Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleidung im Fitnessstudio?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NetterKerl :), 25 Juli 2008.

  1. NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich wollte mal fragen, was ihr so im Fitnessstudio so tragt...

    Legt ihr da Wert auf Marken oder auf besonders schöne und nützliche Kleidung?

    Ich werd mich wohl bald anmelden, wenn das Probetraining nächste Woche gut läuft ^^ Da muss dann auch die passende Kleidung her.
    Das ist nicht gerade McFit wo ich hin gehe und wollte halt auch ein bisschen schön beim training aussehen *lach* ihr wisst schon was ich meine.

    Wollte mir halt ein paar Anregungen holen.

    Liebe Grüße
    Ein netter Kerl :zwinker:
     
    #1
    NetterKerl :), 25 Juli 2008
  2. Similar Threads
    1. engelchen88

      fitnessstudio

      engelchen88, 5 Februar 2007
      Antworten:
      9
      Aufrufe:
      670
      engelchen88
      6 Februar 2007
    2. Michael Bayer

      Kleidung

      Michael Bayer, 25 April 2007
      Antworten:
      28
      Aufrufe:
      1.459
      Kronos
      29 April 2007
    3. AncientMelody

      eigenes "fitnessstudio" im keller

      AncientMelody, 7 Oktober 2005
      Antworten:
      12
      Aufrufe:
      1.492
      AncientMelody
      7 Oktober 2005
    4. NetterKerl :)

      Hilfe, Fitnessstudio!

      NetterKerl :), 16 Juli 2008
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      788
      Leonida1304
      16 August 2008
    5. glashaus

      Fitnessstudio / Zirkeltraining

      glashaus, 27 Dezember 2009
      Antworten:
      17
      Aufrufe:
      2.195
      ~Raven~
      14 Februar 2010
  3. Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    bitte werd nicht einer von denen die da chick rumlaufen :ratlos:

    ich habe einfach nur ein unterhemd an (ok das is von boss aber sieht man ja nicht^^) und dazu meine uralt-puma-sporthose + turnschuhe und gut ists :smile:
    habe jetzt keine verwaschenen 80ger-jahre-hemden an aber eben auch kein neuen adidas funktionsfummel...
     
    #2
    Beelion, 25 Juli 2008
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.509
    198
    445
    Single
    auch zweckmäßige kleidung darf schön sein.

    ich laufe wenn ich sport mache in zweckmäßigen, schweißverträglichen, dehnbaren, eher eng, aber nicht zu eng anliegenden, figur leicht betonenden sachen herum.

    im sommer trag ich gar nichts. wobei ich keine fitness-studioerfahrung hab. sport ist für mich klettern, laufen, oder radfahren.
     
    #3
    squarepusher, 25 Juli 2008
  5. happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich habe eine einfache lange Trainingshose, günstige Turnschuhe und ein ärmelloses T-Shirt das ich mal im Ausverkauf gekauft habe.
    Mein Outfit ist nicht schmuddelig, sieht einfach sportlich/leger aus :smile:D ) aber ist kein Markenzeug.
     
    #4
    happy&sad, 26 Juli 2008
  6. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich trage meist kurze Shorts von Nike oder adidas (war aber nicht beabsichtigt, hat sich beim Kauf eher so ergeben) und schweißresorbierende T-Shirts, da ich beim Sport leicht und sehr stark schwitze und dann schon Klamotten brauche, die das auch auffangen und nicht eklig am Körper kleben. Derzeit hab ich Shirts überwiegend von Nike. Das einzig wirklich teure sind die Schuhe. Da sollte man NICHT auf den Preis, sondern vor allem auf guten Sitz, Fußbett und bequemlichkeit achten (zumindest beim Ausdauersport und beim Joggen extrem wichtig).
     
    #5
    NikeGirl, 26 Juli 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.749
    698
    2.618
    Verheiratet
    Legt ihr da Wert auf Marken oder auf besonders schöne und nützliche Kleidung?
    Nee. Ich trage "abgefuckte" Klamotten aus den USA, die man anderweitig in Deutschland nun wirklich nicht anziehen kann. :grin: Alte T-Shirts (fruit of the loom) von meinen ehemaligen Sportteams kombiniert mit Hot Pants die einen Schriftzug auf dem Arsch haben, weil das damals "in" war. ^^ Im Winter trage ich Hoddies (fruit of the loom), ebenfalls mit Schriftzug auf dem Rücken. :eek: :-D Und ganz selten mal eine Jogging-Hose aus weichem, fleauschigem Stoff. Fitnessschuhe von Asics, Laufschuhe von Puma.
     
    #6
    xoxo, 27 Juli 2008
  8. User 51829
    User 51829 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    113
    8
    Verheiratet
    Also bei mir ist die Hauptsache dass die Sportkleidung bequem ist und ich in den Sachen nicht so stark schwitze. Auf Schönheit achte ich da nicht so, auf Marken auch nicht. Meistens hab ich ne lange schwarze Trainingshose an und irgend ein älteres T-Shirt. Meine Turnschuhe sind von Adidas, schon etwas älter, aber sie sind bequem und belastbar.
    So allgemein würd ich sagen dass bei uns im Fitnessstudio die meisten nicht so aufs Aussehen achten, manche laufen schon in richtigen Schlabber-Sachen rum. Mich stört das nicht, ich achte beim trainieren sowieso nicht so auf die anderen Leute drum rum.
     
    #7
    User 51829, 28 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste