find ich die Läden nun auch nicht - n paar nette Basics kann man da schon finden.. und die Qualität ist durchaus OK. Kaputtgegangen ist mir von all meinen Klamotten bisher nur eine - und das war ne Miss Sixty *lol*

    Naja, ich kauf da, wo ich was finde.. viel bei Otto (also im Katalog), und halt die gängigen Läden.. ist sehr unterschiedlich. Desweiteren noch in diversen Gothic-Shops. Für Schuhe gilt so ziemlich dasselbe. Bequem ist mir auch ziemlich wichtig.. ansonsten viel schwarz.
     
    #13
    MooonLight, 17 September 2003
  14. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Moooni hat mich gerade drauf gebracht: Viele von meinen Sachen sind von Quelle (auch Katalog, wie Otto *g*). Nur Jeans kauf ich fast immer im Jeansgeschäft (finde selten welche, die mir wirklich passen). Aber oberteile, Socken und Unterwäsche kauf ich fast alles über Quelle. Ist im Preis okay, die Sachen passen einfach, sind bequem und gefallen mir *ggg*
     
    #14
    Bea, 17 September 2003
  15. Chicy
    Gast
    0
    Ist das dein Ernst??? Ne Woche ein T-Shirt anzuhaben?? Sorry, aber das ist das ekligste! :wuerg: :kotz:
    Ein Mensch schwitzt nun mal ein bisschen (im Sommer noch mehr)!
    Nene, das käm bei mir nie im Frage *kopfschüttel*
     
    #15
    Chicy, 17 September 2003
  16. Chicy
    Gast
    0
    Bei Orsay und Pimkie bin ich auch der Meinung, dass es schlechte Qualität ist! Ne Hose find ich schon gar nicht (bin auch ein Riese :grin:) Und die Oberteile nene, gefällt mir auch nicht, sieht meist etwas billig aus! (Sorry – ist so)

    @ Chilly das Problem mit den Schuhen hab ich auch :hmm:
    Bei den Schuhen dreh ich auch schon langsam durch! Jetzt gibt’s ja nur mehr die gaaaanz Spitzen vorne und der Steckelschuhabsatz :grin: Zum verzweifeln :hman: find auch nix „normales“
     
    #16
    Chicy, 17 September 2003
  17. 123hefeweiz
    0
    Jeans: egal woher, Hauptsache Levi's 501 29/32 (meine Ex sagt immer, die macht so 'nen geilen Levi's-Arsch) :grin:

    sonstige Hosen und Hemden: Herrenausstatter. Ich hab ein paar maßgefertigte Hemden und drei maßgefertigte Hosen, die Lederhose davon hab ich nach meiner Lieblings-501 nähen lassen.

    Schuhe: ganz normaler Schuhladen, ich bevorzuge schwarze hochwertige Lederschuhe zwischen 150 und 250 €.

    T-Shirts & Sweat-Shirts trage ich kaum, meist Hemden. Krawatten hasse ich wie die Pest.

    @banana: ACK! Beim Skifahren sollte es was vernünftiges sein; ich bevorzuge Bogner.

    @manager: das Baldessarini-Zeug von Boss finde ich goil! Hab leider nur zwei Anzüge, einer von Pierre Cardinund einer von einer Schlag-mich-tot-Marke.

    Gruß
    123hefeweiz
     
    #17
    123hefeweiz, 17 September 2003
  18. succubi
    Gast
    0
    also ich find weder das h&m, pimkie oder orsay "billig aussehende" sachen haben - man muss nur die gucker aufmachen und genau schaun. :zwinker:
    ich dachte früher auch das beim pimkie nur scheiss zeug rumhängt, aber seit ich dort 3 monate gearbeitet hab, is mir aufgefallen das die durchaus hübsche sachen haben - und gehalten hat bisher auch alles über einen längeren zeitraum.

    ich kauf mir prinzipiell das was mir gefällt und vor allem das was ich mir leisten kann. mir is das egal wenn da kein markenname draufsteht... is mir sogar lieber wenn keiner draufsteht, denn das bedeutet das es preislich billiger is. :smile:
     
    #18
    succubi, 17 September 2003
  19. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Naja bei Pimkie und Orsay findet man ab und zu - wie succubi schon sagt - mal ein hübsches Teil! Das einzig peinliche an den Geschäften ist dass man sich als 20jährige zwischen den ganzen 13jährigen Shoppingwütigen Mädchen ein wenig fehl amPlatze fühlt....Zielgruppe sind bei den Geschäften nun mal mehr die jüngeren....

    @Bea:
    Nachtmensch hat durchaus recht! Als Frau sollte man am besten jeden Tag komplett neu eingekleidet sein, ansonsten wird man schief angeschaut....
    Benutzt du die Shirts im Hochsommer auch ne Woche lang???

    @nachtmensch:
    gemein...will auch wieder bei Stutti wohnen, wie damals, wo man in zehn Minuten in Metzingen war :flennen:

    @Anita:
    Mist schon wieder gleiche Meinung hihi....
    Jaja...alle Schuhe vorne spitz...oder in beige, aber in beige schauts zu schwarzen Hosen wieder bescheiden aus (oder...?!).
    Und wenn man mal modernere schwarze findet, dann haben die nen 8cm Absatz oder so....so halbe Nuttenhalbschuh ...lol...*G*
    Informier mich bitte falls du was gefunden hast, die hole ich mir dann auch :grin:
     
    #19
    Chilly, 17 September 2003
  20. *zustimm* ich zieh jeden tag was andres an...höchsten falls hab ichs mal 2 tage an. ich leg des zeug halt dann wida in schrank aba eine woche dauertragen von nem oberteil - des gabs noch nie.
    und ich find was nachtmensch sagt stimmt. als frau sollte man mehrere klamottn haben, weils da wirklich total auffällt wenn man jeden tag / zu jeder feier usw. es gleiche an hat.
     
    #20
    [DeepBlackGirl], 17 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klamotten Schuhe
julchen45
Umfrage-Forum Forum
15 August 2013
13 Antworten
Trideland
Umfrage-Forum Forum
7 Dezember 2013
19 Antworten