Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klamottenstil??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Viktoria, 2 Januar 2006.

  1. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also, mir liegt mal wieder etwas auf dem Herzen ...

    Wenn ein Mann vom Klamottenstil sehr flippig ist, mehrere Piercings hat und vom Typ her der "lockere" ...
    Heißt das, daß er dann auch nur auf Frauen steht, die sich ebenfalls nur flippig anziehen? :frown:

    Ich möchte nämlich weder bauchfreie Tops noch Minirücke anziehen, da es absolut nicht mein Stil ist, aber ich habe dadurch echt Angst, daß er mich dann nicht ansprechend bzw. attraktiv findet :frown:

    *total unsicher ist***
     
    #1
    Viktoria, 2 Januar 2006
  2. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Was'n Müll!?!

    Das kommt doch imemr auf den Menschen an... man man :kopfschue
     
    #2
    ]NoveMberrain[, 2 Januar 2006
  3. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt

    Jau er soll dich so lieben wie du bist, ich denk mal er würde es auch ein bisschen komisch finden wenn du auf einmal ganz anders rumlaufen würdest.

    So long -
    MFG Katja
     
    #3
    User 16418, 2 Januar 2006
  4. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey, Gratulation, Viki !
    Du hast den ersten Beitrag und dann auch noch Thread im Jahr
    2006 verfasst, der mich aufgrund des Inhaltes zum Seufzen
    gebracht hat und ein weiteres kleines Stückchen von meinem
    Glauben an die Menschheit abgetragen hat [​IMG] .
     
    #4
    wildchild, 2 Januar 2006
  5. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, es hört sich bescheuert an.
    Und ich weiß selbst, daß dabei der Stil unwichtig ist ... aber ganz aus dem Kopf geht es mir auch nicht.
    Ich möchte ja auch nicht langweilig für ihn sein.
    Bin sowieso schon die "vernünftige" Person, die sich gewählt ausdrückt und nicht jeden Scheiß mitmacht. Ich möchte nicht zu "langweilig" für ihn werden. Denn ER braucht wohl schon etwas "Abgedrehtes". Aber ändern will ich mich nicht.
    Ich hoffe, daß jemand versteht, wie ich das meine.
     
    #5
    Viktoria, 2 Januar 2006
  6. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Wie schon gesagt, wenn er dich so genommen hat, dann wirst du auch net langweilig für ihn sein. Außerdem ist es gut wenn man einen ruhigen Part in der Beziehung hat, der einen von gestörten Aktionen abhält :grin:

    So long -
    MFG Katja
     
    #6
    User 16418, 2 Januar 2006
  7. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm ... das ist wahr.

    Aber sagen wir es mal so: Als wir uns kennenlernten, war ich auch jünger als heute und hatte einen eher "pubertär-gerechten" Klamottenstil, also etwas ungezügelter.
    Heute hat sich zum Glück mein Geschmack verändert und ich sehe "erwachsener" aus.
    Ich mache mir da schon Gedanken, ob er mich nun langweiliger findet.
    Naja ... was ja nicht heißt, daß ich mich verändere, das tue ich auf keinen Fall.
    Aber die Befürchtung ist eben da.
     
    #7
    Viktoria, 2 Januar 2006
  8. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Frag ihn halt, ob du ihm früher besser gefallen hast....
     
    #8
    User 16418, 2 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten