Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleidung als Kind

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bienenfloh, 8 Januar 2006.

  1. Bienenfloh
    Gast
    0
    Hallo, musstet ihr als Kind oder Teenager auch Klamotten anziehen die ihr nicht mochtet?

    Was waren das für Klamotten?

    Also ich fand die Cordhosen, die tragen musste früher nicht so ein Hit. Führte immer wieder zu Diskussionen mit meiner Mum.

    Wie war das bei euch?
     
    #1
    Bienenfloh, 8 Januar 2006
  2. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Mir war das früher glaube ich immer komplett egal.
    Bin sogar mit grüner Jeans und grünem Pulli zur Schule gegangen, ohne dass es mich gestört hat.

    Das war eher so, dass meine Eltern mit mir gemeckert haben was ich so anziehen wollte. Irgendwann haben sie solche Dinge dann weg geworfen.

    Ich erinnere mich da an meine frühere Lieblingsjeans mit irgendwelchen Indianer Aufnähern, die vom Spielen schon völlig zerstört war. Aber gerade das fand ich toll und ich hab mich immer dagegen gewehrt, dass da neue Flicken drauf kommen. WAr also sozusagen früher der absolute used-look :smile:

    Ich hatte auch mal Turnschuhe die meine Eltern irgendwann weg geworfen haben. Die sind auch schon auseinander gefallen glaub ich, aber ich war der Meinung, dass ich damit der ebste Fußballer und Kämpfer auf der ganzen Grundschule war und deswegen musste ich sie jeden Tag tragen. Das war schrecklich als ich sie im Mülleimer gefunden hab :frown:

    Sonst hab ich alles getragen, was man mir vorgesetzt hat. Meine rebellische Phase fing erst so mit 14 an.

    ciao
     
    #2
    User 16687, 8 Januar 2006
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich habe Jeans mehr als alles andere gehasst!

    Meine Tante hat mir mal einen besticken Jeansrock geschenkt (ich war da etwa 6). Ich hab geheult, als meine Mutter mich mal dazu bringen wollte, ihn anzuziehen :schuechte .
     
    #3
    VelvetBird, 8 Januar 2006
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    dei sachen waren meist ganz ok. das einzig wirklich schlimme, waren die kleider. ich fand die so schrecklich, aber meine eltern wollten, dass ich so ein kleines püppchen bin (mit aufgebauschten ärmelchen etc.). ich hab es gehasst. und dann die farben... :wuerg:
     
    #4
    sad_girl, 8 Januar 2006
  5. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab Latzhosen nicht so schrecklich gern gemocht.

    Ansonsten hab ich kreuz und quer alles angezogen. Da wars auch eher so, dass meine Eltern mich davon abhalten mussten, weils so schrecklich aussah :zwinker:
    Ich kann mich eigentlich an nichts erinnern, was ich tragen musste. Ich glaube, wenn ich ein Kleidungsstück nicht gemocht hab, hab ichs auch nicht getragen.
     
    #5
    Olga, 8 Januar 2006
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich mochte noch nie Jeans...
     
    #6
    Numina, 8 Januar 2006
  7. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    warum gibts keine mehrfachauswahl?!

    ich hatte glaub ich, alles oben angegebene an :grin:
     
    #7
    starshine85, 8 Januar 2006
  8. ankchen
    Gast
    0
    ich habe cordhosen geliiiiiiiiiiiiiiiiebt

    jaja, unterschreib ich mal.
     
    #8
    ankchen, 8 Januar 2006
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich auch nicht! *krass* Dachte, ich wär da so ziemlich die einzige gewesen. *lol* Mittlerweile mag ich sie aber schon.

    Obwohl ich als kleineres Kind eh immer das angezogen hab, was mir rausgelegt wurde. So in der Grundschule mit Sicherheit noch. Aber das war auch ganz normal damals. Wenn ich Klassenfotos aus der 5./6. Klasse sehe, damals hatten wir alle noch die Cordhosen und Micky-Maus-Pullis und Leggins an. *lol* War aber echt normal damals, an Shoppen gehen oder Schminke oder Haare machen hat bei mir damals in dem Alter keiner gedacht.

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 8 Januar 2006
  10. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Also ich fand meine Klamotten immer klasse. Musste auch nie so unmodisches Zeug wie Cordhosen & Co. tragen. Wie manche meiner Mitschüler oder Kindergartenfreunde angezogen waren, war echt grausam...schreckliche Klamotten, schreckliche Farbkombinationen und Stoffe.

    Meine Mama war glücklicherweise immer recht modern und so hatte ich meist Oilily, Esprit und Benetton Klamotten als Baby und Kind an.

    Wie hießen denn nochmal diese Latzhosen?...da gab es welche von einer bestimmten Firma und mir fällt der Name nicht mehr ein...Das Label stand oben in der mitte der Hose...
     
    #10
    StolzesHerz, 8 Januar 2006
  11. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    Cordhosen habe ich damals SEHR gerne angezogen, ich mochte Latzhosen nicht. Hat meine Mutter aber auch akzeptiert und keine mehr gekauft.
     
    #11
    starcruiser, 8 Januar 2006
  12. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Unsere Mudder hat uns immer die unmöglichsten Klamotten angezogen. Ick kann mich noch an rosa Rüschenkleidchen erinnern und meine Schwester hatte sonen weißen Rüschenkragen, den man überall anschnallen konnte, so dat es aussah, als hätte sie ne Bluse unter :grin:
    Schwarze Lackschuhe kommen in meiner Erinnerung auch noch vor...Grauenhaft
     
    #12
    Ramalam, 9 Januar 2006
  13. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehe meine Mutter war auf nem heftigen Ökotrip, was u.a. mit sich brachte, dass ich "Naturformschuhe" tragen musste. Naja... gesund sicherlich, aber ich habe sie gehasst.
    Auch sonst seh ich auf alten Fotos schrecklich aus, kann mich aber nicht wirklich erinnern, dass mich das damals schon gestört hat, war mir wohl in dem Alter eher so relativ egal... Naja so schicke Familienfotos mit Mamma in Leggins und weitem Wollpulli und entsprechend gekleideten Söhnen haben auch heute noch einen gewissen Charme, auch wenn sie nicht mehr über dem Kamin hängen! :-D
     
    #13
    since.the.day, 9 Januar 2006
  14. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich immer noch nicht. :smile:
     
    #14
    Numina, 9 Januar 2006
  15. GreenEyedSoul
    0
    Ich hatte früher immer total moderne Klamotten an, deswegen hab ich mich auch drin wohlgefühlt :smile:

    Wenn ich jetzt Fotos sehe, denk ich natürlich wie schrecklich das denn ausgesehen hat.
    Aber es war eben modern :grin:
     
    #15
    GreenEyedSoul, 9 Januar 2006
  16. *PennyLane*
    0
    Große Pullover und Leggins:wuerg: . Mehr sag ich nicht...:schuechte
     
    #16
    *PennyLane*, 9 Januar 2006
  17. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wollstrumpfhosen :angryfire
     
    #17
    prima, 9 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kleidung Kind
Tahini
Umfrage-Forum Forum
9 Dezember 2016 um 10:38
38 Antworten
Tahini
Umfrage-Forum Forum
17 September 2016
29 Antworten
Eswareinmal
Umfrage-Forum Forum
25 Februar 2016
22 Antworten