Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HellsBells
    HellsBells (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #1

    Klassische Musik

    Hi,

    ich hoffe mal das es hier im Forum ein paar Klassikkenner gibt, brauch nämlich mal ein paar Empfehlungen.

    Also vorwiegend suche ich ruhige melodische Musik, am besten mit Violinen untermalung. Mir fallen leider keine Beispiele dazu ein.
    In diesem Fall muss es nicht nur Klassik sein, kann auch aus anderen Musikrichtungen stammen aber gern halt Klassik

    Aber auch solch Epische, pompöse Sachen wie "Freude schöner Götterfunken, Ritt der Walküre oder Zarathrusta" sind gern gewünscht.

    Also wer Ahnung hat, haut mal bitte in die Tasten :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Klassische Musik
    2. Musik Name eines bestimmten klassischen Musikstücks gesucht!
    3. Musikvideos
    4. Musiktips
    5. Musikforum?
  • NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    5 August 2006
    #2
    Off-Topic:
    Sehr vielseitiger Musikgeschmack (siehe Nickname) :zwinker:


    Also ich bin ja nicht gerade der große Klassikfan, aber den Donauwalzer von Strauß hör ich ganz gern ...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    5 August 2006
    #3
    Hallo Hells Bells

    du bist vielleicht nicht gerade der typische Klassik Fan, wenn du schreibst "mit Geigenuntermalung" (ich spiel selber Geige:zwinker: )

    Manche haben es gern soft. z.B André Rieu, der transformiert klassische Musik auf ungefährliche Spannung herunter, so dass es noch ein wenig glitzert, aber keine Funken mehr überspringen können.

    Du kannst dir aber auch echte Klassik zu muten. Sie ist besser als ihr Ruf (?). Tschaikowski, oder Mendelssohn, das sind so "Ohrwürmer". Ich kenne auch Menschen, die fahren auf Klavierstücke von Chopin ab (geniale Verbindung von Kitsch und Spitzenqualität!). Oder eben die Walzer von Strauss.

    Ich finde die Originale so viel besser als die soften Adaptationen, dass ich diesen Schwachstrom gar nicht mehr hören mag. Dann lieber die Stones!
    Ichbin sicher, wenn du dich ein wenig in die klassische Musik rein hörst,geht es dir auch so.


    P.s. musste "Liebhaber" durch Fan ersetzen, der Link lenkte vom Thema ab
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #4
    Streicher

    Violine? Darf es auch Cello oder Bratsche sein?
    zB.
    Thais von Massenet
    Schwan von Saint-Saens
    Etwas von Albinoni
    usw.
     
  • SaskiaB.
    SaskiaB. (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    5 August 2006
    #5
    Mir fallen zwei Topteile ein:

    1. Enigma Variationen von Elgar
    2. Die Moldau von Smetana

    Wenn Du später mal im fortgeschrittenem Stadium bist, kann ich Dir noch Claude Debussy empfehlen!
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #6
    Ich bin absolut kein Klassik Kenner, aber es gibt schon Stücke, die ich gut finde. Muss dazu sagen, dass ich mich wirklich nicht damit auskenne, also können die Bezeichnungen auch sehr falsch sein.

    Aber mir gefällt am liebsten die Mondschein sonate von Beethoven

    Symphonie Nr. 5 von Beethoven oder für Elise
    Oder Nocturne von Chopin
    Eine kleine Nachtmusik von Mozart
    Die vier Jahreszeiten von Vivaldi
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #7
    Ich würde eigentlich alles von J.S. Bach empfehlen.

    Ganz besonders: Air (on the G-String) <-- wunderschön

    Dann find ich noch die Symphonie No. 9 (Aus der Neuen Welt) von Dvořák sehr sehr schön
     
  • Ven
    Ven (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #8
    Also Klassikkenner bin ich zwar nicht, aber ich höre gern klassische Filmmusik. Da währen dann "Michael Hoenig" und "Jerremy Soul" für Fantasie zu nennen (haben beide an Spielen wie Baldur's Gate oder IceWind Dale mitgewirkt).
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #9
    Also meine Favoriten sind:

    Richard Strauss - Also sprach Zarathustra

    Bela Bartok - Allegro

    Georg Friedrich Händel - Sarabande
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    5 August 2006
    #10
    Mir fällt spontan ein Titel ein
    A Vivaldi Concerto for Flautino (Largo)

    Sehr ruhig, sehr nett :smile:
     
  • HellsBells
    HellsBells (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2006
    #11
    Hört sich alles schon mal nett an, schaun wa mal.

    Aber grade Mozart ist nicht mein Ding, aber klassische Filmmusik ist auch gern gesucht.

    Schon mal Dank für die bisherigen Tips :zwinker:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    6 August 2006
    #12
    Wenn du Violinen magst, wären Bond vielleicht auch eine Idee
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    6 August 2006
    #13
    Nicht alles was Geigen sind ist auch Klassik, dieses Gefiedel hat ja schon eher Andre Rieu-Niveau.

    Falls orchestrale Filmmusik auch gewünscht ist empfehle ich:

    Alles von John Williams (Star Wars, Jurassic Park, Supermann und tausend andere coole Sachen)
    Gorgy Ligetti - 2001
    Jerry Goldsmith - Star Trek, Die Mumie
    David Arnold - Stargate
    Danny Elfman - Batman
    James Horner - A beautiful Mind
    Don Davis - The Matrix
    Alles von Ennio Morricone
     
  • Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2006
    #14
    [...]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste