Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleine Pillen-Problem Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Covery, 29 Oktober 2008.

  1. Covery
    Covery (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,
    Ich habe da eine kurze Frage:
    Ich habe 9 Pillen von einer Packung genommen und dann einen Tag nicht, habe die dann aber auch nicht nachgenommen also ganz weggelassen. Daraufhin habe ich dann meine Periode bekommen aber die Pille weiter genommen, bis jetzt eine Woche danach, wo ich also wieder hätte anfangen müssen nach der Pillenpause.
    Bin ich für diesen Monat nun geschützt?
    Und noch eine etwas weitergehende Frage, kann es sein das meine Pille zu niedrig dosiert ist und ich mich nach einer neuen erkundigen sollte?
    Danke schonmal im vorraus... :smile:
     
    #1
    Covery, 29 Oktober 2008
  2. Similar Threads
    1. love7055122

      kurze kleine frage =) (Pille)

      love7055122, 20 März 2013
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      535
      Flake
      22 März 2013
    2. Kuri

      Kleine Frage zum Pillenschutz

      Kuri, 27 August 2006
      Antworten:
      5
      Aufrufe:
      792
      *Anrina*
      27 August 2006
    3. tilazed

      kleine frage zur pille

      tilazed, 20 September 2004
      Antworten:
      11
      Aufrufe:
      555
      TouchingEyes
      20 September 2004
    4. PrinzessinPerle

      Kleine Probleme mit der Pille Belara

      PrinzessinPerle, 17 März 2008
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      608
      PrinzessinPerle
      17 März 2008
    5. Superman

      2 kleine Fragen zur Pille

      Superman, 30 Mai 2001
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      724
      Angelina
      31 Mai 2001
  3. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Es geht also um einen Pillenvergesser in Woche 2.
    Lies mal in deiner PB nach, da müsste auch drin stehen, dass da nicht kritisch ist. Du warst die ganze Zeit geschützt, auch wenn du die Pille damals nicht nachgenommen hast (warum eigentlich nicht?).

    Wie lange nimmst du deine Pille denn schon?
    Welche überhaupt?
    Dass nach einer vergessenen Pille eine Blutung einsetzt, ist nicht so ungewöhnlich und Zwischenblutungen können auch sonst mal auftreten, bedingt durch Stress, Krankheit o.ä.
    So lange es nicht ständig passiert, ist das kein Grund zur Sorge.
     
    #2
    krava, 29 Oktober 2008
  4. Covery
    Covery (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort erstmal :smile: Ich hatte irgendwie so im Kopf mindestens 14 Tage oder sowas..

    Ich nehme die Belara schon seit drei Jahren, und bisher hat ich halt noch nie Zwischenblutungen etc.
    Zwar schon öfter mal vergessen aber immer in den 12 Stunden nachgenommen und diesmal hab ichs nicht geschafft weil ich bei ner Freundin übernachtet habe und wie so oft meine Pillenpackung zuhause vergessen habe danach noch lang Schule und dann hätte ich sie zwei Stunden bevor ich die nächste genommen habe nehmen können und ich dachte das macht dann auch keinen Unterschied...
     
    #3
    Covery, 29 Oktober 2008
  5. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.249
    898
    9.197
    Single
    Wie gesagt, um den Schutz musst du dir keine Sorgen machen. Und wenn du in 3 Jahren grade mal ein einziges Mal ZB hattest, und das noch nach einem Vergesser, dann spricht zumindest in der Beziehung bislang nichts gegen diese Pille für dich.
     
    #4
    krava, 29 Oktober 2008
  6. Covery
    Covery (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Gut dann kann ich ja beruhigt sein :smile:
    Dankeschön! :smile:
     
    #5
    Covery, 29 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste