Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleine Erinnerungslücken

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Drachengirlie, 17 Mai 2008.

  1. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    ich stelle in den letzten Tagen immer mehr fest,
    dass ich kleine Erinnerungslücken hab.

    Das sind wirklich nur so kleine,
    zum Beispiel vergesse ich in letzter Zeit immer das Licht im Bad auszuschalten,
    sogar vergesse ich manchmal die Spülung von der Toilette zu tätigen.
    Vergesse, dass ich was woanders in getan habe usw...
    oder gehe runter um was zu holen, dann wieder hoch ohne dass ich das geholt habe, was ich holen wollte...

    Das sind wirklich so minimale Dinge, die kann man ja ab und zu vergessen. Aber bei mir häuft sich das in letzter Zeit...

    Ist das normal?
    Muss ich mir da Gedanken machen?
    Habt ihr da irgendwelche Tipps??
    ...

    Liebe Grüsse,
    Drache
     
    #1
    Drachengirlie, 17 Mai 2008
  2. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Das kenne ich. Aber ich hab kein Mittel dagegen.
    Was ab und an hilft, wenn ich zb vergesse, das Auto abzuschließen, ist die Tatsache, dass ich nochmal auf den Schlüssel schaue und mich nochmal frage, ob ich wirklich abgeschlossen habe - meist mit dem Erfolg, dass ich nochma zurückrenne und es überprüfe :grin:

    Nungut, andere Dinge lassen sich nicht so "einfach" wieder in die Erinnerung rufen...ich bin einfach schusselig.

    Wenns zu krass läuft, schreib ich mir Zettel un kleb sie dahin, wo ich oft irgendwas vergesse - wie jetzt zb Klospülung (auch wenn das sehr selten ist!), oder Licht o.ä.

    Woran das liegt, dass ich da so richtige Lücken habe, weiß ich nicht. Ist bei mir phasenweise...
     
    #2
    User 64981, 17 Mai 2008
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Weniger eine Frage des Gedächtnisses als der Konzentration. Vielleicht bist Du nach dem Abi und ohne Schule etwas "aus dem Ruder" und Dir mangelt es an Konzentration auf ganz alltägliche Sachen?

    Probier, Dich wieder auf das zu konzentrieren, was Du tust.
     
    #3
    User 20976, 17 Mai 2008
  4. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Wenn ich unkonzentriert bin, passiert mir so was auch manchmal...
    z.B. kommt es abends vorm ins Bett gehen öferts mal vor, dass ich nochmal ins Klo gehe, um das Fenster zu schließen, obwohl ich es kurz vorher schon geschlossen habe. :grin:

    Ich glaube aber nicht, dass man sich da große Sorgen machen muss :zwinker:
     
    #4
    User 44981, 18 Mai 2008
  5. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Würde das weniger als Gedächtnislücke als vielmehr als mangelnde Konzentration bezeichnen.
    Mir passiert sowas regelmäßig, ich bin dafür in meinem Freundeskreis schon berühmt und berüchtigt und trage mit meiner Verwirrtheit regelmäßig zur allgemeinen Erheiterung bei.
    Kleines Beispiel, ich habe einer Freundin bei der Gartenarbeit geholfen. Dann sollte ich in den Keller gehen und eine Kelle holen. Ich lief also fröhlich pfeifend los, war Minuten später im Keller angekommen - und hatte natürlich vergessen was ich holen sollte. Den ganzen Weg also wieder hochgeschlappt, nochmal nachgefragt, mir erklären lassen wo ich das finde, wieder in den Keller gegangen. Da wusste ich dann zwar was ich suchte, aber nicht mehr WO ich es suchen sollte... Also wieder nach oben gelaufen, mich nochmal kundig gemacht, runtergelaufen, gesucht... und natürlich die Farben verwechseln (blaue Kiste mit rotem Decken, rote Kiste mit blauem Deckel, ach was weiß dann ich). hab dann mein Handy ausgepackt, oben angerufen und mich leiten lassen... Schlappe 15Minuten später hatte sie dann ihre Kelle...

    Und sowas passiert mir wirklich alle naselang. Sowas passiert, wenn man tagträumerisch durchs Leben wandelt... Da muss man drüber stehen. Solange es keine gefährlichen Dinge betrifft, wie den Herd ausmachen oder so, ist es halb so wild...

    P.S. Ich hab auch mal mein Patenkind in der Tierabteilung bei Hornbach vergessen, da war sie knapp 3. Ich stand schon an der Kasse, bis mir das aufgefallen ist... :engel:
     
    #5
    NikeGirl, 18 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine Erinnerungslücken
horor51
Off-Topic-Location Forum
16 Februar 2015
2 Antworten
Test