Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DarkestNight
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    93
    2
    vergeben und glücklich
    26 August 2007
    #1

    Kleid für den Abiball

    Hey Leute,
    ich fange mir langsam schon an Gedanken über das Kleid für meinen Abiball zu machen. Leider habe ich noch überhaupt keine Idee bzw. das was so im internet gezeigt wird, sieht ein wenig alltaglich aus.
    Was würdet ihr zum Abiball anziehen oder habt ihr angezogen?
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    602
    148
    258
    vergeben und glücklich
    26 August 2007
    #2
    Ich hatte das hier an.... Klick mich :smile:

    Ich finde mich frisurtechnisch nich sonderlich hübsch :zwinker: aber das Bild zeigt nunmal am Besten, dass es kein Kleid sondern ein Art einteiliger Hosenanzug ist :zwinker: Ausm C&A übrigens. Und sehr bequem :smile:
    Leider hab ich noch keine Jacke o.ä. für drüber... :frown:
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2007
    #3
    hmmmm, für die zeugnisvergabe sicher eine sehr gute wahl, für den ball wohl eher ungeeignet!

    ich hatte eins an, dass sah eigentlich ziemlich genau so aus :

    [​IMG]

    hab mich wie ein kleiner star gefühlt den abend :grin:

    gibt wirklich viele schöne kleider, musst nur gucken
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    26 August 2007
    #4
    Das Kleid ist zwar echt schön...aber ich find es doch etwas zu auffällig?!
    Also anziehn würd ichs nicht.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2007
    #5
    ein paarmal im leben darf man schon auffallen und es ist ja auch ein besonderer tag :smile:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    26 August 2007
    #6
    Finde ich nicht. Ich hatte auch was eher schlichtes an und hab mich sehr wohl damit gefühlt. Und ich konnte mich auf der Tanzfläche sehr viel besser bewegen als die anderen, die riesige Ballkleider anhatten :smile:.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2007
    #7
    so war das ja auch nicht gemeint. natürlich ist schlicht auch schön, manchen steht das auch wunderbar. aber für DIESEN tag wollte ich mal was auffälliges, ist doch nichts schlimmes dran oder?

    und das was Monchichi87 gepostet hat steht ihr wunderbar, sieht hübsch aus, schön schlicht, aber hätte bei uns nicht auf den ball gepasst. da hatten wir alle kleider an, schlichte und weniger schlichte, aber dennoch alles kleider. sowas wie sie an hat passt meiner meinung nach nunmal besser zur normalen zeugnisvergabe!
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    158
    Verheiratet
    26 August 2007
    #8
    Ich wollte dich doch nicht angreifen. Ich hab nur gesagt, dass ich was schlichtes an hatte und das für mich die bessere Lösung war. Und es kam auch sehr gut an. :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    26 August 2007
    #9
    Otto hat ne neue Serie rausgebracht.. "mea" nennt die sich, ich meine das in dem Katalog einige schöne, schlichte aber auch sehr festliche Kleider drinn gewesen sind :smile:

    [​IMG]

    [​IMG]

    find ich z.B. sehr schick :smile: ist aber net ausm "mea" *g

    vana
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    27 August 2007
    #10
    Was möchtest Du denn für ein Kleid?
    Ein langes, edles?
    Oder eher was kurzes, verspieltes?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Klick Dich mal bei der Abendmode von Otto durch, da gibt es noch weitere schöne Kleider.
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    30 Dezember 2007
    #11
    eine gute Freundin von mir wird mir mein ABIballKleid maßgerecht schneidern :smile2: (sie ist angehende Modedesignerin)

    so ähnlich wird es werden :smile2:

    [​IMG]
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    30 Dezember 2007
    #12
    Also - So war's bei mir :smile:
    Wollte eigentlich kein's von der Stange - Letzendlich hab ich mich aber doch bei C&A verliebt :ashamed:
    [​IMG]
     
  • vanillaDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    30 Dezember 2007
    #13
    Also ich habe mein Kleid für den Abschlußball auch extra anfertigen lassen nach meinen Vorstellungen. Hat ewig viel Geld gekostet, genauso wie die Schuhe. Letztendlich war es dann so, dass ich an dem Tag von dem Abschlußball mit ner schlimmen Magen-Darm-Grippe im Bett gelegen bin und mein Kleid gar nicht anziehen konnte.:geknickt:

    Naja, das habe ich dann an dem Abschlußball von meinem Freund nachgeholt. Leider hatte ich gar keinen Spaß mit dem Kleid. Ich hatte dauernd Angst, dass was dran kaputt gehen könnte und hab mir nur noch voll den Stress gemacht. Am Ende vom Abend hat mir dann auch noch jemand aus Versehen mit einer Zigarette ein Loch reingebrannt. Hm, toll.

    Am Besten einfach mal ein paar Kleider anprobieren (nicht nur angucken im Internet), dann findest du schon raus, welchen Stil du gerne willst. Allerdings war es bei den Abschlußbällen (is das wirklich die Mehrzahl von Abschlusball) auf denen ich war, meistens so dass man die billigen Kleider von H&M, C&A, Pimkie oder was weiß ich was schon sehr oft gesehen hat.
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    1 Januar 2008
    #14
    chic hast du ausgesehen :smile2: das Rot steht dir :smile:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2008
    #15
    Oh wow, Du sahst umwerfend aus!

    Eco
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    1 Januar 2008
    #16
    das wichtigste ist, dass du dich in dem kleid wohlfühlst!

    wie schon gesagt otto hat schöne kleider, oder Esprit, C+A etc... und sonst einfach immer mal überall gucken und fleißig anprobieren.

    ein kleid schneidern lassen wäre mir viel zu teuer , das würde ich höchstens zur hochzeit mahcen :zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    2 Januar 2008
    #17
    Schneidern lassen finde ich auch total übertrieben, immerhin hast du es nur ein paar Stunden an!
    Ich hatte ein langes, aber nicht bodenlanges, schwarzes Kleid, das ab der Taille leicht A-förmig verlief, oben war es mit Spitze versehen und hellrosa unterlegt. Es war schulterfrei. Dazu schlichte schwarze Stilettos.
    Gabs bei C&A für 150 Euro.
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    2 Januar 2008
    #18
    mein kleid hat übrigens 180€ gekostet... war bei nem kleinen lädchen, ist also nicht von der Stange... Hoffentlich seh ich darin auch wirklich gut aus ^^ Ich muss jetzt nur noch passende Schuhe finden. Da ich schon 1,70m groß bin will ich keine riesigen Absätze tragen. Aber zu flach sollte es auch nicht sein... Hmmm... naja..
     
  • Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2008
    #19
    Also das ich mein Kleid, dass ich heuer auf der Unigala tragen werde

    [​IMG]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste