Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleene Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schnegge6789, 18 April 2007.

  1. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    hallo leute.

    es stimmt doch, dass bei einer niedrig dosierten Pille, die entzugsblutung schnell, bei einer möglichen schwangerschaft, aussetzt, als bei einer höher dosierten. oder ist das ein irrtum??

    danke:smile2:)
     
    #1
    schnegge6789, 18 April 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.553
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist ein Irrtum.
    In der Regel bleibt die Blutung bei einer bestehenden Schwangerschaft aus - unabhängig davon, wie man verhütet. In einigen Fällen kommt sie trotzdem. Das sind und bleiben Ausnahmefälle und kommen unabhängig von Pilleneinnahme vor - auch im natürlichen Zyklus kann das auftreten.
    Man kann also nicht pauschal sagen, bei einer hoch dosierten Pille kommt die Blutung nochmal, bei einer niedrigen nicht. Das ist individuell verscheiden.

    Wenn eine Verhütungspanne vorlag bringt letztlich nur ein Test Sicherheit, denn so selten es vorkommen mag, weiß man eben doch nie, ob man zu den Ausnahmefällen gehört.
     
    #2
    User 52655, 18 April 2007
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    4
    Verheiratet
    Ich kann mich Nubecula nur anschließen.

    Grundsätzlich reagiert jeder Körper anders, pauschal kann man das also nie wirklich sagen.

    Fragst du aus einem bestimmten Grund?

    LG
     
    #3
    Lysanne, 18 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleene Frage
digidigidi
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2016
32 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten