Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • samson
    samson (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    18 August 2005
    #1

    Kleine Wunde am Sack

    Hallo
    Ich habe mich vorhin geschnitten beim rasieren am Sack, ist eine kleine Wunde und es hat auch geblutet... Wie groß ist die Ansteckungsgefahr wenn ich Morgen früh Sex habe (natürlich saver) :ratlos:
     
  • t00l
    Gast
    0
    18 August 2005
    #2
    die frage find ich ein wenig konfus...

    bis morgen sollte deine wunde ja verkrustet bzw nicht mehr offen sein und von daher würde ich ne ansteckung eher ausschließen.
    andererseits besteht ja auch die frage, ob sie an einer ansteckenden krankheit erkrankt ist. wenn dem nicht so ist, ist die 'gefahr' noch geringer.
     
  • *MissKitti*
    0
    18 August 2005
    #3
    Du sagst ja selbst, dass ihr ein Kondom benutzen werdet, also ist die Gefahr sich anzustecken eher verschwindend gering, oder ? Ausserdem wird die Wunde bis dahin ja auch wohl nicht mehr bluten, sondern sich eine Kruste gebildet haben.

    Viel Spaß!

    *MissKitti* :karate-ki
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 August 2005
    #4
    nun, miss kitti: das kondom stülpt man ja nicht über die hoden, wa? und DORT hat er sich geschnitten.

    samson, natürlich kannste dir auch frischhaltefolie als zusatzschutz um den sack wickeln ;-). sorry.

    du hasts nachts um halb eins geschrieben, gehts um sex "heute früh" (also donnerstag)? oder freitag? bis freitag ists wohl eh abgeheilt.

    anstecken kannste dich generell bei infektiösen menschen, und wenn du dir bei deinem sexpartner nicht sicher bist, ob er vielleicht infiziert sein könnte, dann belass es beim manuellen oder oralen befriedigen. ich halt es für unwahrscheinlich, dass eine schnittwunde am hoden da gefährlich ist, die hoden führt man ja nicht in vagina oder anus ein (wo das ggf. infektiöse sekret lauert). aber ggf ginge ich auf nummer sicher. also mal ne nummer schieben per hand. das ist dann "safer" als koitus mit einer nicht sicher verheilten wunde.

    Off-Topic:

    was willst du denn beim sex "retten"? ("saver" sex)
     
  • Der_Balu
    Der_Balu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    18 August 2005
    #5
    1. Ich hoffe du hast den Schnitt desinfiziert, es gibt schöneres als ne Entzündung am Hoden, glaub mir :zwinker:

    2. Es gibt Flüssigpflaster die mittels einem Pinsel/Bürstchen (von Hansaplast gibts das Ganze auch zum sprühen) auf den Schnitt aufgetragen werden und die Wunde sicher verschließen.

    LG
    Balu
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste