Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleine Probleme in der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Purzel, 5 März 2007.

  1. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Mein Freund und ich haben in letzter Zeit öfters mal kleine Streitigkeiten gehabt. Nun mache ich mir Gedanken, ob das vielleicht wirklich an unserem Altersunterschied liegt(10 Jahre)Wir sind jetzt fast 15 Monate zusammen, haben einen Sohn. Ich mache meine Ausbildung er arbeitet fest angestellt. Das durch diesen Altersunterschied ab und an mal Meinungsunterschiede entstehen ist ja ganz normal, da reden wir dann drüber und dann ist die Sache auch gegessen. Mich stören z.B. die Wochenenden immer etwas, wir haben schon lange nicht mehr Party gemacht,waren Abends lange weg und sind um die Häuser gezogen, er hat da nicht wirklich Lust zu. Vielleicht liegt es ja wirklich an seinem Alter?:ratlos:
    Ich habe keine Lust jedes Wochenende zu Hause zu sitzen und mich durchs Fernsehprogramm zu zappen. Ok,das ist es ja nichtmal, er sitzt vom Pc,spielt, surft stundenlang im Internet mit der Begründung es sei sein Hobby. Und ich hänge vorm Pc. Wenn das mal ein Wochenende so ist, dann ist das auch vollkommen okay. Ich merk schon, mir ist hauptsächlich der Pc ein Dorn im Auge. Wir haben uns dann gestern mal zusammen gesetzt und über dieses Problem gesprochen, wir könnten statt Pc/Tv auch mal Schwimmen fahren, In den Zoo gehen oder Abends eben mal in ne Bar gehen was trinken oder mit unseren Freunden um die Häuser ziehen. Meine Freundinnen hocken das ganze We bei ihren Freunden rum und machen auch nichts. Das ist mir auf Dauer aber zu langweilig, ich bin 19 da will ich nicht das ganze WE zu Hause sein, da bin ich noch zu jung zu. Hier in der Gegend ist natürlich auch der Hund begraben, es ist nichts los. Wenn man Action will muss man schon weit fahren, das er da nicht immer Bock drauf hat kann ich auch verstehen.
    Habt ihr Ideen was man am Wochenende noch machen kann? Es muss ja nicht immer Party sein, sondern einfach mal aus der Wohnung raus kommen und mal unterwegs sein, was sehen uns was unternehmen. Mehr als Zoo, Schwimmen fällt mir auch nicht ein.
    Es muss ja nix großes sein, sondern einfach mal 2-3 Stunden aus dem Haus.
    Ich hoffe ihr habt nen Rat auf Lager. Was macht ihr denn am Wochenende mit euren Freunden?:ratlos:
     
    #1
    Purzel, 5 März 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Und was macht ihr mit eurem Kind wenn ihr Nächtelang um die Häuser ziehen wollt?
     
    #2
    capricorn84, 5 März 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry,aber dass ihr nicht weggeht liegt m.M.n. viel weniger am Freund als an der Tatsache,dass ihr ein Kind habt.
    Wenn man Kinder kriegt,sollte man sich evtl. vorher überlegen,ob man lange Zeit ohne "Party machen" auskommt oder darauf nicht verzichten will.

    Viel besser sind dann Aktivitäten,die ihr mit Kind machen könnt. Und das wird ja nicht das große Problem sein,es deinem Freund mal vorzuschlagen.
     
    #3
    SexySellerie, 5 März 2007
  4. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir wohnen in ner Wg, meine Cousine mit ihrer Lebenssgefährtin und mein bruder wohnt noch bei uns. Und wir sind ja nicht alle jede Nacht zusammen weg, es ist immer einer da der Nachts hier ist und auf den kleinen aufpasst.
    Es ist jawohl legitim das man trotz Kind auch am Wochenende mal Abends Party machen kann, nur weil ich einen Sohn habe bleibe ich doch nicht das Wochenende zu Hause und hüte das Bett.
    Zoo und Schwimmen sind z.B Aktivitäten wo wir unseren Sohn gut mitnehmen können. Aber wir möchten z.B auch am Wochenende mal einen Nachmittag was alleine machen.
     
    #4
    Purzel, 5 März 2007
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Natürlich ist es legitim, mal was mit seinem Partner allein zu machen. Aber angesichts deines Alters gehe ich mal davon aus, dass ihr ein Kleinkind habt.
    Da finde ich es nicht sehr vorbildlich, dass man sein Kind dann gern mal 1-2x pro Woche einfach abgeben will, um was allein zu machen. Das hätte man sich schlichtweg vorher überlegen müssen, ob man sich voll und ganz auf Kind einstellen kann oder ob man seine Partyphase noch nicht durch hat.
    Wenn man sein Kind berufsbedingt unterbringen muss,versteh ich das, aber nur weil man gern um die Häuser ziehen will, finde ich das schon sehr zweifelhaft.
    Im Übrigen gibt es auch Eltern die gern jede Phase der Entwicklung ihrer Kinder gemeinsam mit Anhang erleben möchten und diese Zeit genießen. Aber das ist meine Meinung...
     
    #5
    SexySellerie, 5 März 2007
  6. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich akzeptiere deine Meinung schon.
    Finde es nur immer schade, wenn man sich als junge Mutter dann selbst aufgeben muss für das Kind(partys sausen lassen usw). Und durch solche Meinungen(das ist jetzt kein persönlicher Angriff sondern lediglich meine Meinung, ich kann deine Meinung schon verstehen, als ich mein Kind noch nicht hatte habe ich auch so gedacht)
    Ja,mein Sohn is jetzt 7 Monate alt. Ich rede auch nicht von1-2x die Woche sondern lediglich einen Abend(Samstag Abend,wo er eh nix von mitbekommt da er ab 7 uhr schläft). Und morgens wenn er wach wird, dann bin ich auch schon lange wieder da!
    Ob man sein Kind berufsbeding oder einfach wegen Party "abgibt"(abgibt ist nicht der passende Ausdruck, der Kleine ist zu hause im häuslichem Umfeld und es sind immer die gleichen Leute da die sich um ihn kümmern). Hier kümmert sich jeder um ihn, er fühlt sich bei allen wohl. Daher halte ich es für nicht schlimm, wenn ich mal einen Abend nicht da bin oder sei es auch nen Nachmittag, er kennt ja alle und fühlt sich auch wohl. Ist also keine fremde person die sich dann um ihn kümmert wenn ich nicht da bin.
    Auch wenn ich zu Hause bin und er seine Flache haben muss, dann macht das manchmal auch die Freundin meiner Cousine oder mein Bruder. Was ich sagen will, er hat Bezug zu allen.
    Ich denke da sollte man auch einfach die Situation der jeweiligen Mutter betrachten und nicht von vorne herein sagen "Du musst zu Hause bleiben, alles andere ist scheiße". Wenn jetzt ne junge Mutter mit ihrem Freund Party machen will und ihr Kind dann zu ner Freundin gibt oder eben nen babysitter sucht, dann kann ich das verstehen das dann manche Laut werden und das nicht in Ordnung finden. Wenn er aber in seinem normalen Umfeld ist und das auch kennt, das ab und an die Mama eben nicht da ist, weil ich arbeiten bin oder so, dann is das wieder was ganz anderes. Es macht eben keinen Unterschied.Ich erlebe auch gemeinsam mit meinen Mitbewohnern jede Phase seiner Entwicklung, sei es die ersten Worte oder die ersten Schritte und das genieße ich auch. Aber es steht mir doch zu auch mal was mit meinem Freund alleine zu machen. Und die Betonung liegt auf "mal" nicht immer. Ich will ja nicht jedes Wochenende los.
    Im Juni geh ich auch zum Rock am Ring und bin dann 4 Tage nicht da. Skandal!:zwinker:
     
    #6
    Purzel, 5 März 2007
  7. jurasik
    jurasik (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also jetzt aber!!! Mein Gott ihr wisst nicht wie alt das Kind ist!
    Abgesehn davon geht es nicht um jedes WE so wie ich das Verstanden habe.
    Das Mädel ist 19, mein gott ist doch klar dass es sie mal nach Party dürstet!

    Mein Tipp, geht doch einfach mal spazieren am Abend oder öadet einfach mal Freunde ein und amüsiert euch.
    Geht tretboot fahren, genießt die Zeit!

    Und die anderen sollten bitte nicht so tun als ob ein Kind das aus für jegliche Freizeitaktivitäten bedeutet! Man kann tolle Eltern abgeben auch wenn man ab und an mal nen Babysitter einstellt!
     
    #7
    jurasik, 5 März 2007
  8. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde es okay,wenn du mal party machen willst und dein kind dann deinen mitbewohnern überlässt. du weißt es doch in guten händen, und es geht hier doch nicht um jedes wochende party....
    die TS sagte doch,es muss nicht immer party sein, sondern es geht darum, mal aus dem haus zu kommen und was zu unternehmen. das kind hat ja auch nicht gerade viel davon, wenn seine eltern stundenlang vorm pc hocken....

    schwimmen und zoo sind schon mal gute ideen. sonst würden mir noch (vielleicht wenn es etwas wärmer ist) spaziergänge, evt mit picknick einfallen...oder vielleicht mal mit der kleinen reiten gehen? oder in einen freizeitpark?
    oder ihr könntet mal öfter mit freunden was trinken gehen, dvd- oder spieleabende machen...
     
    #8
    Caty, 5 März 2007
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Gut,deine Situation hört sich um einiges anders an. Eben nicht das typische "Baby heut zu der und morgen zur anderen Oma..."

    Dann finde ich es schon eher in Ordnung,wenn man sein Kind mal von jemand anderem betreuen lässt.
    Hast du deinen Partner gar nicht gefragt,was er davon hält,wenn ihr mal was alleine unternehmt?
    Etwas anderes habe ich nicht behauptet. Das Ganze hörte sich für mich anfangs aber so an als wäre da ein 19-jähriges mit "Anhang", das das Mutterleben langweilig findet und gern wieder Party machen möchte. Daher meine Kritik.
     
    #9
    SexySellerie, 5 März 2007
  10. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für deine Meinung. So sehe ich das auch, man kann tolle Eltern nicht davon ausmachen ob sie ihr Kind zum ab und zu zum Babysitter geben oder nicht! :smile: Danke!

    Spaziergänge machen wir eigentlich täglich, wohnen hier direkt am Wald. Außerdem hab ich fest gestellt das der kleine sich liebend gerne im Waldmatsch suhlt :zwinker: Sieht immer sehr witzig aus wenn er damit fertig ist! :zwinker:
    Naja wenn er älter ist, dann geht er mit meinem Freund zusammen fußball spielen oder so. Dvd und Spiele Abende hört sich gut an. da könnte ich auch freunde einladen. denn im Moment findet das nur WG-Intern statt. Oder eben lange Duplo und Legostein Nachmittage. Die ganze Wg+mein Sohn. Ist immer nen Highlight für ihn:smile::smile:

    Danke nochmal für alle Antworten.
     
    #10
    Purzel, 5 März 2007
  11. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Purzel,

    ich finde das völlig richtig, dass du versuchst Zeit mit deinem Freund einzufordern.
    Nur weil ihr Eltern von einem jungen Kind seid, müsst ihr ja nicht 7 Tage die Woche und 24 Std. am Tag in Kindesnähe sein.

    Meine Cousine ist auch sehr jung Mama geworden. Und ihr Kind (mein Patenkind) nehme ich regelmäßig 2x im Monat für einen Tag zu mir. Das ist völlig okay.

    Was hat man davon wenn man nur die Elternrolle spielt, und man nach 4 Jahren merkt, "oh man wir haben nur für unser Kind gelebt und unsere Liebe ist erloschen". Da habt weder ihr noch euer Kind was von.

    Aber wie wäre es mal mit einem Ausflug für ein Wochenende nach Paris?! Die Zeit habt ihr für euch alleine. Ich selber habe so eine Reise auch schon gemacht, günstig, romantisch und wunderschön. (Obwohl 7 Monate evt. noch was jung ist für ein ganzes Wochenende ohne Eltern) Es gibt super Reiseunternehmen die das als Busreise anbieten.
     
    #11
    ChaosGirl88, 5 März 2007
  12. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wow,danke! Finde deine Einstellung gut.
    "Oh man wir haben nur für unser Kind gelebt, unsere Liebe ist erloschen" genau davor hab ich Angst. Deshalb suche ich ja nach Aktivitäten die wir mal so machen können um einfach mal zeit für uns zu haben. Und ich denke sowas machen auch ältere Paare die kinder haben, ganz egal wie alt, das braucht man einfach.
    Naja nen ganzes WE dann auch nicht, einen tag reicht schon. Aber wenn er älter ist, dann kann man das sicherlich in Betracht ziehen*denTippmerk*
    Im Juni fahren wir ja schon zum Rock am Ring,das ist dann das erste mal das er 4 Tage ohne mich ist, aber ich weiß das er in guten Händen ist und sich alle liebevoll um ihn kümmern :herz:
     
    #12
    Purzel, 5 März 2007
  13. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    ich würde sagen was unternehmungen angeht, kommt es auch immer auf jahreszeit und wetter an.
    ansonsten würde ich noch vorschlagen: schlittschuhlaufen, tagesbesuch im freizeitpark, inline skaten, fahrrad tour (evt mit bestimmten ziel, z.b. die eisdiele), tischtennis, volleyball, frisbee.... kommt halt wirklich sehr aufs wetter an. aber es kommt ja auch bald wieder ne zeit wo man mehr draußen machen kann! :smile:

    und auch die idee vom kurzurlaub - ob mit oder ohne kind- finde ich gut!
    ich wurde selber auch schon sehr früh zu oma gegeben, wenn meine eltern mal verreist sind. und mir hat das sicher nicht geschadet! aber da ist es evt von kind zu kind unterschiedlich, bei dem kind meiner cousine würde das nicht gehen, aber mein bruder und ich waren da eher unkompliziert.
     
    #13
    keks007, 5 März 2007
  14. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Genau so ist es! Und egal was andere sagen oder denken, die Zeit müsst ihr euch einfordern. Und großes Lob an deine "Mitbewohner" finde ich super das die dich/euch so sehr unterstützen.
    (Aber mal abgesehen davon, fände ich es auch nicht schlimm, wenn man sein Kind zu einer Babysitterin gibt.)

    Was auch schön und entspannend ist (wenn ihr sowas mögt) ist Abends wenn der kleine im Bett ist einfach mal ins Schwimmbad fahren und in die Saunalandschaft gehen. Bei uns (wohne auch im kleinen Dorf) gibt es sehr häufig Saunanächte. Super schön und super entspannend.
     
    #14
    ChaosGirl88, 5 März 2007
  15. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich bin auch froh das sie da sind. Ich finds auch gut das mein Sohn sich nie selber beschäftigen muss, es ist ja immer einer da der mit ihm spielt. Und wenn wir Abends bzw Nachmittags alle zusammen mit ihm spielen, ne Riesen Duplolandschaft mit ihm aufbauen, dann freut er sich auch tierisch :smile:
    Ja das mit der Sauna ist noch ne Idee, das wäre gut. Sowas gibts hier auch. Das werde ich gleich mal ansprechen!Danke für den Tipp.:smile:
     
    #15
    Purzel, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kleine Probleme Beziehung
Fritti
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2014
24 Antworten
deziana
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2009
35 Antworten
Purzel
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2006
6 Antworten