Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleene Frage

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von schnegge6789, 16 Dezember 2006.

  1. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    hab da ma ne frage aus interesse:
    wird der bauch einer schwangeren eigentlich im ganzen rund, wenn er anfängt zu wachsen? oder wächst es mehr im unterbauch???
     
    #1
    schnegge6789, 16 Dezember 2006
  2. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single

    Öhm, also als dreifacher Vater würde ich mal sagen..... Es beginnt im Unterbauch und schiebt sich immer höher, da es nach unten ja keine Möglichkeit der Ausdehnung gibt. Also bei meiner Frau, wars letztlich so gewesen, dass der Bauch bis ziemlich hoch rund war. Na eigentlich eher so Eiförmig. Unten runder und nach oben eher spitzer werdend. leg einfach mal ein Hühnerei, mit der Spitze zu deinem Kopf gerichtet, auf deinen Bauch, dann weisste wie ichs meine. Tja also so habe ichs in Erinnerung.

    Hilft dir das weiter? :smile:
     
    #2
    User 63857, 16 Dezember 2006
  3. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    Verlobt
    danke:smile2:
    ist es dann ehr hart im unterbauch oder ganz normal am 'anfang'???
     
    #3
    schnegge6789, 16 Dezember 2006
  4. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single

    So pauschal kann ich das nicht beantworten. Je grösser das Kind wird, desto härter wird natürlch auch alles. Denn der Platzt ist ja doch eher begrenzt. Es kommt auch immer darauf an, in welcher Position du gerade bist. Wenn du auf dem Rücken liegst, dann ist es eher gleichmässig weicher. Wenn du sitzt, dann eher härter. Also vom Kopf aus gesehen, wird es nach unten hin immer härter dann. Logisch, da ja die Schwerkraft das Kind nach mehr unten drückt. Meist sitzt eine Schwangere eher etwas schräg nach hinten gelehnt, so das es sich auch etwas zum Rücken hin verteilt, ähnlich wie auf dem Rücken liegend. Im stehen hingegen drückt es eher nach vorne und nach unten. Näher zum Kopf, ist es dann weicher und nach unten hin wird es härter. Und da der bauch sich ja nach vorne wölbt, sorgt das natürlich für zusätzliche Härte des Bauches.

    Aber genauer könnte dir das wohl nur eine Schwangere beschreiben. :zwinker:
     
    #4
    User 63857, 16 Dezember 2006
  5. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir ist das eher anders rum :tongue:
    Bei mir ist oben alles hart, da liegt aber allerdings nur Füße
    und vielleicht die Schenkel und am unterbauch rum ist alles weich:smile:
    nun liegt der kleine ja nun auch schon mit ne Kopf in richtung Geburtskanal...und da spüre ich eigentlich nur den Kopf gegen
    die gebärmutter drücken:zwinker:
     
    #5
    Pail-san, 16 Dezember 2006
  6. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single

    Was meine Aussage, betreffs der Position ergänzt. Und zwar, dass die Position des Babys ebenfalls entscheidend ist, wo der Bauch härter oder weicher ist. :smile:


    Off-Topic:
    Ich wünsche dir alles gute, zur bevorstehenden Entbindung. :winkwink: Und wenn es denn klappen sollte, dann ist der Vater hoffentlich mit dabei. Um nichts auf der Welt, hätte ich die drei Entbindungen meiner Kinder versäumen wollen. Also bisher haben alle die es auch miterleben durften, es mir bestätigt..... Die Bindung zum Kind kriegt nochmal nen gewaltigen Ruck nach vorne. Und zwischen den Partnern, bindet es auch noch mal zusammen.

    Also alles gute für das Baby, für Dich [​IMG] und den Vater. :smile: :winkwink:
     
    #6
    User 63857, 16 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test