Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

klasse, wie kann man so blöd sein?! könnt mir in den arsch beißen...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von JuliaB, 18 August 2004.

  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hab gestern apfelsaft über meinen laptop gekippt, der mich 3 monatsgehälter gekostet hat (hab ja eh nur 11 bekommen beim freiwilligen jahr...) , der sollte eigentlich länger als 11 monate halten, daher die große investition...

    und nun isser hin... :cry:

    also, er geht noch hochzufahren, maus geht, kann programme öffnen, aber tastatur geht nicht.

    sind nur 3 spritzer apfelsaft drauf gegangen, schlimmeres konnte ich verhindern.

    schick ihn nachher ein und hoffe, dass sies als garantiefall annehmen und nicht merken, das es mein eigenes verschulden und meine eigene dämlichkeit war...
    wenn sies merken hab ich n problem, hoffe, da muss nur ne neue tastatur rauf, das könnt ich mir ja noch leisten (wobei porto auch krass teuer ist...)

    so ein müll, 3 wochen isser auf jeden fall weg, aber ich hab den sonst jeden tag 4 stunden oderso genutzt...

    jetzt muss ich wieder wie früher bei meinem bruder betteln, dass ich mal ins internet darf...

    och menno, hab grad vol die pechsträhne, nur kacke in meinem leben...

    was ist euch so in den letzten tagen katastrophales passiert?
     
    #1
    JuliaB, 18 August 2004
  2. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Also die Leutchen werden net so doof sein und den klebrigen Apfelsaft übersehen.. oder es als Werksfehler ansehen..
     
    #2
    Ryan|83, 18 August 2004
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Najaaa, es scheint ja nur die Tastatur zu sein - das ist nicht sooo teuer..

    Also nich so aufregen :grin:
     
    #3
    User 505, 18 August 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn ich eine Versicherungsbetrügerin wäre, wäre das ein klarer Fall für die Haftpflicht meiner Mitbewohnerin... Bin ich aber nicht. Hab mich bisher sowas noch nicht getraut...

    Glaub auch nicht, dass die so blöd sind und das nicht merken... aber vielleicht sind die ja kulant...

    Jaja, Julia: Man trinkt ja nicht am PC/Laptop, gell? *zeigefingerhochzeig*

    Mir ist in den letzten Tagen das gleich in der Firma mit Kaffee passiert... Tastatur wurde ausgetauscht und gut war :smile: Ansonsten ist mir dieses Jahr einiges passiert... Handy klauen lassen, Schlüssel verloren, Autounfall, Neuwagen wurde mit Schramme geliefert, ...

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 18 August 2004
  5. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    @hi julia
    erstmal ruhig! die "apfelsaftklebe" werden sie bestimmt entdecken. aber das wird bestimmt nicht sooooo teuer werden. ausserdem gibt es eh keine alternative zur reparatur, oder?
    also. ruhig abwarten was es kostet und sich dann überlegen wo man evtl.noch den einen oder anderen euro herbekommt.

    katastrophales? das schlimmste was mir letztens passiert ist war ein eingerissener fingernagel! :smile:
    ne momentan läuft alles allerbestens.
    da ich aber das "gesetz der folge" kenne warte ich mal gelassen auf meine nächste perönliche katastrophe.
    ich bin zwar kein pessimist aber es wird irgendwann was kommen.


    lg
    kerl
     
    #5
    kerl, 18 August 2004
  6. Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Normalerweise werden Notebooks doch wasserfest / spritzfest gebaut. Kleinere Spritzer "müssen" diese aushalten. Ich würd mit diesem Argument kommen. Wenn man damit z.B. sein Lebensunterhalt verdient und daher viel unterwegs ist, kann so ein Unfall / Versehen immer passieren. Das der Laptop natürlich keinen Eimer Wasser aushält ist klar, aber ein zwei Spritzer müssen sie aushalten.
     
    #6
    Omat, 18 August 2004
  7. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ähm ...

    Da gäbe es die Möglichkeit, eine externe Tastatur (zeitweise) zu benutzen, USB und PS2 Anschlüße sollte der Notebook ja haben.

    Dann würde ich wenns meiner wäre, wohl die Tastatur versuchen zu reinigen (Betroffene Tastenkappen abnehmen, mit Wattestäbchen und reinem Alkohol den klebrigen Saft entfernen.
    Aber das ist Fummelarbeit, die Stunden dauern kann, will man die Tasten nicht abbrechen.

    Allerding dürfte eine Ersatztastatur so 50 - 80 Euro kosten, bei meinem war es (Anfrage) glaub ich um die 60 Euro.
    Aber weil England, war die Versandpauschale ziemlich hoch.

    Ferner wenn mans machen läßt, evt. Arbeitszeit.
    Aber bei meinen bisherigen Notebooks mußte man niemals das Gerät selber öffnen zum Wechsel, so das ein Austausch von einer kundigen Person sicher in unter 10 Minuten zu bewerkstelligen ist !

    Also :
    Alles halb so wild (bedenkt man den Anschaffungspreis) :zwinker:

    PS
    Mein Spartipp !
    Externe Tastatunr (am besten USB) anschließen (evt. die alten abklemmen), und bei eBay einige Tage nach ner Ersatztastatur suchen, werden oft welche angeboten (nach Notebookmodel suchen) .
     
    #7
    emotion, 18 August 2004
  8. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, es sind echt nur 3 kleine spritzer gewesen, die zwischen die tastatur gekommen sein müssen (so von außen is nix zu sehen)

    vielleicht übernehmen sie wenigstens das porto, weil eine taste lose war (wirklich nicht mein fehler) und der akku im arsch ist, hab also echt was zu reklamieren.

    naja, wenn ich nicht n glas an meinen pc stelle, trink ich ga nix tagsüber, muss mich immer zwingen zu trinken, ren nach durst würde ich ein glas am tag trinken.
    darum stell ich mir halt immer was in mein zimmer und da wirklich null platz ist, könnte ich das höchstens noch auf den fußboden stellen, aber das ha ich schon probiert, 3 mal isses auf dem teppich umgekippt...

    aber ic sollte auf flaschen umsteigen, die ich nach dem trinken zumache...

    ja, haftpflicht hat mein papa auch gesagt, wen dies nicht als garantieleistung machen.
    aber is mir echt zu blöd, da jemand andere mit reinzuziehen, hab da voll die hemmungen, auch wenn derjenige keinen nachteil davon hat.

    man, ich bin doch jetzt wieder schülerin... hab also gar kein geld mehr... :cry:

    naja, alternative zur reparatur nicht direkt, aber wenns zu teuer ist kann ich mir die ganz einfach nicht leisten -> kann ihn nicht reparieren lassen. :cry:

    ja, externe tastatur haben wir überlegt, aber der hat halt keinen anschluss für ne "normale" tastatur und ne USB tastatur hat keiner in meinem umfeld.
    sonst hätte wir mal ausprobiert, ob es echt nur die tastatur ist.

    spritzfest? mein laptop nicht.
    vielleicht, weils n tchibo produkt ist? :zwinker:

    nee, einzelne tasten reinigen macht nicht viel sinn, da gabs wohl nen kurzschluss, schließlich geht gar keine taste mehr, n fachmann aus meinem freundeskreis hat mir das so erklärt, dass durch den (vermutlichen) kurzschluss an einer taste für den pc der eindruck entsteht, dass ich ne taste gedrückt halte.
    und währenddessen nimmt er ja auch keinen anderen tastendruck an, darum reagiert er wohl nicht auf die tastatur.

    und das kann ich nicht selbst reparieren.

    will auch nicht zu viel rumbasteln, damit die garantie erhalten bleibt.

    hab ihn grad eingeschickt.

    wenn die es nicht übernehmen, rufen sie ja sicher an, wenn mir das dann zu teuer ist, sag ich halt, sie sollen ihn so wieder herschicken.

    haben auch gar nicht gefunden, wie man die tastatur auswechseln kann (auch wenns ja sicher gehen muss) , nur einzelne tasten...

    bei meinem alten (uralt war der) haben die kontakte öfter gesponnen, da sind wir auch mit wattestäbchen dran...

    trotzdem danke für die Tipps!


    achja: wenn die sagen, es ist kein garantiefall, reparieren sie es (gegen geld) dann trotzdem?
     
    #8
    JuliaB, 18 August 2004
  9. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt ganz auf den Hersteller an ... Du schreibst von Tschibo ... aber die bauen ja selbst keine Notebooks.
    Das ganze hängt jetzt von Deiner Fehlerbeschreibung ab und der Kulanz des Herstellers. Hast Du es schon weggeschickt - und wenn ja, was hast Du als Fehler angegeben? (Du schreibst von einem defekten Akku ...)
    Wenn die "Apfelsaftflecken" äußerlich nicht direkt sichtbar sind, hast du ja evtl. Glück. Notebook-Tastaturen lassen sich normal ohne Werkzeug ausbauen (d.h. Steck- bzw. Einrastverbinder und Flachbandkabel) - 3 Spritzer sollten auch kein Problem sein, wenn alles sofort "trockengelegt" wurde.
    Normalerweise dauern solche Reparaturen nicht länger als 5-7 (Werk)Tage incl. Transport.
     
