Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleine umfrage zur pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Black XistenZ ™, 14 Juni 2006.

  1. Black XistenZ ™
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    hi, heute mal eine kleine umfrage zur antibabypille an die holde weiblichkeit hier^^

    1.) seit wieviel jahren nimmst du die Pille bzw hast sie genommen?

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?

    4.) wie sehr vertraust du der pille?

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in Alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?



    danke für deine teilnahme:knuddel:
     
    #1
    Black XistenZ ™, 14 Juni 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die Pille bzw hast sie genommen?
    Seit 5.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    Neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    Ja, bei meiner ersten Pille. Auf einmal 12kg mehr, ohne anderes Essverhalten, nach dem absetzen innerhalb weniger Wochen alles wieder weg.

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    Sehr. Zu 99,98% :zwinker:

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    Ja, ein wenig. Aber nichts, was tragisch wäre.

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    Äh nö.

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    Kann man sagen.

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    Hat sich nicht viel geändert.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in Alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    Wurde ein wenig stärker.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    Joa, ist besser geworden.
     
    #2
    Numina, 14 Juni 2006
  3. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die Pille bzw hast sie genommen?
    --> hab sie 3 Jahre genommen

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    --> schon bisschen lästig, weil ich oftmals nicht dran gedacht hab oder tausendmal nachgesehen hab, ob ich sie wirklich eingenommen hab

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    --> nein

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    --> hab der Pille gleich von Anfang an vertraut.....

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    --> nein

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    --> nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    --> ohne Pille ja, mit Pille nicht so....aber nach den 3 Jahren, also kurz bevor ich aufgehört hab sie zu nehmen hat das wieder zugenommen

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    --> ja, Schmerzen waren gelindert.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    --> hab ich noch nicht gemacht.....

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    --> man hat das schon gemerkt, wenn ich die PIlle genommen hab, dann waren die Pickel weniger....in der Pillenpause dann wieder vermehrt
     
    #3
    Deufelinsche, 14 Juni 2006
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    mit unterbrechungen seit 9 jahren.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.) absolut neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers? nein, ich ess einfach gerne

    4.) wie sehr vertraust du der pille? völlig

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....) in den seltenen einnahmepausen bin ich bisschen wuschiger

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt? quatsch, nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen? nein

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel? nein, hatte das noch nie

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme? nein

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die ak nedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark nein
     
    #4
    Miss_Marple, 14 Juni 2006
  5. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?Habe sie immer wieder für 1-3 Monate genommen.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    War ganz nebensächlich, hat nicht weiter gestört. Nur die ganzen Nebenwirkungen waren echt grauenhaft :ratlos:

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    Vielleicht 2 Kilo. Das Blöde war ja mehr, dass ich so viel versuchen konnte abzunehmen, wie ich wollte, es hat sich einfach nichts getan :ratlos:

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    Schon...

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    Oh ja, allerdings :mad:

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    Ja irgendwie schon.

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    Nö.

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    Nö.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    Ich hab kaum noch welche.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    Nö.
     
    #5
    ~Vienna~, 14 Juni 2006
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen? Nehm sie seit ca. 2 Jahrne.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.) Hm... eher neutral.

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers? Nein, ich hab zwar zugenommen, aber nicht wegen der Pille.

    4.) wie sehr vertraust du der pille? 99,9 %

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....) Nein.

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt? Nein.

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen? Nein.

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel? Nein.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme? Hab noch nie abgesetzt.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark? Nein.
     
    #6
    Dreamerin, 14 Juni 2006
  7. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    Habe sie seit ich 15 bin genommen, vor 4 Monaten abgesetzt. Dazwischen halt immer wieder WEchsel des Präparats.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    -- meistens gings ganz gut, allerdings war ich oft nicht sicher ob ich sie genommen habe und hab dann dauernd nachgeschaut.

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    -- Also wegen der Pille habe ich nicht wirklich zugenommen. Als ich mal von der Cilest auf den NuvaRing gewechselt hab habe ich aber einfach so mal 2-3 kg abgenommen. Als ich im Jänner von der Midane auf die Valette gewechselt habe hab ich ein wenig zugenommen und außerdem sind meine Brüste gewachsen wie verrückt.

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    -- sehr, allerdings möchte ich sie nicht mehr nehmen.

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    -- jaaa!!!! Hatte diesen Winter vielleicht einmal die Woche Sex, und jetzt, ohne Hormone, fast jeden oder jeden zweiten Tag. Auch meine komischen Launen und Depressionen sind weniger geworden.

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    -- nein, allerdings ist mir jetzt alles viel bewusster, wie mein Körper funktioniert und so.

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    -- Vor der Pille ja, mit der Pille auch nur mit Schmerzmitteln auszuhalten, ohne Pille gut und nur mehr ein bisschen, was ich aber ohne Tabletten aushalten kann.

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    -- Unter meiner ersten Pille mit 16 sind die stärker geworden, deshalb habe ich dann auch gewechselt. Dann wurde es besser, gegen Ende hin wieder langsam etwas stärker.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    -- wurden sogar besser als während der Pilleneinnahme.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    -- Unter dem NuvaRing habe ich sehr schlechte Haut bekommen, viele Pickel im Gesicht, außerdem richtig dicke Knoten unter der Haut am Rücken. Dann gewechselt auf die Midane, ist viel besser geworden, Rücken ganz ohne, Gesicht noch ein paar Pickelchen. Jetzt ohne hab ich im Gesicht zwar wieder ein paar mehr, aber der Rücken blieb bisher verschont.
     
    #7
    birdie, 14 Juni 2006
  8. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    Nehme sie seit ca. 4,5 Jahren

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    überhaupt nicht störend; ganz normal bzw neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    ja... ich hab (man muss dazusagen, dass das wahrscheinlich von
    14 auf 19 Jahre normal ist) etwa 5 - 10 kg zugenommen - überall


    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    100 pro

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    nein

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    überhaupt nicht

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    Nein; aber die hatte ich noch nie

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    Nein; ich hatte nie Regelschmerzen

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    /

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    Nö; weder noch
     
    #8
    tinchenmaus, 14 Juni 2006
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    3 monate
    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    gar nicht. ist eben so, wie man halt auch anderes zeugs schluckt :ratlos:
    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    mein gewicht schwankt ständig, meistens bin ich untergewichtig bis normalgewichtig, aber ich weiß nicht, ob das mit der pille zusammenhängt.
    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    wenn ich keine fehler mache, dann vertraue ich ihr
    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    nein
    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    nein
    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    bevor ich die pille nahm, ja. sie waren unerträglich. ist jetzt aber viel besser.
    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    gemindert, stark
    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    -
    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    ich glaube nicht
     
    #9
    CCFly, 14 Juni 2006
  10. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    hab sie etwa 9 jahre genommen
    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    hat mich nich gestört
    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    bei meiner letzten pille - weiß grad nich wie sie heißt - hab ich etwa 10 kg zugenommen :geknickt: darum hab ich sie abgesetzt
    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    fühlte mich damit sehr sicher
    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    bei der letzten war es so - bei der die ich davor genommen hab, war alles ok
    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    ne
    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    ne
    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    ne
    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    ne
    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    ne
     
    #10
    fee1981, 14 Juni 2006
  11. Hummelchen18
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    3

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect?
    nee, hab nur probleme die net zu vergessen einzunehmen...

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    hab ein wenig zugenommen, hauptsächlich brust und bauch *heul*

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    schon ziemlich, grad in ner beziehung verlass ich mich eigentlcih drauf...

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    nee

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    nein,noch nie

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    nee hatte eigentlich nie probs

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    hab se noch net abgesetzt.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    erst hat ich eine da hab ich mehr akne bekomm doch mit der jetz bin ich zufrieden
     
    #11
    Hummelchen18, 14 Juni 2006
  12. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?

    Ich nehme sie seit meinem 15. Lebensjahr, also seit 11 Jahren etwa

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)

    Is nix schlimmes dabei, ist bloß lästig immer darauf zu achten dass man sie regelmäßig nimmt. Und da ich ein Schussel bin hab ich eine tägliche Erinnerung in meinem Handy

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?

    Ich habe zwischenzeitlich mal für 3 Monate die Pille gewechselt und da sind meine Brüste deutlich gewachsen. War sau unangenehm weil es auch weh tat.

    4.) wie sehr vertraust du der pille?

    Sie ist schon sehr sicher.

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)

    Nein

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?

    Nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?

    Nein, ich bemerke meine Regel kaum

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?

    fast auf Null gemindert.

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?

    Sie kamen in alter Stärke wieder und die Regel dauerte auch doppelt so lang

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?

    Ne, ich hatte aber auch nie wirklich Akne, nur ein paar Pubertätspickel, dir aber eigentlich schon vorbei waren als ich mit der Pilleneinnahme angefangen habe.
     
    #12
    Toffi, 14 Juni 2006
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen? seit ca. 6 Jahren

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.) neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers? nein

    4.) wie sehr vertraust du der pille? ich fühle mich mit der Pille schon sehr sicher und verlasse mich darauf

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....) nein

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt? nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen? nein

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel? vermindert, habe wenn überhaut, nur noch ganz leichte Schmerzen

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme? ---

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark? ---
     
    #13
    Klinchen, 14 Juni 2006
  14. sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?[B]seit 5 Jahren

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.) neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers? bei der ersten "Belara" hab ich einiges abgenommen, weiss nicht mehr genau wie viel, hab aber auch auf die Ernährung geachte, danach ist aber wieder viel drauf:angryfire

    4.) wie sehr vertraust du der pille? eigentlich vertrau ich auf die Pille recht gut

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)äh eigentlich wurd ich eher rattig :cool1: :eek:

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?ich habe unter starken Regelschmerzen gelitten, seit dem aber nicht mehr, und meine Regel ist eher leichter geworden, und regelmäßig!!:smile:

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel? also wie gesagt gemindert, sehr gemindert, sonst war ich mindestens einmal im Monat krank

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme? -

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?[/B] sehr gemindert, hab kaum noch welche, und die Haut ist auch irgendwie anders
     
    #14
    sweet amber, 14 Juni 2006
  15. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?

