Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klassen/Studienfahrt und ich will ums verrecken nicht mit

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rummel, 20 November 2008.

  1. Rummel
    Rummel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie schon in der Überschrift steht, geht es um unsere Klassen bzw. Studienfahrt nach Barcelone für eine Woche.
    Hört sich ja alles schön und gut an, nur ich will einfach nicht mit.
    1. Es sind nur gestörte bei uns und in den anderen beiden Klassen die auch mitfahren wollen. (Bin an nem Asi-Berufskolleg -.-)
    2. Fahren die einzigen beiden mit denen ich mich wirklich verstehe nicht mit.
    3. Es kostet im gesamten um die 500€ und wir haben eh schon nicht viel Geld und ich will einfach nicht das meine Eltern das für etwas ausgeben, wo ich überhaupt nicht hin will.
    4. Der wohl wichtigste Grund warum ich nicht mit will ist, dass es 100% mit den beiden anderen Klassen stress geben wird und ich es dann noch 1einhalb Jahre mit den Idioten aushalten muss.

    Haben heute unserem Klassenlehrer gesagt das wir nicht mit fahren werden (noch 2 andere aus meiner Klasse wollen auch nicht mit). Der hat uns angeschnauzt, dass wir von der Schule fliegen, sollten wir nicht mit fahren etc. Es stand wohl in der Anmeldung der Schule dabei, dass wir mitfahren müssen (hab ich nirgends gelesen -.-)

    Als letzte Möglichkeit seh ich nur das Risiko einzugehen von der Schule zu gehen, bzw. selber abzubrechen. Bin ja nicht mehr Schulpflichtig :ratlos:

    Hoffe ihr könnt mir i-wie helfen :kopfschue
     
    #1
    Rummel, 20 November 2008
  2. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Also, Schule deswegen abzubrechen ist doch keine Lösung, obwohl ich dich schon verstehen kann.

    Schau doch einfach noch mal genau nach, wo das denn stehen soll, dass man mitfahren muss. Ich weiß, dass es bei uns keine Pflicht gab und die nicht gefahren sind, haben eben Hausarbeit oder sowas geschrieben.
    Da du den Geldfaktor ansprichst: Vllt kannst du genau das auch als Grund angeben, warum du nicht fahren kannst. Es kostet eben sehr viel Geld (500€ find ich schon sehr teuer, meine war mit 300€ schon nicht billig und wir waren in Rom und sind geflogen) und deine Eltern können sich das nicht wirklich leisten. Vllt bringt das ja auch was.
     
    #2
    Guzi, 20 November 2008
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 November 2008
  4. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Klassen/Kursfahrten sind Pflicht!

    Selbst wer nicht mehr der Schulpflicht unterliegt muss daran teilnehmen, wie am Unterricht eben auch.
    Andernfalls kann die Schule einen vom weiteren Schulbesuch ausschließen.


    Ich finde dass man sich immer arrangieren kann, es ist etwas albern wenn man sich hinstellt dass man nicht mitfahren will, "weil alles Assis sind".

    Gruß
     
    #4
    Koyote, 20 November 2008
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich halte das jetzt nicht für richtig was dein Lehrer sagt, ich weiß ja nicht ob das in D anders ist als in Ö aber wo sollte das das Problem sein??

    Ich mein, was ist wenn du a) krank bist b) im Krankenhaus bist c) du auf ein Begräbnis oder Hochzeit musst? Dann kannst du auch nicht mit nur weil das der Lehrer sagt?!

    Informier dich noch mal genauer und ansonsten red mit deinen Eltern da drüber!
     
    #5
    capricorn84, 20 November 2008
  6. MsThreepwood
    2.424

    Ich bin schon 2mal auf Klassenfahrten nicht mitgefahren und nicht von der Schule geflogen. Der Grund war: Ich kam mit den Leuten in der Klasse einfach nicht klar. Und 7 Tage für 500€ wegfahren nur um mich da vollsülzen zu lassen? Ohne mich! Das hat nichts mit anstellen zu tun.

    Ich bin damals zum Direktor und zum Klassenlehrer gegangen und hab meinen Wunsch sachlich geäußert. Es gab zwar Diskussionen aber am Ende haben wir uns darauf geeinigt, dass ich für die Zeit eine extra Aufgabe bekomme.
     
    #6
    MsThreepwood, 20 November 2008
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 20 November 2008
  8. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    --------------------------
     
    #8
    User 84434, 20 November 2008
  9. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Was? Bei euch ist das Pflicht? :eek:
    Bei uns in Österreich nicht. Ich kenne einige Leute, die sind nie bei so was mitgefahren; entweder weil die Eltern sich das nicht leisten konnten oder weil sie das nicht erlaubt haben oder weil sie einfach nicht wollten. 500€ ausgeben für eine Reise mit Leuten, mit denen man sich nicht versteht? So viel Geld, nur damit es Stress gibt? Nein, also albern finde ich das ganz und gar nicht.
     
    #9
    Teresa, 20 November 2008
  10. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    du musst damit rechnen, dass die Lehrer oder der Direktor ordentlich motzen und dass du dich während der woche langweilen wirst mit den paar anderen die dableiben
    zuhause bleiben kannst du natürlich nicht (es sei denn du bist krank geschrieben)

    im Endeffekt bleibt das trotzdem eine Schule und kein Reiseunternehmen wo du dich eingeschrieben hast

    wenn du sonst ein erträglicher Schüler bist werden sie dich kaum dafür rausschmeißen
     
    #10
    dav421, 20 November 2008
  11. Yanni
    Yanni (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verlobt
    Hi du,
    Ich hatte das Problem auch.
    Aus den selben Gründen wie du, unsere Studienfahrt hat sogar über 500 Euro insgesamt gekostet... Und meine Eltern mussten sich das echt ganz schön abknapsen, und ich hab ihnen auch gesagt, wenn ihr das nicht bezahlen könnt, dann fahr ich nicht mit.
    Kann das schon verstehen.

    Auch das mit den Leuten. So eine Woche kann echt zur Hölle werden, wenn niemand mitkommt, den man mag.

    Ich bin damals dann doch mitgeflogen. Das Ende vom Lied war, das Land war supertoll. Aber der Kurs war zum Kotzen. Es gab so viel Streit, weil irgendwelche asigen Mädls aus meinem Kurs, mit denen ich mir ein Zimmer teilen musste, nur Mist abgezogen haben. Unser Hostel war auch ziemlich daneben (konnten nachts nicht schlafen, weil im Keller ne Disko war...)...
    Aber ich will jetzt nicht alles ausführen, das wäre zu viel des Guten :drool:
    Kann das aber gut verstehen.

    Es war damals noch ein Mädchen mit, mit der ich mich sehr gut verstehe. Das war auch so, als ich morgens am Bahnhof stand, ist sie 10 Minuten zu spät gekommen und ich dachte schon, sie käme nicht. Und ich sag dir: Ich hätte da noch gesagt ich will nicht mitkommen und wäre gegangen, wäre sie nicht mitgekommen.

    Ich finde, man muss sich sowas nicht zumuten, wenn wirklich niemand dabei ist, mit dem man sich versteht.

    Bei mir im Jahrgang waren mehrere Leute, die nicht mitgefahren sind.
    Ich weiß natürlich nicht, ob es an deiner Schule andere Regelungen gibt. Am besten ist, du sprichst mit dem Direktor und liest dir die Regelungen wenn du sie hast nochmal durch. Ich denke nicht, dass man gezwungen werden kann, erstrecht wenn du den Grund angibst, dass ihr Schwierigkeiten beim Finanzieren habt. Man kann niemanden zwingen, 500 Euro auszugeben. Bildung sollte ja eigentlich in Deutschland gar nichts kosten.
    Kann mir nicht vorstellen, dass du von der Schule fliegst. Wahrscheinlich war dein Lehrer nur genervt und hatte keinen Bock zu diskutieren. Ist mir auch schon passiert, dann erzählen die einfach irgendwas nur damit man Ruhe gibt.
    Ich wollte damals auch den Flug umbuchen, weils mir scheiße ging, da sagte die Lehrerin mir, das würde über 200 Euro kosten, hätte sie sich erkundigt. Einen Anruf hab ich gemacht um rauszukriegen, dass es höchstens 30 Euro Bearbeitungsgebühr kostet. Die hatte nur keinen Bock zu diskutieren.
    Aber ich denke, wenn du nen Antrag stellst, sollte das nicht unbedingt ein Problem sein.
     
    #11
    Yanni, 20 November 2008
  12. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Komisch - ich bin auch um zwei Oberstufenfahrten herumgekommen (hatte auch mit Geld zu tun), einmal Segelschiff auf dem Ijsselmeer und zum anderen die Abschlussreise (mehrere Optionen, u.a. Toskana, da hat sich einer aus der Vorstufe, mit dem ich früher zusammen Fußball gespielt hab, im Heizungskeller erhängt, und es war der 3. Suizid in 3 Jahren in der Oberstufe).

    Ich wurde dann der höchstmöglichen unteren Klasse, die keine Fahrt hatte, zugeordnet und war Hilfsperson für den Lehrer, z.B. im Sportunterricht als Basketballschiri.
     
    #12
    User 76250, 20 November 2008
  13. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Denk ich mir auch. Wir waren einmal auf Projektwoche in Salzburg und unser Lehrer hat uns gesagt, wenn einer von uns mit Alkohol oder Zigaretten erwischt wird, dann muss er mit der Polizei nach Hause zurückfahren :grin: (okay, wir waren damals noch deutlich jünger, und so ganz kann man das doch nicht vergleichen, aber das war auch so eine leere Drohung, denn ich denke mir das die Polizei Besseres zu tun hat als ein paar aufsässige Vierzehnjährige von Salzburg nach Graz zu transportieren)
     
    #13
    Teresa, 20 November 2008
  14. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Soweit ich weiß ist eine Klassenfahrt Pflicht und fällt unter die Schulpflicht. Wenn du nicht mit willst, dann muss das von dir bzw. deinen Eltern ausreichend begründet werden. Wobei ich nicht rausgefunden habe, was für eine Begründung letztendlich ausreichend ist. Alleine wegen dem Geld... es gibt normalerweise an Schulen Fördervereine, die deinen Eltern Zuschüsse geben könnten, außerdem ist das mit dem Geld ja doch ein eher vorgeschobener Grund.
    Ansonsten hilft es nur die Sache mit deinen Mitschülern sachlich mit deinem Klassenlehrer evtl. Schulleiter zu besprechen. Vielleicht auch zusammen mit deinen Eltern, falls sie da hinter dir stehen. Ich denke da sind die Ausscihten gut, dass du drumrum kommst.
     
    #14
    japanicww2, 20 November 2008
  15. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns auf der Schule mussten die Schüler, die nicht mitfahren wollten, stattdessen in den Unterricht der Parallelklasse. Wär das nciht eine Lösung? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das der Lehrer verbieten wird, wenn du ihm deine Gründe nennst.
     
    #15
    Pornobrille, 20 November 2008
  16. Rummel
    Rummel (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du kennst meine Schule nicht :engel:
    Meine Eltern wollen es mir ja bezahlen. Nur wir haben nicht viel Geld im Monat und ich weiß wie lange sie jetzt Arbeiten nur um mir das zu finanzieren und das will ich nicht. Nicht für etwas, wo ich keinen Spaß dran haben werde.
    Das mit der Woche in ne Parallelkasse...wäre ne Idee (könnte man den Direx davon überzeugen :zwinker: ) das Problem ist, dass ich ehrlich gesagt nicht in eine andere Klasse will. Bin jemand der sehr schnell Stress bekommt...keine Ahnung warum...liegt wahrscheinlich daran, dass ich mein Mund net halten kann^^und ich sehr gerne in die Opferrolle schlüpfe :mad:
    Will mich eigtl dann Krank schreiben lassen. Hab aber riesen Angst das das nicht klappt und ich in eine dieser Klassen muss. (Meine Klasse ist schon asi und das ist noch so ziemlich die ruhigste im gegensatz zu anderen)

    PS: Danke für die zahlreichen Tipps
     
    #16
    Rummel, 20 November 2008
  17. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 20 November 2008
  18. Rummel
    Rummel (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn schon nur eine Woche Urlaub :zwinker:
    Klar wer hätte die nicht gerne. Aber darum gehts mir nicht. Sehe keinen Grund ,,euch" hier i-was vorzuschaukeln, hätte ich im endeffekt nichts von.

    Edit: Ja habs meinen Eltern gesagt. Mein Vater verstehts, meine Mutter kommt erst gleich Heim *graus*
     
    #18
    Rummel, 20 November 2008
  19. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #19
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 20 November 2008
  20. MsThreepwood
    2.424
    So ganz ohne Ersatz wirst du nicht davon kommen.

    Wie ist denn dein Direktor? Eher locker oder eher der "Ich verhandel nicht"-Typ. Falls man gut mit ihm reden kann, sag ihm direkt den wahren Grund.
     
    #20
    MsThreepwood, 20 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klassen Studienfahrt will
helloooooi
Kummerkasten Forum
10 Februar 2015
31 Antworten
memories124
Kummerkasten Forum
9 Februar 2015
1 Antworten
Björk
Kummerkasten Forum
3 September 2008
4 Antworten