    #9
    magic, 18 August 2004
  10. AmoreMio
    Gast
    0

    Das sollte bei einem neuen Notbook kein Problem sein.
    Mir ist neulich uaf einer Party auch ein Malör passiert. Bin beim aufstehne an den Tisch gekommen und hab 4-5 Gläser umgestosen. Auf jeden Fall lag mein neues Nokia-Handy in einer Mischung aus Caipirinja, Red-Bull-Wodka und diwersen Fruchtsäften.
    Hab dann einfach sofort das Akku und die Karte herausgenommen und das gnanze dann in die Spülmaschine gelegt, damit das ganze Klebzeug und die Fruchtsäuren. Danach hab ich das Handy zum Tocknen auf die warme Fensterbank gelegd und nach ein paar tagen hatte es erste Lebenszeichen.
    Nach 14 Tagen ging auch nacu hnd nach das gesamte Display wieder.

    Handy funktioniert immer noch tadelos - hätte ich es weggebracht wär ich ein paar tag ohne Handy gewesen und es hättte bestimmt ein paar Euros gekost.
     
    #10
    AmoreMio, 18 August 2004
  11. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hahahaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    Hätte Julia auch ihren Notebook in die Spülmaschine legen sollen ?
    Vielleicht besser Waschmaschine, die schleudert effektiver.

    Hahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    Wuha ...
     
    #11
    emotion, 18 August 2004
  12. AmoreMio
    Gast
    0
    Plödmann ... :grin:

    Doch nicht das gane Notbook ... nur die Tastatur rausnehemen (geht bei allen neuen Notbooks ganz leicht) und die in die Spülmaschine tun. Dann abtropfen lassen und das ganze dann ein paar tage (mehrmals dabei drehen) trocknen lassen. Geht ja nur drum das der Klebzeug von den Saftresten weg geht und die Tasten wieder funktionieren.
     
    #12
    AmoreMio, 18 August 2004
  13. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    zum vorredner:
    oh mein gott. das is echt ein fall für www.dau-alarm.de :rolleyes:

    wie kann man nur!?!?!?

    generell verträgt sich elektronik und flüssigkeiten schonmal nicht sooo sehr. aber dann auch noch den "schlägen" und der chemie in der spülmaschine aussetzen?

    es wird schon seine gründe haben, wenn man allenfalls nur mit alkohol anfeuchten soll. alk löst gut fett und verfliegt wohl recht flott. (spiritus) dürfte auch nich angreifen oder korrosion/rost verursachen.

    also könnte man ggf., bevor man es ganz aufgibt, die tastatur vielleicht mal komplett in spiritus/alk eintauchen und bissl durchschütteln. dann sollte der apfelsaft raussein. wenn nix "durchgebrannt" is, könnte es wieder gehn. ich hoffe mal, ne tastatur zieht nich so viel saft, dass der kurzschluß nach dem alk so schlimm wäre :zwinker:

    tastatur rausmachen geht meist einfach und schnell. nur nix weiter reinschütten. :zwinker: das muß wie arbeitsspeicher aufrüsten auch ohne erlöschen der garantie möglich sein, bei der festplatte sieht's vielleicht schon anders aus. zumindest is das nich so "elementar" wie speicher aufrüsten und es war bei mir ne versiegelung qauf einer schraube.

    usb-tastaturen gibt's doch gar keine, oder?

    aber du kannst ne ps/2 anschließen, das hat JEDES notebook. die tastatur gibt's ab 5 EUR als einfache ausführung. adapter in selber größenordnung oder weniger.

    viel spaß. :zwinker:
     
    #13
    Quendolin, 18 August 2004
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    NEEEEIIIIIIN

    hab doch schon gesagt, dass die tastatur nicht einfach so abgeht, haben ewig rumprobiert und mein papa hat ganz gut ahnung von so was.
    nur einzelne tasten gehen ab.
    (sicher geht die tastatur IRGENDWIE auch ab, aber wir kame nicht dahinter, wie, ohne schade anzurichten)

    Medion ist glaub ich der hersteller.

    fehlerbeschreibung ist dreiteilig, dass der akku nur 10 minuten hält, die "d" taste lose ist und eben seit gestern keinerlei tastaturbefehle mehr angenommen werden, es uns wie eine tastatursperre erscheint.

    spülmaschine?! ähm... nee, lieber nicht...

    und wenn ich nicht rankomme, kann ich auch nix mit alkohol reinigen (rüberkippen ist ja eher nicht so cool, oder?)

    wenigstens hat mir jetzt, nach 20 jahren mal jemand gesagt, wie man sich dann verhält (als es schon zu spät war, aber ich weiß es zukünftig)
    also, dass man ausmacht/runterfährt, akku rausnimmt und vom netz nimmt/strom weg.

    ich hab nämlich neu gestartet, um zu schauen, obs dann wieder geht :zwinker:
    is abr nix weiter passiert, war nicht kaputter als es eh schon war.

    wie lange kann es denn dauern, bis das vollkommen getrocknet/verdunstet ist?
    dieser kumpel, der auch in der pc nothilfe arbeitet, meinte, dass das bei notebooks ganz schlecht geht, weil das n relativ abgeschlossenes system.

    zum fehlerbericht: mein papa kann sowas zum glück gut formulieren und sich auch gut durchsetzen, falls sie hier anrufen und es nicht gleich annehmen als ihren fehler.
    sicher kann er nicht zaubern (obwohls sein beruf ist :zwinker: ) aber trotzdem, er hat mir bei so was schon oft gut geholfen.
     
    #14
    JuliaB, 18 August 2004
  15. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Wenn beim Akku nicht grad was großartig nach Herstellungsfehler aussieht wirst du nach 11 Monaten oder wie lange du das Laptop schon hast Pech haben.
    Steht doch überall drauf (bei Laptops, Digi Cams, Handys ....) das Akkus Verschleißteile sind.
     
    #15
    mhel, 18 August 2004
  16. bmw-power
    Gast
    0
    die tastatur wird von unten angeschraubt sein, durchs mainboard durch. also unterseite abmachen und da die schrauben lösen .
     
    #16
    bmw-power, 19 August 2004
  17. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    schau doch im netz oder ruf da mal an (beim nächsten o-saft :zwinker: ). eigentlich ganz einfach. letztens war ein kurzer artikel über notebooks aufrüsten in einer pc-zeitschrift. hab seit langem mal wieder paar min paar hefte in der hand gehabt. :zwinker: abnehmen der tastatur geht bei mir z.B. durch 3 clips am gehäuse, und zwar direkt über den funktionstasten. die kann man bequem zurückschieben/runterdrücken und dann springt die tastatur einem schon halb entgegen. :zwinker:
    *g* :smile:
     
    #17
    Quendolin, 19 August 2004
  18. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nee, also das seh ich nicht ein, dass es normal sein soll, dass der akku nach 11 monatn nur noch n paar minuten hält!
    nicht bei 2 jähriger garantie!

    zumal ich ihn immer vorschriftsgemäß behandelt und gepflegt habe, den müssen sie austauschen und das "d" müssen sie auch reparieren.

    aber danke für die Tipps mit der tastatur, darauf, dass die durch ne tastenkombi abgeht, wär ich nie gekommen...

    wenn dies nicht reparieren, lass ich ihn mir zurückschicken und dann versuchen wirs mal mit basteln.
    aber probieren kann ichs ja.
    und vorher dran rumbasteln darf man ja nur begrenzt, sonst erlischt die garantie.

    thx.
     
    #18
    JuliaB, 19 August 2004
  19. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Mich erinnert das ganze an eine Begebenheit aus meiner Studienzeit. Ein Assstent vom Prof hatte immer so einen "Frustballon" neben dem Rechner liegen.

    Das war ein normaler Luftballon, der mit feinem Sand bis etwa Faustgroesse gefuellt war. Bei Frustattacken hat er dasTeil immer geknetet.

    Ich muss zugeben, wenn man das Ding erst mal in der Hand hat, das kann suechtig machen.

    Eines Tages sitzt er wieder knetend mit seinem Ballon vor dem Rechner, da platzt das Ding auf und der ganze Sand kippt sich in Tastatur. :tongue: :tongue:

    Er hat dann mal eine Nachtschicht eingelegt, um die Tastatur zu reinigen..
     
    #19
    whitewolf, 19 August 2004
  20. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    oh nein...
    auch nicht schlecht...

    aber da kann aufgrund der fehlenden flüssigkeit immerhin kein kurzschluss entstehen.
     
    #20
    JuliaB, 19 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klasse man blöd
dereg99
Off-Topic-Location Forum
27 Juni 2014
19 Antworten
Kevo0110
Off-Topic-Location Forum
5 Januar 2013
10 Antworten