Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleine pillenumfrage

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ~°Lolle°~, 19 September 2004.

  1. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hab da mal so n paar fragen...

    welche Pille nehmt ihr?

    wielange schon?

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
     
    #1
    ~°Lolle°~, 19 September 2004
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    welche Pille nehmt ihr?
    Biviol

    wielange schon?
    3 Jahre

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    keine

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    -
     
    #2
    die_venus, 19 September 2004
  3. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    welche Pille nehmt ihr? Microgynon

    wielange schon? Fast 3 Jahre.

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    Verkürzung der Länge und der Stärke der Tage. Weniger Unterleibsschmerzen.

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    Keine Ahnung.
     
    #3
    StolzesHerz, 19 September 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    (Ich schreib jetzt einfach mal über die Pille, die ich genommen habe, bevor ich den Nuvaring entdeckt habe *g*)

    welche pille nehmt ihr?
    --> Microgynon

    wielange schon?
    --> hab ich 4 1/2 Jahre genommen

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    --> die Regel wurde schwächer und kürzer ... ich hab mir eingebildet, dass mein Busen etwas (!) gewachsen ist ... nach ner Zeit wurde meine lust weniger

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    --> die Sache mit der Regel hat sich ziemlich schnell ergeben ... so nach der zweiten Packung würd ich mal so sagen ... dass meine Lust zurück gegangen ist, ist nach ca. 2 Jahren eingetreten

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 19 September 2004
  5. petite étoile
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    0
    Verlobt
    Hey du!
    ich nehme seit etwa einem jahr "valette", das ist eine mittelstarke pille. ich habe gleich mit der stärke angefangen, weil ich große schmerzen hatte. (hab das nicht selbst entschieden, das war meine frauenärztin)
    veränderungen? nur positive. hab jetzt meine tage nur schwach, meist nur 4-5 tage, kaum schmerzen (die werden nie ganz weggehen).
    schon mal von so gerüchten gehört, dass man zunimmt, pickel bekommt, gelben ausfluss und so weiter? alles schmarn, bei mir ist nichts passiert. meine ärztin sagte, falls wirklich was dergleichen eintreten "sollte", dann würde ich DIE pille nicht vertragen und wir versuchen eine andere.
    also, ich bin vollends zufrieden!
    viel glück damit,
    lg
     
    #5
    petite étoile, 19 September 2004
  6. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    welche pille nehmt ihr?
    -monostep

    wielange schon?
    -ca. 3 jahre..

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    -negative keine..außer, daß ich am anfang ca. 3 monate unter blutungen zu leiden hatte...
    positive in dem sinne, daß meine regel schwächer geworden ist..eine verkürzung ist nicht eingetreten...

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    -mmh..siehe oben..erklärt sich wohl von selbst...
     
    #6
    Speedy5530, 19 September 2004
  7. cat85
    Gast
    0
    welche pille nehmt ihr?Belara

    wielange schon? das erste mal mit 14,5 bis ich sechzehn wurde und das zweite mal mit 18,5 bis jetzt

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    regelmäßiger Zyklus, schlimmere Migräne und Regelschmerzen, weniger Pickel, jedesmal ne Körchengröße mehr :zwinker:, und ein paar Kilo mehr durch mehr Apettit

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben? ein bis zwei Zyklen
     
    #7
    cat85, 19 September 2004
  8. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Belara.

    Knapp drei Monate. Vorher hatte ich vier Monate lang die Valette.
    (Und habe mich jetzt hoffentlich nicht verzählt. Irgendwie so war das. :zwinker: )

    Schon mit der Valette ist meine Regel kürzer/schwächer geworden und ich hatte kein PMS mehr, das ist auch mit der Belara so geblieben (die Regel ist sogar noch ein bisschen schwächer geworden).
    Von der Valette habe ich Stimmungsschwankungen bekommen, die haben sich jetzt mit der Belara gelegt. Außerdem ist meine Haut/Akne etwas (leider nur etwas) besser geworden.

    Kürzere/schwächere Regel und PMS-Verlust :zwinker: hatte ich schon im ersten Zyklus mit der Valette, die Stimmungsschwankungen kamen dann im zweiten/dritten Zyklus.
    Dass die Haut etwas besser wird, merke ich seit ca. einem Monat, also wurde das nach etwa zwei Monaten Belara-Einnahme deutlich.
    (Eigentlich kann man nicht von "deutlich" sprechen... die Akne ist zwar etwas schwächer geworden, aber längst noch nicht weg.)

    Liebe Grüße vom Fabeltier mit der gewechselten Pille
     
    #8
    Unicorn, 20 September 2004
  9. dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    Also...
    Ich bin da ziemlich kompliziert :grin:
    Angefangen mit irgendner Minipille - hat nix gebracht.
    Weiter mit Valette - auch die konnte nix ausrichten bei mir :rolleyes2
    Noch irgendeine - gleiches Problem (Zwischenblutungen und viiiiiieel AUA)

    Bin dann bei Biviol gelandet, fast nullo Problemo (bissl Schmerzen und ewig viel Blut wird wohl so bleiben...).

    Hab vor kurzem Cerazette ausprobiert, weil die die gleichen Inhaltsstoffe hat, wie das Implanom das ich gern gehabt hätte.
    Damit hatt ich aber ständig Blutungen (*heul*).

    Nu werd ich beim nächsten Zyklus wieder Biviol nehmen.
    Damit hab ich - so nach 2 Zyklen ungefähr - wenig Schmerzen, relativ schwache Blutung, bessere Haut, weniger Stimmungsschwankungen und die männlichen Hormone werden besiegt (juhu! weniger Haarwuchs an allen unmöglichen Stellen!)
     
    #9
    dragongirl, 20 September 2004
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich nehm ja im moment keine pille :zwinker:

    welche pille nehmt ihr?
    minisiston

    wielange schon?
    ca 8 jahre

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    regel dauerte nur noch 1,5 tage und war so leicht, dass ich sie nur gemerkt hab, weil blut rauskam

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    weiß nich mehr
     
    #10
    Beastie, 20 September 2004
  11. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    welche Pille

    hat zwar zwischenzeitlich mal gewechselt, ist aber wieder bei der alten gelandet...


    welche pille nehmt ihr?

    Valette

    wielange schon?
    seit 9 jahren



    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?

    Verkürzung der Tage von 11 auf 5

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?

    ca. 3 monate


    BEL
     
    #11
    User 20345, 20 September 2004
  12. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    welche pille nehmt ihr?

    zuerst Belara, dann Miranova und in zwei Monaten wieder die Belara

    wielange schon?
    seit 3 Jahren

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    bei der Belara nur die Verkürzung der Tage (positiv) und bei der Miranova habe ich während der Pause immer Migräne bekommen(negativ, deswegen nach 6 Monaten auch wieder der Wechsel)

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    schon beim zweiten Monat

    Hat jemand Erfahrungen mit einem Langzyklus?
     
    #12
    december, 20 September 2004
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    welche pille nehmt ihr?
    -Lamuna 20

    wielange schon?
    -über 3 Jahre

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    -weniger Regelschmerzen, kürzere Regel, Kopfschmerzen meist in der Pillenpause.. öhm,ja.

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    -eigentlich schon nach dem 1. Zyklus..
     
    #13
    MooonLight, 20 September 2004
  14. succubi
    Gast
    0
    welche pille nehmt ihr?
    ~ dianemite

    wielange schon?
    ~ 5 jahre.

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    ~ akne is weggegangen, busen is gewachsen, blutung kam endlich regelmäßig.
    was sich allerdings net geändert hat waren die krämpfe und die länge der regel. die krämpfe sind aber mittlerweile auch unterschiedlich. mal schon tage vorher und währenddessen glaub ich, ich muss sterben - manchmal fast gar keine krämpfe. kommt wohl auch auf meinen psychischen zustand an.

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    ~ weiß ich net mehr, das is zu lang her... aber ich glaub der busen is relativ schnell gewachsen. die akne is nach ein paar monaten immer besser geworden. blutung war natürlich dann gleich regelmäßig.
     
    #14
    succubi, 20 September 2004
  15. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    welche pille nehmt ihr?
    Desmin 20

    wielange schon?
    seit 4 Monaten erst :smile2:

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    Am Anfang Zwischenblutungen und während meiner Tage war ich dann so depressiv,dass ich geweint hab, weil ich nicht wusste, ob ich Pizza oder Spaghetti essen sollte

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    Zum Glück nur einen Monat!!!
     
    #15
    SexySellerie, 20 September 2004
  16. Tija
    Tija (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Welche pille nehmt ihr?
    - Belara

    wie lange schon?
    - ca. 2 Jahre

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    - Weniger Schmerzen vor und während der Periode, selbige ist auch wesentlich kürzer und schwächer. Der Zyklus ist regelmäßig (was auch zu erwarten war :zwinker:), meine Haut ist vllt ein bißchen "schöner", kann aber auch Einbildung sein, das gleiche mit der Größe der Brust.

    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    - Mh, nicht lange, 2-3 Zyklen vllt?
     
    #16
    Tija, 20 September 2004
  17. welche pille nehmt ihr?
    Belara

    wielange schon?
    ca. 2 Jahre

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?

    Verkürzung der Periode von 9 auf 5.
    Die erwartete Brustvergrößerung ist allerdings nicht eingetreten :link:
     
    #17
    Prachtschnecke, 20 September 2004
  18. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann nur für meine EX antworten :smile2:

    welche pille nehmt ihr?
    Belara (Micro)

    wielange schon?
    Ähmm 6 Monate

    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    Also sie hatte gar keine


    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    S.o
     
    #18
    dark-devil, 20 September 2004
  19. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    welche pille nehmt ihr?
    valette
    wie lange schon?
    seit 6 monaten
    veränderungen?
    ich hab 6 kilo zugenommen :frown:
    aber meine pickel sind weniger geworden
    wann?
    nach ca 3 monaten
     
    #19
    starlight.fire, 20 September 2004
  20. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    welche pille nehmt ihr?
    belara
    wielange schon?
    fast 2 jahre
    welche veränderungen (sowohl positiv als auch negativ) haben sich dadurch eingestellt (z.b. verkürzung der länge der regel, weniger hautunreinheiten usw.)?
    ich habe seltener regelbeschwerden, wenn aber richtig heftig, die stärke der blutung hat abgenommen,ansonsten hat meine akne weniger geworden
    wielang hat es gedauert, bis sich die veränderungen eingestellt haben?
    das hat so ca. 3 monate gedauert, wobei ich das bei den schmerzen ncith soo genau sagen kann *g* aber meine haut im gesicht war nahc ungefähr 3 monaten beserR
     
    #20
    SunShineDream, 20 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine pillenumfrage
Bastinimz
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Oktober 2016
3 Antworten
Earl von H
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 November 2016
23 Antworten