Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleine Hilfe benötigt ^^

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Party_Girl, 23 Juli 2009.

  1. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hey leute :smile:.

    Ich habe nun endlich einen Ferienjob gefunden der auch ganz okay ist. Jetzt habe ich da was auf meinem Vertrag stehen das ich nicht verstehe. Und zwar steht da:

    Monatsgrundentgelt: 1249,13 €

    Was heißt Monatsgrundentgelt? Ist das mein Gehalt am Ende des Monats? Oder nur wenn ich bestimmt viele Sachen mache (Akkordarbeit)?

    Danke schonmal im Vorraus!

    Party_Girl
     
    #1
    Party_Girl, 23 Juli 2009
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das ist dein Bruttogehalt. Davon werden normalerweise noch Sachen wie Lohnsteuer, Arbeitslosenversicherung, Krankenkasse etc. abgezogen. Es gibt online auch brutto-netto-Rechner. Der zeigt dir an, was du mit welcher Steuerklasse usw. am Ende netto raus hast.

    Falls du noch Nachtdienste oder Sonntage machst, kommen ggf. Zuschläge hinzu.
     
    #2
    User 18889, 23 Juli 2009
  3. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Für mich klingt das danach als wäre das das Gehalt, das du auf jeden Fall bekommst. (Blöder Satz)

    Was für einen Ferienjob machst du?
     
    #3
    Wipf, 23 Juli 2009
  4. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Monatsgrundentgelt = Bruttogehalt

    Je nach Deinen Abzügen wie z.B. Versicherung und Lohnsteuerklasse usw liegst Du dann bei etwa ~ 850€ netto, spricht, dem was Du ausgezahlt bekommst.
     
    #4
    Misoe, 23 Juli 2009
  5. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Arbeitest du in der Industrie? Bei mir gab es da auch immer ein bestimmtes Grundgehalt. Dazu kamen dann aber immer noch bestimmte Zuschläge, für Akkord, Lärm etc. Grundgehalt = Brutto ist also Quatsch, oder zumindest bei weitem nicht für alle Bereiche gültig.

    Wenn du Schüler/Student bis musst du normal keine Krankenversicherung etc. zahlen.

    Und die Lohnsteuer kannst du dir mit einem Steuerausgleich meist auch wieder zurück holen.
     
    #5
    User 53463, 23 Juli 2009
  6. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Also ich bin Schülerin und arbeite in der Industrie.
     
    #6
    Party_Girl, 23 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kleine Hilfe benötigt
horor51
Off-Topic-Location Forum
16 Februar 2015
2 Antworten
Melina
Off-Topic-Location Forum
15 August 2012
2 Antworten