Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klarträumen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Strandläufer, 2 November 2005.

  1. Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    Und ich nochmal!

    Vor einiger Zeit las ich im FOCUS über das "Klarträumen", eine Technik, mit der man beeinflussen kann, was man träumt, und mit der man bewusst träumt, also weiß, dass man gerade träumt.
    Kann jemand von Euch das? Wenn ja, wie habt Ihr es gelernt, und wie nutzt Ihr das?

    Ich würde mich freuen, mal jemanden zu kennen, der das kann! *Bewunderung*

    Der Strandläufer
     
    #1
    Strandläufer, 2 November 2005
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ja, ich "kann" das. Ab und an sind meine Träume so absurd, dass mir das selbst im Traum auffällt :grin: Und ab da kann ich sie steuern, ohne, dass sie etwas von iherer Realität in diesem Augenblick verlieren.

    Machen kann man damit einiges, je nach Phantasie.. Spannend finde ich, dass der Kopf sich trotzdem unbewusst eine Geschichte drumrum bastelt, so dass es "stimmig" ist, was du dir zusammendenkst. Es sind von Gefühl her meine realistischsten und vom Geschehen her meist meine unrealistischten Träume :zwinker:
     
    #2
    User 505, 2 November 2005
  3. Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    Single
    Klingt echt klasse! Hast Du das gelernt, oder war das einfach so eine Entdeckung? Und merkst Du es immer oder nur manchmal?
     
    #3
    Strandläufer, 2 November 2005
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich weiß es gar nicht mehr, ist schon eine Weile her. An den ersten Traum dieser Art erinnere ich mich gut, aber was da anders war als sonst.. Keine Ahnung. Auch wie oft es klappt kann ich dir nicht sagen, ich erinnere mich nur selten nach dem Aufwachen an meine Träume. Aber ich denke, dass sie eher selten sind. Selten, aber schön..
     
    #4
    User 505, 2 November 2005
  5. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ja.. ich kann das.
    Ich spinne mir halb schlafend manchmal etwas zusammen, wovon ich gerne träumen will und träume das dann auch. Aber meist ists dann so, dass auch unbeeinflussbare Elemente mit einfliessen und eben nicht alles steuerbar ist.. wie ichs gerne hätte.
     
    #5
    Tinu, 2 November 2005
  6. yashmu
    Gast
    0
    Träume sind schon faszinierend. Leider weiss ich normalerweise nie was ich geträumt habe, wenn ich aufwache. Manchmal jedoch habe ich Träume und dann kann ich die auch steuern. Ich meine ich versuche etwas zu tun in meinem Traum und mein Gehirn setzt dann irgendwelche Ereignisse zusammen und dann habe ich keinen Einfluss mehr.

    Wenn ich von schönen Mädels träume, habe ich aber meistens die Kontrolle über den Traum :grin:
     
    #6
    yashmu, 2 November 2005
  7. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Ick kann dat auch, allerdings nich immer. Hab da so in etwa die Wahl zwischen Serenity`s und Tinu`s Techniken.
     
    #7
    Ramalam, 2 November 2005
  8. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...kann ich mir garnicht mer vorstellen ...als kleines Kind hab ich mich oft an Träume erinnert ..seit Jahren weis ich nu nüx mehr ...dat einzigste was allerdings immer da ist, ist der blöde Wecker der einen aussem schlaf reisst ...abrselbst da hab ich mich gleich versucht an die träume zu erinnern aba nüx^^

    ...das man nu auch noch seine Träume steuern kann?! ...uff, heftig!!! :grin:
     
    #8
    Léò-81, 3 November 2005
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich weiß eigentlich meistens, wenn ich träume, DASS das ein Traum ist. Denke darüber dann oft auch noch "nebenbei" beim Träumen nach. :tongue:

    Beeinflussen, was ich träume, kann ich kaum. Konnte ich früher gar nicht (aber da hab ich mich auch so gut wie nie an meine Träume erinnert), jetzt hat sich das seltsamerweise geändert. Ich weiß sehr oft - zumindest in etwa, die Einzelheiten "verblassen" meist sehr schnell -, was ich geträumt hab. Kann auch die Gefühle aus Träumen nachempfinden. Und es kam in letzter Zeit sehr häufig vor, daß ich von dem geträumt hab, was ich auch träumen WOLLTE.

    Ach so, und was auch oft geht: So in der "Aufwachphase", wo ich dann sowieso weiß, was ich träume, kann ich trotzdem alles noch "weiter passieren" lassen. Schaue das dann sozusagen wie einen Film noch weiter an, obwohl mir längst klar ist, daß ich träume und bald aufwache, der Traum läuft weiter.

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 3 November 2005
  10. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ich kann das auch - aber nur selten.
    ist mir aber gestern wieder passiert. hab was echt tolles geträumt, aber ich wusste, während des traums, dass es eben nur ein traum war und hab dann eben gewisse sachen gemacht, die ich real nie tun würde (nein, nichts sexuelles). ja, das hat schon was... leider hat mein wecker dann geklingelt, als es richtig spannend wurde. :rolleyes2

    ganz früher hab ich oft geträumt, dass mich jemand erstechen oder erschießen will. wenn es der person gelungen ist, dann hate ich REALE schmerzen. selbst nach dem aufwachen bzw bin auch teils durch diese schmerzen aufgewacht. hat da jemand eine erklärung für??
    naja, irgendwann hab ich es aber geschafft, während des traumes zu merken, dass es unreal ist und hab mir innerlich immer wieder gesagt "du musst jetzt aufwachen, sonst hast du danach wieder schmerzen!" und es hat geklappt. :grrr:
     
    #10
    sad_girl, 3 November 2005
  11. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Manchmal klappt das. Dann weiß ich, dass ich träume und kann den Traum auch ein bisschen lenken bzw mir überlgen, ob ich nicht einfach die AUgen aufmache, damit der Mist vorbei ist :grin:
    Manchmal schaff ich es auch, mir vor dem Einschlafen schon einen Wunsch-Traum zurechtzulegen und den dann zu träumen.... Naja, funktioniert leider nicht immer.
     
    #11
    Miss_Marple, 4 November 2005
  12. *Steffi*
    Gast
    0
    Ich kann das auch, aber leider nicht immer. Manchmal merk ich dann im Traum dass es nicht die Realität ist, und ab da kann ich es steuern.
    Oder auch wenn ich übelst lang penne, kann ich kurz vor dem Aufwachen auch noch steuern, wie´s weiter gehen soll, oder halt ne neue Geschichte.. (zweiteres ist dann aber nichtmehr in der Tiefschlafphase)
     
    #12
    *Steffi*, 4 November 2005
  13. Daisy80
    Daisy80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann das auch. Aber ich hab das nicht gelernt - ich tu das einfach und kenne es nicht anders.
     
    #13
    Daisy80, 8 November 2005
  14. starfox99
    Gast
    0
    #14
    starfox99, 8 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klarträumen
Rexar
Umfrage-Forum Forum
11 November 2006
22 Antworten