    Nehme sie seit ca.16 Monaten

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)

    Ich empfinde die Einnahme als normal

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?

    Jepp, 1 Körbchengröße Wassereinlagerungen an der Oberweite

    4.) wie sehr vertraust du der pille?


    100% ig

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)

    Nein, bisher nicht

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?

    Nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?

    Ja

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?


    Gemindert in dem Sinne, dass ich nur noch alle 3-4 Monate meine Blutung bekomme

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?


    ./.
    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?

    Hatte noch nie Probleme mit Pickeln und hab durch die Pille auch keine bekommen
     
    #15
    *Anrina*, 14 Juni 2006
  16. SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    seit 5 monaten
    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    mhh kp ghört scho dazu wies zähneputzn
    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    nöö
    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    sehr
    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    ja schon en bissel...leida :-(
    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    nööö
    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    nee kein bissel
    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    total gemindert merk kaum was
    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
     
    #16
    SweetyDeLuXe, 14 Juni 2006
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann will ich mich auch mal an der Umfrage beteiligen: :smile:

    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    Seit 5 Jahren jetzt ohne Unterbrechung die gleiche Sorte. Vorher mal für ein paar Monate eine andere.

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    Ist kein Problem!

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    Bei meiner ersten Pille habe ich ca. 2 oder 3 Kilo zugenommen, habe deshalb dann gewechselt. Mit der jetzigen habe ich gar nichts zugenommen.4.)

    wie sehr vertraust du der pille?
    Nicht ganz 100%ig, wir verhüten zusätzlich noch mit Kondom.

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    Überhaupt nicht! Eher im Gegenteil. :smile:

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    Nein!

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    Nein, sind nur leichte Beschwerden (jetzt mit der Pille) und auch nur am 1.Tag.

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    Ja, hat die Schmerzen gemindert. Ist jetzt wesentlich erträglicher. :smile:

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    Wurden wieder stärker.

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    Ich hatte es gehofft, aber viel hat sich nicht verändert.
     
    #17
    krava, 14 Juni 2006
  18. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    seit 15 Monaten

    naja, gehört mittlerweile zum alltag

    nö.

    100%, sonst bräuchte ich sie auch nicht nehmen.

    hehe ne im Gegenteil :link_alt:


    nö.

    nein...ist auszuhalten. manchmal bisschen mehr, manchmal garnicht, ist unterschiedlich. aber wie gesagt, ist auszuhalten.


    gemindert! gott sei dank.

    hab ich nicht gemacht.


    nein, im Gegenteil. is eigentlich kein Pickel mehr zu sehen (nur ab und an wagt sich mal einer raus, aber das macht nichts :zwinker: )
     
    #18
    f.MaTu, 14 Juni 2006
  19. hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    seit knapp 2 Jahren

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    neutral

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    nein keine

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    ja schon sehr, solange keine einnahmefehler vorliegen 100% drauf vertraue

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    nein sonst hätte ich die pille schon längst gewechselt, aber nee bin sehr zufrieden damit!!

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    nein, hatte ich noch nie!

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    siehe oben

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    nein noch nie abgesetzt habe

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    hatte ich nie
     
    #19
    hasilein200, 14 Juni 2006
  20. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    1.) seit wieviel jahren nimmst du die pille bzw hast sie genommen?
    ich nehm sie seit einem halben Jahr

    2.) wie empfindest du die einnahme der pille an sich? (zb störend, lästig, neutral, unnatürlich, nicht anders wie ne brausetablette ect.)
    nicht schlimm

    3.) gab es seit du die pille nimmst eine mit großer wahrscheinlichkeit auf die pilleneinnahme zurückführbare gewichtsänderung? wenn ja: um wieviel kg ca? und an welcher stelle des körpers?
    2 kg eher Bauchbereich, bekomm ich nicht mehr runter, egal wie :frown:

    4.) wie sehr vertraust du der pille?
    80%

    5.) gab es bei dir seit du die pille nimmst eine minderung der libido?(die nicht auf andere äussere einflüsse zurückzuführen ist....)
    nein

    6.) fühlst du dich durch die pille in der wahrnehmung deiner sexualität oder weiblichkeit gehemmt?
    äh nein

    7.) leidest du unter starken regelschmerzen?
    etwas

    8.) hat die pilleneinnahme bei dir die regelschmerzen gemindert/verstärkt? wenn ja: um wieviel?
    leicht vermindert

    9.) falls du mal die pille genommen hast und sie dann abgesetzt hast: kamen nach dem absetzen der pille die regelschmerzen in alter (= vorpillenzeit) stärke wieder oder blieben sie auf dem niveau der zeit der pilleneinnahme?
    -

    10.) hat die pilleneinnahme bei dir die aknedichte (oder auch pickel) verändert? wenn ja: wiestark?
    gleich geblieben bzw etwas schlechter geworden
     
    #20
    chocosweety, 14 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine umfrage pille
deSade1814
Aufklärung & Verhütung Forum
24 April 2016
2 Antworten
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
Schmietzekatze
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Juni 2006
3 Antworten