Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #1

    Kleidung bei Vortrag an der Uni

    Hab mir für meinen Seminarvortrag nen schicken, aber eher verspielten schwarzen Rock (bis zum Knie) und ein hellblaues Top gekauft.
    Flipflops scheinen mir dabei ein wenig unpassend - darum möchte ich morgen noch neue Schuhe kaufen...
    habt ihr irgendwelche vorschläge?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Unisex Kleidung
    2. Kleidung
    3. Unisex
    4. Sexy Kleidung in der Disse / beim Date
    5. Kaputte Kleidung
  • Belbo
    Belbo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #2
    Der Aufwand für nen Vortrag?

    Sorry, Vorschläge hab ich nicht. Bin ein Kerl :zwinker:
     
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #3
    :schuechte
    Hab es auch nicht so mit Klamotten..
    aber im letzten Seminar standen alle im Kostümchen vorne :eek: (Juristen eben) und jetzt bin ich eben ein bischen unsicher:engel:
     
  • Belbo
    Belbo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #4
    Off-Topic:
    Argh, Juristen :zwinker:


    Hört sich aber eigentlich ganz hübsch an, was du dir da geleistet hast. Äh, Fotos! :smile:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #5
    ich würd da nicht unbedingt mitziehen wollen... juristen hin oder her. der inhalt und die art des vortrags sind wesentlich, nicht das outfit.
    zum rock mit top: schlichte schwarze sandalen, fertig. (solche beschreibungen wie "verspielter rock" lassen mich immer die augen verdrehen *grins*).

    ich habe selbst in meinen unijahren NIE dran gedacht, was ich anziehen soll, sondern einfach angezogen, was ich auch an nicht-vortragstagen angezogen hätte.

    prüfungen sind was anderes, aber für ein referat? ordentlich und gepflegt, klar, aber so läuft man doch eh rum?
     
  • Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    1
    Es ist kompliziert
    17 Juli 2007
    #6
    also ich würde auch nicht extra wegen einem Referat etwas schickeres anziehen. Hab auch zwei Juristen in der WG und die haben sich auch noch nie extra schick gemacht...aber vielleicht ist es ja auch nur ein Trick von dir um so einen Grund für neue Klamotten zu haben :zwinker:
     
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #7
    ich finde das passt so... noch schlichte schwarze sandalen oder sowas in die richtung, die kannst du auch immer wieder anziehen, passen ja zu allem...

    huch das kenn ich mit dem rausgeputze für referate, mündl. prüfungen, etc.. da rennen die bei uns auch (fast) alle im kostüm, anzug, ... rum.
    bwler halt, wir ham ja da den gleichen/ähnlichen ruf wie die juristen...
    und dann noch private uni... ui ja das ist teilweise heftig :grin: :tongue:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #8
    Wie die anderen schon sagten: Schlichte Sandalen sind am besten dazu.
     
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #9
    g* wenn du mich kenne würdest:smile:
    Ich hasse shoppen und ganz besonders Schuhe. Das ist wie mit dem Frisör: Man muss es machen aber schön ist anders:engel:
    Ok, dann schwarze Sandalen.
    Wollt nur nachfragen, da mir jemand gesagt hat, dass ich dafür keine offenen Schuhe tragen soll:ratlos:

    Danke für die Antworten
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    17 Juli 2007
    #10
    Alternativ gingen vielleicht auch schwarze Ballerinas...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #11
    Ja, wollte ich auch sagen.

    Wobei ich in meiner langen "Unikarriere" in verschiedenen Fachbereichen und an verschiedenen Unis noch nie Studis gesehen habe, die bei einem Seminarvortrag schick angezogen waren. Nicht mal die Wiwis oder Mediziner.:tongue:

    Ich halte meine Vorlesungen oder Seminare meist in dunklen Jeans, schwarzer Bluse oder V-Pulli und Ballerinas.
     
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #12
    dann musst du mal zu uns kommen :tongue: ;-)
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    17 Juli 2007
    #13
    Darauf verzichte ich gern. Ich bin kein Fan von Unis, an denen man sich durch Kleidung hervortun muss.:zwinker:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2007
    #14
    Off-Topic:
    Das war hart.:grin:
     
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2007
    #15
    Off-Topic:
    hmm, ich glaub da hat man vorher meine versteckte ironie ;-) mal überlesen :tongue: ist aber manchmal echt köstlich, wie sich leute abmühen um in DAS bwl-klischee zu passen... ;-) und das ist bei uns extrem.. nachdem inzwischen ein hochgeklappter kragen nicht mehr reicht, zieht man neuerdings zwei polos übereinander an, dann kann man nämlich zwei hochklappen.. oder halt gleich im hb anzug ;-) aber auch ganz kreativ sind die golfer, die sich ihr logo so auf den lkragen gedruckt haben, dass sie ihn hochklappen MÜSSEN ... rofl
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste