Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klassische Musik

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bartimäus, 18 Oktober 2009.

  1. Bartimäus
    Bartimäus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    19
    Single
    Hallo an Euch Alle !

    Mich würde mal interessieren, ob ihr klassische Msuik hört und wenn ja, welchen mögt ihr, oder nicht.
     
    #1
    Bartimäus, 18 Oktober 2009
  2. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.054
    nicht angegeben
    Ich hab grad Dvořáks Amerikanisches Quartett laufen. Ich hör oft klassische Musik (mache auch selbst klassische Musik). Alles aufzählen, was ich gerne mag, ist mühsam, da ich ziemlich viel mag. Sowohl epochenmäßig als auch besetzungsmäßig ist alles mögliche dabei. Nur ganz moderne atonale Dinge, sind mir zu hoch. Und zu viel der Flöte wäre nicht meines (also z.B. Flötenensemble oder Flötenkonzert). Prominenter Streicherklang oder Klavier sind mir am liebsten. Horn und Klarinette dann als nächstes. Und ja, ne Oper darf's auch mal sein.

    Momentan höre ich gerne:
    fetten Orchesterklang der (Hoch)Romantik (z.B. Mahler, Strauss)
    Brahms Doppelkonzert (beim zweiten Satz schmilze ich)
    Bachs Solosuiten (gerne zum Lernen)
    Beethoven Klaviersonaten (zugegeben, mit nostalgischen Erinnerungen verbunden)

    Allerdings änders sich das oft, was ich grad gerne höre. In einem Monat ist es dann Puccini und Shostakovich. :smile:
     
    #2
    User 91095, 18 Oktober 2009
  3. Vaughn
    Vaughn (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    28
    5
    Single
    Ich höre fast auschließlich klassik... wenn man das so nennen kann... denn es ist wohl nicht die klassische klassik wie bach, chopin und debussy... wobei ich die auch gerne höre... nur nicht jeden tag..

    Was ich auch richtig toll finde, sind Videospielmusik und Filmmusik.

    Die Final Fantasy Reihe (Nobuo Uematsu) und Zelda finde ich ganz besonders gut.

    z.B.

    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=FQwAxMiKHPo"]YouTube - Tour de Japon - Final Fantasy Main Theme[/ame]
    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=SrTJQ_IlC4g"]YouTube - Tour de Japon - From FF7 Advent Children[/ame]

    Bei Filmmusik ist es nachtürlich John Williams (1) und Hans Zimmer (2)... die wohl größten Komponisten unserer Zeit. Eine unglaubliche Vielfalt und so viel Emotion wie in den Werken dieser Menschen steckt.. einfach wunderschön.

    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=wFWCjHFNEZ4"]YouTube - John Williams - ET Theme Live[/ame]
    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=umtqSPxhOZQ"]YouTube - John Williams - Indiana Jones Theme Live[/ame]
    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=ueWVV_GnRIA"]YouTube - John Williams, Itzhak Perlman - Schindler's List[/ame]
    - [ame="http://www.youtube.com/watch?v=1FzVWlOKeLs"]YouTube - Ennio Morricone - Cinema Paradiso[/ame]

    Ich gehe auch regelmäßig auf Klassik-Konzerte und das ist so mit das schönste was es gibt. Solche Musik MUSS man live hören... nicht über boxen oder kopfhörer..

    Man muss sich von der Musik überwältigen lassen und einfach nur fühlen wie die Musik in den Körper geht... dann kommen einem die Tränen von ganz alleine :smile:

    Das klingt komisch, ist aber so :cool:

    nur schade das ich nur eine person kenne der klassik gefällt UND ungefähr in meinem Alter ist =(
     
    #3
    Vaughn, 18 Oktober 2009
  4. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.054
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Hm, also Filmmusik müsste man eigentlich einen eigenen Thread widmen :zwinker: Da hab ich auch meine Lieblinge. John Williams ist allerdings nicht an vorderster Front dabei :tongue: Liegt aber eher an den Filmen als an seiner Musik.
     
    #4
    User 91095, 18 Oktober 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich höre überwiegend Rock, aber hin und wieder passiert es dennoch, dass ich mir klassische Klaviermusik dann auch einmal reinziehe. Meine Favoriten sind dabei Beethoven, Chopin, Debussy. Darüberhinaus mag ich Rubinsteins Stil.

    Filmmusik ist toll, höre ich aber selten bewusst. Genauso verhält es sich mit gamemusik, wobei da definitiv Final Fantasy die Nase vorn hat. Fast in jedem Teil wunderschöne Soundtracks, meiner Meinung nach... :zwinker:
     
    #5
    Fuchs, 18 Oktober 2009
  6. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ab und zu. Dann aber meistens auch nur Soundtracks von Filmen, die mir gut gefielen. Zum Beispiel von: Casper, Titanic, Goodbye Lenin, Twilight.
     
    #6
    LaKrItZe, 18 Oktober 2009
  7. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich höre ab und zu sehr gerne mal chopin. Ich höre generell sehr gerne Klavierstücke :smile: besonders wenn ich grade koche, aufräume oder zeichne ^^

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=XgQvyLfPdFo&feature=fvw"]YouTube - Rubinstein plays Chopin Waltz Op.69 No.2[/ame]

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=V8zz8OfqcC8&feature=fvw"]YouTube - Rubinstein plays Chopin Op.64 No.1 (Minute valse)[/ame]
     
    #7
    Pink Bunny, 18 Oktober 2009
  8. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    gerne, oft und viel.
     
    #8
    squarepusher, 18 Oktober 2009
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ab und zu höre ich das gerne, ja. Kenne mich aber ehrlich gesagt nicht so gut aus. :ashamed:
     
    #9
    User 12900, 18 Oktober 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ab und an, wenn es die Ruhe der Diskussionsrunde fördern soll.
     
    #10
    xoxo, 18 Oktober 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich mag die Vier Jahreszeiten von Vivaldi und die Moldau von Smetana.
    Das wars aber auch schon und selbst das hör ich nur dann, wenn ich es zufällig höre. Tronträger hab ich keine.
     
    #11
    krava, 18 Oktober 2009
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    :anbeten:
    Mein Lieblings-Streichquartett!
    Ich habe vor, das nächstens zu spielen :smile:

    Ich liebe Rock und Pop, aber auch hier eher die klassischen Titel. Was man nach fast 50 Jahren noch hört (z.B.Ray Charles, einzelne Titel von den Beatles) kann ja nicht schlecht sein.
    Und wenn ich die neusten Trends NUR HÖRE, bin ich nicht wirklich ein Pionier.....

    Ich spiele selber Violine. Da komme ich um die klassische Musik nicht herum. Das will ich auch gar nicht.

    Schade dass viele noch mit über 20 nicht dazu stehen, dass ihnen klassische Musik gefällt! Ich stand als Schüler auch nicht immer dazu. :ashamed:

    @krava: wenn dir Vivaldi gefällt, wird dir Mozart noch viel besser gefallen. Und wenn dir Die Moldau gefällt, dann erst recht die Sinfonie aus der Neuen Welt!
    Warum bekommst du nicht Lust auf mehr?
     
    #12
    simon1986, 18 Oktober 2009
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Gelegentlich höre ich auch klassische Musik. Die schon genannte "Sinfonie aus der neuen Welt" von Dvorak z.B., auch Liszt, Beethoven, Smetana oder russische Komponisten wie Mussorgski oder Tschaikowski.

    Naja, und die Beatles sind ja auch schon fast klassische Musik...
     
    #13
    ProxySurfer, 19 Oktober 2009
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja.

    Momentan hat es mir Ludovico Einaudi unheimlich angetan, wobei man den in die Neoklassik einordnen muss. (Da dann auch Yann Tiersen, Clint Mansell, Der Blaue Reiter...)
    Ansonsten auch sehr gern Frédéric Chopin, Claude Debussy, Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel... etc.
     
    #14
    User 12616, 19 Oktober 2009
  15. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Ich habe schon als kleiner Junge viel mit klassischer Musik zu tun gehabt. Hatte auch Klavierunterricht und spiele heute noch. Gefallen tun mir:
    Edvard Grieg - Morgenstimmung
    Peter Iljitsch Tschaikowsky - Der Schwanensee
    Nicholas Lens - Orrori dell'Amore
    Friedrich Smetana - Die Moldau
    Johann Sebastian Bach - Air
    Höre mir aber auch neuere Musik in diesem Bereich an wie z.B. von John Williams, Hans Zimmer, Trevor Rabin, Ennio Morricone oder Danny Elfman.

    Es hängt natürlich von meiner Stimmung ab wann ich mir welches Stück anhöre. Wenn ich angespannt bin höre ich gerne Barock. Bei guter Stimmung ziehe ich mir den fröhlichen Mozart rein. Wenn ich Lust und Stimmung auf mehr als nur "Berieselung" habe, dann höre ich Klaviersonaten oder Klavierkonzerte von Beethoven, Mozart, Brahms und Chopin. Ich bin überzeugt davon, dass das Hören von "klassischer" Musik eine gewisse Leistung ist, die man lernen und üben muss und bei der es sehr hilfreich ist, wenn man sich schon früh damit beschäftigt hat. Das Erfassen und Miterleben einer Komposition und deren Interpretation ist gar nicht so leicht. Man muss sehr aufmerksam zuhören, weil man beim ersten Mal hören sicher nicht das Stück erfassen kann. Aber wenn die Bereitschaft da ist, sich damit intensiv auseinanderzusetzen, kann man diese Werke entsprechend mitleben und bei entsprechender Qualität geniessen.
     
    #15
    Hilfiger, 19 Oktober 2009
  16. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Ich höre viel Klassik.
    Meine Lieblingskomponisten sind Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Schubert und Brahms. Aber es gibt aus allen Epochen tolle Werke von diversen Komponisten.
     
    #16
    Bärchen72, 19 Oktober 2009
  17. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Ich würde mal sagen, ich höre zu 50% Klassik.

    Besonders angetan hat mir das Frühbarock in allen seinen Facetten:
    z.B. Heinrich Schütz (geistliche Chorwerke), Palestrina, Monteverdi, und natürlich Henry Purcell

    Zu meinen "Lieblingen" gehören auch Bach´s Cello-Suiten (natürlich nicht mehr Frühbarock).

    In der "Klassik": eher Beethoven, Mozart mag ich nicht so.

    Auf Romantik stehe ich auch: Klaviersonaten von Schubert und Schumann.


    ein wenig zum Reinhören....

    Heinrich Schütz (leider keine gute Interpretation):
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=xHi9-EIiXlI&feature=related"]YouTube - Heinrich Schütz SWV - 32[/ame]


    monteverdi...ein wunderschönes Lied gesungen von einem der besten Countertenöre:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=9kZ2onf6uXU"]YouTube - Monteverdi: Sì dolce è 'l tormento - Jaroussky[/ame]


    Purcell...."Dido and Aeneas" .unterlegt mit zeitgenössischem Ballett von Sasha Waltz:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=K5KlgvD22UE"]YouTube - Dido & Aeneas[/ame]
     
    #17
    User 77547, 19 Oktober 2009
  18. Ich muss zugeben, dass ich zwar diese Musik höre, ich mich aber nicht als Liebhaber beschreiben kann, da ich ganz einfach zuwenig von dieser Musik kenne und ich sie wirklich einfach nur höre, weil sie mir vom klingen (oberflächlich) klingt.

    Komponisten die ich höre: Vivaldi, Beethoven, Mozart, Wagner, Chopin, Strauss, welche mir spontan nicht einfallen.
     
    #18
    Chosylämmchen, 19 Oktober 2009
  19. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    ....Ergänzung zu oben....ganz toll auch von Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary....sowas hätte ich auch gerne zu meiner Beerdigung ;-)

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=VbLeonQ0r24"]YouTube - 14. Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary, Z 860 / La Fenice[/ame]

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=uHjlZDy5PoQ"]YouTube - 15. Purcell: Music for the Funeral of Queen Mary, Z 860 / La Fenice[/ame]


    Und auch einer meiner Lieblinge: John Dowland.....wunderschöne Lieder wie z.B. "Flow my tears" (soooo schön!!!)

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=jkRrzAo9Wl4&feature=related"]YouTube - "Flow my tears" by John Dowland[/ame]


    Das von Monteverdi liebe ich auch (leider schlechte Aufnahme): Ego flos campi......wer weiß, woher dieser tolle Text stammt, bekommt einen Preis ;-)

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=KTdsOYWWaD8"]YouTube - Claudio Monteverdi - Ego Flos Campi (semplice)[/ame]
     
    #19
    User 77547, 19 Oktober 2009
  20. glashaus
    Gast
    0
    Bei der Arbeit höre ich meistens Klassik Radio, aber ich kann nicht behaupten, dass ich über genauere Kenntnis verfüge.
     
    #20
    glashaus, 19 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klassische Musik
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
5 April 2016
51 Antworten
rowan
Umfrage-Forum Forum
11 Dezember 2011
48 Antworten
simon1986
Umfrage-Forum Forum
18 Februar 2004
12 Antworten