Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    13 April 2004
    #1

    Klassenfahrt

    Wie fandet Ihr Eure Klassenfahrten früher? Für mich waren sie alle ein Horrorerlebnis. Gruppenzwang, Ekel-Essen, fiese Lehrer, die einen zu Sport nötigen, Heimweh und, und, und....
     
  • cat85
    Gast
    0
    13 April 2004
    #2
    verdreckte Jugendherbergen, ekelhaftes Essen, die ganze Nacht gesoffen und tagsüber oberlangweiliges Programm bis hin zu strfwanderungen, weil besoffen!
     
  • LOVLY
    Gast
    0
    13 April 2004
    #3
    Kann mich nicht belagen.Meine Klassenfahrten waren immer geil.
    Warscheinlich weil wir uns durch nichts die Laune haben verderben lassen.

    Wenn ich an die Letzte denke, das Hotel war so widerlich.
    Es war eine Affenhitze und wir mussten um 8 uhr Abend die Fenster schleißen aus irgendeinem blöden Grund und um 10 Musik aus.

    Naja wir sind dann immer erst Nacht wieder zurück ins Hotel gekommen.
     
  • Inad
    Inad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2004
    #4
    Also meine Klassenfahrten waren immer recht lustig, vor allem alle Sachen außerhalb des Tageprogramms :zwinker:
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    13 April 2004
    #5
    Scheiß essen... rumgesaufe das einer ins krankenhaus kam wegen alkoholvergiftung und nur rumkiffen..... total zum Kotzen :wuerg:

    nie wieder mit dieses Klasse *FG*
    MFG Julie :gluecklic
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    13 April 2004
    #6
    Meine Klassenfahrten waren immer prima...

    evi
     
  • chefchen
    Gast
    0
    13 April 2004
    #7
    Die letzte Klassenfahrt (mittlerweile schon 7 Jahre her) war garnicht mal so schlecht. Wie waren in Prag muss sagen hat echt Spass gemacht, essen war ok. Nur wir waren damals so brav und haben kein Alkohol angefasst :rolleyes:
    Aber alles im Ganzen recht OK :smile:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    13 April 2004
    #8

    jup, kann mich dem nur anschließen :gluecklic
     
  • Sevcop
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2004
    #9
    Code:
    Gruppenzwang, Ekel-Essen, fiese Lehrer, die einen zu Sport nötigen, Heimweh und, und, und....
    Tja dann hast du was falsch gemacht! :smile:
    Ich hab meine Klassenfahrten, 4 stück glaub ich, sehr genossen. Wir haben nur Party gemacht, gesoffen, eigene Essen gemacht, den Lehrern eigentlich kein einziges mal gehorcht...usw.
    Also Klassenfahrten sind defenitiv Top. Man muss halt auch lustige Klassenkameraden haben, die jeden scheiss mitmachen!

    Fazit. Einfach geniale Zeiten.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    13 April 2004
    #10
    Ich empfand sie immer als eine lustige Abwechslung zum Schulalltag. Außerdem war es ja auch etwas abenteuerlich: weg von den Eltern, Späße und Streiche :tongue: , was mit Mädchen machen :kiss: , andere Gegenden kennenlernen, heimlich trinken :bier: usw.
     
  • Bugs Bunny
    Gast
    0
    13 April 2004
    #11
    ja ich war auch 1998 im Prag als ich noch zur 10 Klasse ging und das war ein erlebniss z.B. und haben die lehrer in eine kneipe eingeladen und als die Lehrer schon bezahlt haben da haben die besitzer uns rausgejagd und hinter uns her geschossen mit einer schreckschuss pistole aber dennoch war es super zeit dort
     
  • Werther
    Werther (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    13 April 2004
    #12
    Hm... so die kleineren Jahrgänge waren mies.... aber so ab 10. Klasse gab es nichts mehr zu meckern.... selbst wenn die Unterkunft mies war....
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    13 April 2004
    #13
    Ich mochte Klassenfahrten noch nie, bin auch großteils net mitgefahren, weil ich keinen Bock auf große Sauforgien hatte.
    Das letzte Mal sind die blöden Kerle besoffen von deren Balkon zu unserem der Mädels gehüpft und das im fünften Stock :rolleyes:
    Gott sei Dank is da nix bei passiert..

    Seitdem bin ich eher für Bungalows als für Hotels :zwinker:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    13 April 2004
    #14
    @ blonde Mieze:
    Bei uns sind auch mal in ner Jugendherberge Jungs übern Balkon nachts in Mädchenzimmer eingestiegen. War mir zu gefährlich da mitzumachen. :gruppe:
     
  • 13 April 2004
    #15
    meine letzte klassenfahrt (im september 2003) ging auch nach prag un war eigentlich recht geil :grin: ham zwar a net gesoffn, net weil wir kein alk anfassen eigentlich, sondern weil ich gar kein gebraucht hab irgendwie :zwinker: finds jetz im nachhinein zwar komisch aba naja *g*
    ich liiiiiiiiebe klassenfahrten und hab mich schon immer wochenlang vorraus drauf gefreut...wird nur die letzte in meinem leben gewesen sein *wein* naja so lang die klasse okay is, find ich, is alles schlechte auch gut *g*
    waren letztes jahr auch auf besinnungstage...habs mir total langweilig vorgestellt und dann wars saugeil *tjajaa* :grin:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    14 April 2004
    #16
    Klassenfahrten waren das beste an meiner gesamten Schulzeit.

    Besonders meine Abschlussfahrt die nach Italien ging war der Hammer.

    Wir haben die letzte Zeit die wir zusammen hatten echt genossen, weil wir ne super Klassengemeinschaft hatten und uns teilweise auch jetzt noch öfter sehen.

    Aber diese Klassenfahrten waren das geilste was ich in meinem Leben erlebt habe.
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    14 April 2004
    #17
    Also bis zur 8. Klasse waren Klassenfahrten für mich der Horror... wie bereits geschrieben wurde: Dreckige Jugendherbergen, ekelhaftes Essen, Heimweh...

    aber die bisher vorletzte war lustig udn die vorletzte richtig toll... viel Freizeit, viel Freiheit und eine Jugendherberge direkt in der Innenstadt, wer das Essen nicht mochte (wobei das eine Kantine war, die gar nicht mal sooo schlecht war) konnte zu McDoof gehen :zwinker:
    Nun bin ich mal gespannt auf Wien im September, das wird unsere Kursfahrt und damit die letzte Fahrt (wenn man nicht noch an irgendeiner Abi-Tours Geschichte mitmacht) und da sind zufällig 4 Kurse von unserem Jahrgang gleichzeitig (nur in unterschiedlichen Jugendherbergen)
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    14 April 2004
    #18
    wie oben schon öfters erwähnt: schmuddelige Jugendherbergen, schlechtes Essen, nervig Zimmernachbarn, langweiliges Pseudokulturprogramm.

    Und ausserdem bin ich von jeder Klassenfahrt krank nach Hause gekommen.

    Da war Schüleraustausch schon besser.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    14 April 2004
    #19
    Wir hatten ein paar Fahrten dabei, die einfach nur schlecht waren. Andere waren hingegen super.
    Kam voll darauf an, wer alles mit war und mit wem man sich die Zimmer teilen musste.
    Als nur mit meinen Kumpels im Zimmer war und die Idiotentruppe nicht dabei war, bzw. nicht mit im Zimmer war, war das eine super Fahrt.
    Aber vorher hatten wir ein paar Touren bei denen die Typen nur genervt haben, wenn sie gemeinsam unterwegs waren. Sowas kann einem den ganzen Spaß versauen.
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    14 April 2004
    #20
    bei mir war es immer wunderbar!
    klar gabs mal stress, das essen war eigentlich immer mies und die duschen waren meist auch nicht so der hit. Aber das fand ich bei der sache auch nicht wichtig.. es halt immer mega party angesagt und ich hatte überall spass. da hab ich mich immer das ganze schuljahr schon drauf gefreut.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste