Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleine Gesten fördern die Beziehung

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 19 Mai 2006.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Kleine Gesten fördern die Beziehung

    Häufig führen Gespräche über die eigenen Emotionen zwischen den Partnern zu Missverständnissen. Dabei helfen kleine Gesten und Rituale in der Beziehung die eigenen Emotionen dem Partner verständlich zu machen.

    Bestes Beispiel hierfür ist sicher das Ankuscheln beim gemeinsamen Einschlafen.

    Festgesetzte Termine und Fristen bei Streits oder zur Besprechung der allgemeinen Gemütslagen, soll den Partnern helfen, eher aufeinander einzugehen.

    Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/magazin/liebeslust/news/331923
     
    #1
    User 20345, 19 Mai 2006
  2. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Manchmal habe ich auch das Gefühl Menschen reden zuwenig miteinander.
    Wenn man manchmal so liest, aus welchen Gründen eine Beziehung gleich in die Brüche geht, kann man da nur mit dem Kopf darüber schütteln. :kopfschue
     
    #2
    Hens, 20 Mai 2006
  3. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    Nun reden allein ist nciht alles auch die aufrichtigkeit das vertrauen und die ehrlichkeit müssen da sein.

    wei ich selbst erst erfahren habe hält sonst die Schönste bezihung nicht.
     
    #3
    Annony, 20 Mai 2006
  4. maralein
    maralein (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann sagen, ich führe eine glückliche Beziehung.
    wir streiten zwar auch wie jeder andere, aber das hält uns aufrecht, klärt wenn was nicht ok ist und wenn man zwischendurch was faul war, gibt man sich zwischendurch mehr mühe, dem partner wieder mehr gerecht zu werden.
    mein motto in jeder beziehung und freundschaft ist:

    ich sage dir die wahrheit, weil mir etwas an dir liegt, ich tu dir lieber mit der wahrheit weh, als das ich warte bis es zu spät ist.
    wenn ich nichts mehr zu sagen habe, musst du dir sorgen machen, denn dann bist du mir scheißegal.

    ich rede viel mit meinem freund, na klar nerven wir uns auch ab und zu an, aber auch so etwas muss sein, das man abstand nimmt um wieder zueinander zu finden.
    auch wenn die wahrheit hart ist, habe ich lieber freunde die mir sagen, wenn ich scheiße gebaut habe, ich lege dieses motto jedem ans herz :smile:
     
    #4
    maralein, 22 Mai 2006
  5. geilertyp
    geilertyp (45)
    Benutzer gesperrt
    11
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt...Reden Reden...das bringt die Beziehung weiter.Ich habe eine 13 jährige Beziehung mit 9 Jahren Ehe hinter mir...Ich weis jetzt was es heist Reden,Reden,Reden.Mann sollte wirklich über alles und zwar so schnell wie möglich reden..Weil wenn das "FAss überläuft "ist es zu Spät..In meiner neuen Beziehung werde ich diesen Fehler nicht nochmal machen und auch nicht zulassen von der anderen Seite,soll heißen wenn mir was komisch vorkommt werd ich Fragen was los ist bis ich eine Antwort habe...Es gibt ja auch die sogennante konstruktive Kritik,nicht gleich bei jeder kleinigkeit explodiren sondern Sachlich darlegen was einen Stört und wie man es anders besser machen könnte...Ich denke für mich so kommt man am weitesten..

    Schöne Grüsse

    geilertyp
     
    #5
    geilertyp, 26 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kleine Gesten fördern
Mirella
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
11 August 2015
47 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
16 Januar 2013
22 Antworten
Diorama
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
25 Juni 2005
16 Antworten
Test