Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #1

    Klappt eine Beziehung nicht gut, wenn der Partner viel schneller/langsamer spricht?

    Wie ist es bei euch mit dem Sprechtempo? Könnt ihr mit jemandem, der ein komplett anderes Sprechtempo an den Tag legt, egal ob viel schneller oder viel langsamer, langfristig eine angenehme Beziehung führen? Oder würde euch der gewaltige Unterschied an Sprechtempo auf Dauer nerven :wuerg: ?
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #2
    ich spreche generell sehr schnell,aber ich glaub mein freund hat sich dran gewöhnt,oder spircht auch schnell,weiß ich nicht.
    (ich merks ja nich wirklich,obs schnell is oder nicht,weil ich selber ja schnell spreche,un demnach dran gewöhnt bin ^^)+g+
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #3
    Oh ja, in meiner letzten Beziehung hat mich das sehr aufgeregt. Mein Ex hat nämlich immer langsam geredet, dauernd "ähm" gesagt und überhaupt auch silben trotzdem verschluckt und letztendlich eben keinen vernünftigen Satz gesagt.
    Ich bin beim reden generell eher der hektische aber dennoch deutliche Typ:tongue:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #4
    Solange sich der andere da nicht extremen Bereichen bewegt, ist es wohl okay. Aber wenn einer stundenlang braucht, um einen Satz zu formen, nervt es mich schon. Denke bei manchen Leuten öfters: Mann, komm endlich zum Punkt. :tongue:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    24 August 2007
    #5
    Solange das nicht bedeutet, dass er mich nicht zu Wort kommen lässt, wäre das für mich kein Problem.
    Man muss sich sicherlich erstmal daran gewöhnen, so wie man sich an viele andere Dinge (Einstellung, Meinungen, Ticks etc.) gewöhnen muss. Aber ein Problem stellt das für mich nicht dar. :zwinker:
     
  • psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #6
    Solange er nich soooooooooooooooo langsam redet das ich während einem Satz einschlaf passt das.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 August 2007
    #7
    mein freund redet extrem schnell. ich frag immer noch ein paar mal nach, bis ichs richtig verstanden hab.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #8
    Ich mag generell Leute nicht, die langsam oder umständlich oder gar beides reden.
    Da wird mir zwischendurch einfach viel zu langweilig.
    Mein Freund redet ganz normal würde ich sagen.

    Stottern würde ich davon jetzt aber ausnehmen, ich habe auch einen Freund, der stottert und das stört mich wieder nicht.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #9
    Ich hab manchmal den Eindruck, dass Stadtmenschen schneller sprechen als die Leute auf dem Land. Und die Deutschen schneller als die Österreicher.
    Wenn jemand so langsam spricht wie Rüdiger Hoffmann, dieser Kabarettist, kriege ich schon die Krise.:kopfschue
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    24 August 2007
    #10
    Mein Freund spricht zwar nicht unbedingt langsamer als ich, sondern weniger. Aber damit hab ich kein Problem, zumindest kein so großes, dass ich mich deswegen von ihm trennen würde.

    Mein Sprechtempo kann relativ schnell sein, da sagt er dann auch schon mal, dass er nicht mitkommt, aber das ist auch kein Problem. :smile: Ich sags dann einfach noch mal langsamer und er ist es auch schon so gewöhnt.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #11
    Leute, die allgemein langsamer sind als ich (ich bin ziemlich auf Zack bei allem was ich tue!) sind generell total unattraktiv für mich, darum gäbe es auch keine Beziehung!
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 August 2007
    #12
    Ich finde es anstrengend, wenn jemand sehr schnell spricht. Und wenn jemand sehr langsam redet, erinnert das mich an alte Leute. Ich finde auch, dass jemand, der Hochdeutsch ohne Akzent spricht, auch schneller redet. Aber zu schnell mag ich es nicht so.:zwinker:
     
  • JohnBonn
    JohnBonn (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    25 August 2007
    #13
    Glaub nicht, dass es mich nerven würde. Andererseits spreche ich sehr schnell, evtl müssten mal Exfreundinnen für mich antworten.

    Einzige Ausnahme ist evtl eine extrem langsame Sprechweise oder noch schlimmer, wenn jemand extrem lange braucht, um überhaupt eine Antwort zu formulieren. Das vermittelt mitunter leider den Eindruck von Doofheit...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste