Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleine probleme beim sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von M-89, 15 Februar 2009.

  1. M-89
    M-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo

    also wie geschrieben hab ich kleine probs. beim sex mit meiner freundin.

    Sie ist 16 ich 19. Wir haben jetzt seit gut 4 monaten sex und sie hatte mit mir ihr erstes Mal.

    Wenn wir sex haben wollen machen wir meistens ein recht langes vorspiel mit oral usw... Allerdings hab ich oftmals probleme mit meinem steifen penis in sie einzudringen weil es dann nur ganz schwer geht oder ihr halt weh tut. meistens gehts dann nur so mit leichten schmerzen für sie ... und wenn er dann mal drinne ist schlaft meiner entweder recht schnell ab oder ich komme schon fast nach ein paar bewegungen.

    gibts da irgendwelche Tipps ??

    Schonmal danke
     
    #1
    M-89, 15 Februar 2009
  2. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    nein, du bist der erste, der solche probleme hat :zwinker: :grin: </spass>


    viele mädchen haben die probleme beim eindringendie du beschreibst, wenn sie noch nicht so lange sex haben. probiert Gleitgel und lasst euch zeit. das ding muss ja nicht um jeden preis rein.

    auch das problem mit dem erschlaffen und zu-schnell-kommen ist wohl ziemlich häufig.
    wichtig ist, dass du dir keinen druck aufbaust. solange es dir nicht egal ist, wenn es passieren sollte, wirst du immer wieder gedanken deswegen haben, welche zu einer selbsterfüllenden prophezeiung werden. den teufelskreis muss man erstmal durchbrechen.

    für euch beide gilt also: spass haben und um den rest nicht so nen rießen kopf machen. der ganze rest erledigt sich mit der zeit.

    ansonsten findet sich einiges über die suchfunktion.
    themen bereiche sind wohl
    - schmerzen beim eindringen
    - zu eng (gebaut)
    - schlapp
    - zu früh (kommen)
     
    #2
    User 18780, 15 Februar 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich schließe mich Mann im Mond an, dass was ich beide erlebt, ist anfangs ganz normal und ich rate ebenfalls zu Gleitgel … und viel Übung. Wenn sich deine Freundin sorgen macht, dann kann sie auch zu ihrem Frauenarzt gehen und das klären lassen.
     
    #3
    xoxo, 15 Februar 2009
  4. Legstrong
    Legstrong (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Die Mehrheit kennt deine Probleme. Ich hatte das auch, meine Kumpels hatten das auch und meine Kolleginnen auch :zwinker:

    Meistens - nicht immer, aber sehr oft - liegt das Problem in euren Köpfen, die übertragen es in eure Körper. Du kommst nicht rein, hast keine Ahnung warum, sie weiss es auch nicht wirklich. Beide wollen, aber können nicht, und die da unten machen was sie wollen.

    Wie bereits gesagt kann es helfen, einfach zu üben und zu probieren. Die ganze Sache "natürlicher" werden lassen. Ihr könntet aber auch Sex haben, indem du deinen Penis zwar zwischen ihre Beine schiebst, aber dabei nicht eindringst, sondern so einfach ihre Klitoris, Schamlippen, was euch halt gefällt, stimulierst.

    Ebenso meinen viele, dass es hilft, wenn man es gezielt gar nicht erst versucht. Miteinander spielt, sich verwöhnt, dabei aber klar ist, dass man das Eindringen gar nicht erst probiert. Irgendwann werdet ihr merken, dass es jetzt klappen könnte.

    Und zu Gleitgel würde ich auch unbedingt raten, wenn es noch nicht wirklich klappen will.
     
    #4
    Legstrong, 15 Februar 2009
  5. Brina18
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    33
    1
    nicht angegeben
    das es schwer ist in deine Freundin einzudringen ist total normal...

    Sie muss sich erst mal ans "sexhaben" gewöhnen und herausfinden wie sie den Muskel der scheide benutzen muss...

    viele sagen ja sie ist noch zu eng und wird nach ner zeit ausgeleiert... was aber totaler humbuk ist.. das liegt einfach daran das jede frau nach ner zeit den dreh rum hat und weiß wie sie sich bewegen und entspannen muss...


    ich hatte damals totale schmerzen.. war erst 14 und mein damaliger freund und ich mussten es ca. 5-10 mal probieren bis es überhaupt ansatzweise geklappt hat..

    mach die kein kopf.. und das mit dem früh kommen ist übungssache...
     
    #5
    Brina18, 15 Februar 2009
  6. 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    380
    41
    0
    Verheiratet
    Die beschriebenen Problem hatte ich auch mit meinen ersten beiden Freundinen. Bei der einen war es mit mir auch ihr erstes mal und auch die Andere hatte nicht sehr viel Erfahrung, ich übrigens damals auch nicht. Dann lernte ich meine Frau kennen und sie hatte schon etwas mehr Erfahrung gesammelt. Da gabs dann auch die Probleme nicht mehr. Übung und Geduld machen halt den Meister:zwinker:


    Liebe Grüße
     
    #6
    2sexy2ignore, 16 Februar 2009
  7. Celine89
    Celine89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    508
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist das im Moment auch so, dass mein Freund häufig nur schwer eindringen kann, weil ich iwie auch immer schnell wieder trocken werde... Aber wir sehen das nicht als Problem an, da ich immer, sobald er ein wenig eindringt, feucht werde, sodass er problemlos weitermachen kann.
    Das gibt sich bestimmt mit der Zeit, hab erst vor 1,5 monaten mein erstes mal gehabt.
    Macht euch einfach keinen Kopf drüber, wir sehen das auch niht als Problem.
     
    #7
    Celine89, 16 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine probleme beim
jan235
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Februar 2012
5 Antworten
Night2110
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Mai 2009
4 Antworten
Aquariuslove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Mai 2005
27 Antworten