Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleine zärtlichkeiten!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von loona, 4 November 2002.

  1. loona
    Gast
    0
    einmal eine frage an alle:
    ich mag es gerne wenn mein schatz mir zeigt oder sagt das er mich liebt,so fühle ich mich immer wohl bei ihm und weiß was ich an ihm habe,außerdem ist es doch ein schönes gefühl zu wissen das man geliebt wird und das es eine person gibt die für ein da ist.
    ich weiß auch das geht nach einer weile eben verloren(bevor es fragen gibt:wir sind 9 monate zusammen),aber ich versuche es aufrecht zu halten indem ich es ihm sage/zeige in der hoffnung das etwas zurück kommt,es ist nicht so das von ihm nie was kommt,aber es wird halt weniger und manchmal kommt es mir so vor als würde er das gar nicht aufrecht halten wollen fast so als würde er sich dagegen wehren oder so,ich hab angst das es irgendwann ganz verloren geht wenn ich mich nicht weiter bemühe.giebt es nicht paare die schon eine längere zeit zusamen sind und bei denen es immer noch etwas zählt und nicht nach einer zeit zu leeren worten geworden ist hinter denen eigentlich nicht mehr die bedeutung von früher steht???
    musste das mal loswerden,denn mit jedem satz geht es mir etwas besser! naja bis denne
    cya!
     
    #1
    loona, 4 November 2002
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also mit meinem Ex war ich über ein Jahr zusammen und da waren die Zärtlichkeiten fast genau so häufig, wie am Anfang der Beziehung.
    Hmmm aber in vielen Beziehungen ist nach einiger Zeit auch schon mal die Luft raus, man verspürt manchmal net mehr so das Verlangen, intensivst mit dem Partner zu kuscheln, man sieht alles mehr so als selbstverständlich an (seh ich ja bei ner Freundin von mir).
    An deiner Stelle würd ich einfach mal mit ihm drüber reden, vielleicht ist ihm das ja selbst noch net mal aufgefallen...
     
    #2
    Mieze, 4 November 2002
  3. loona
    Gast
    0
    geredet hab ich gerade mit ihm,aber trotzdem danke erstmal für eure worte,würd mich trotzdem darüber freuen noch ein bissl von euch zu hören,wie das halt bei euch so ist und so.......
    das tut immer gut...baut ein bischen auf.....:grin:

    cya!
     
    #3
    loona, 4 November 2002
  4. TheKing
    TheKing (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    hey!

    das is dieser typische altagstrott

    es wird zu selbstverstädlich angesehen...im gegenzug merkt mann es selber nich unbedingt

    ich denke da tut ein gespräch ganz gut und hilft auch in so einer situation weiter


    jeder mensch is in der sache anders mancher sieht das so mancher so:engel:
     
    #4
    TheKing, 4 November 2002
  5. Die Kleine
    Gast
    0
    Ich denke auch, manchen Leuten fällt es einfach nicht auf, wenn nach einiger Zeit ihre Aufmerksamkeit nachlässt...darüber sollte man am besten reden, damit sich daran möglicherweise wieder was ändert.
    Wie das bei uns ist? Naja, also ich bekomm noch immer alle paar Wochen nen schönen Blumenstrauß und Zärtlichkeiten und Küsse und alles Schöne eben gibts auch noch immer täglich. Gut, im Moment ist es ein wenig schwierig, weil wir für 4 1/2 Monate ne Fernbeziehung führen, aber trotzdem ist die Aufmerksamkeit noch voll da. Ach ja, wir sind jetzt bald genau 2 Jahre zusammen...:herz:

    Die Kleine:engel:
     
    #5
    Die Kleine, 4 November 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Diese Diskusiion wurde schonmal zwischen Teufelsbraut und mir ausgetragen, wir bleiben scheinbar beide stur und ich stimmt dir zu... diese kleinigkeiten fehlen ganz schnell :-(
     
    #6
    DerKeks, 4 November 2002
  7. TanteHerta
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    nicht angegeben
    @loona: 7 Jahre - bei uns haben sich manche Dinge verändert...

    aus vielen kleinen Zetteln einer fernbeziegung ist das morgendliche Frühstückmachen und kaffeekochen für mich schlafmütze geworden :smile:

    und Zärtlichleiten sind noch da, aber auch die haben sich irgendwie geändert

    und jetzt bekomme ich blumensträuße, die es früher nicht gab

    und viele "alltagspraktische" Zärtlichkeiten / Abnehmen von Dingen, die ich nicht gern mache......


    hab ihn immer noch lieb - weil er nach dingen scháut, mit denen er mir eine freude macht


    Diese Änderungen finde ich nicht schlimm :smile:
     
    #7
    TanteHerta, 4 November 2002
  8. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Keks, ich glaube da gings allgemein eher um Geschenke, wo wir uns in die Haare bekommen haben :zwinker:
    Zärtlichkeiten sind da ein anderes Blatt, die kosten nix, die hat man immer mit und somit kann man die auch großzügig verteilen *g*.
    Und so halt ichs auch immer. Ich bin mit meinem Freund jetzt...*überleg*... 1 Jahr und 4 Monate zusammen, und beiden Partein mangelts net dran - und so sollts auch sein.
    Wenns mir daran mangelt, werd ich sehr schnell sehr ungemütlich.

    Geschenke sind dafür für mich untergeordneter Rolle. Über Geschenke freu ich mich vielleicht, aber es erzeugt keine Nähe. Deswegen leb ich auch gut damit, net ständig mit irgendwelchem Zeug überschüttet zu werden.

    Und "ich liebe dich" sollte man meiner Meinung nach sowieso wohl dosiert einsetzen, und net jeden Tag 20 Mal damit um sich werfen.
     
    #8
    Teufelsbraut, 5 November 2002
  9. Die Kleine
    Gast
    0
    Und "ich liebe dich" sollte man meiner Meinung nach sowieso wohl dosiert einsetzen, und net jeden Tag 20 Mal damit um sich werfen. (Zitat Teufelsbraut)

    Also ich finde, wenn mans ehrlich meint und das Gefühl hat, es sagen zu müssen, dann ist das doch völlig OK. Mein freund und ich sagen es uns bestimmt auch so um die 10 Mal pro Tag, manchmal sicher auch um einiges mehr. und wir können beide nicht genug davon bekommen. Wir hörens einfach gerne und wissen, dass es der andere auch so meint....:herz:

    Die Kleine:engel:
     
    #9
    Die Kleine, 5 November 2002
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also wenn mein Schatz mir das so oft am Tag sagen würde, hätten die Worte für mich nach ner gewissen Weile kaum noch Bedeutung, wenn er es dauernd sagt.
    Ich finde die Worte sollten auch noch nach einem längeren Zeitraum ne besondere Bedeutung haben.
     
    #10
    Mieze, 5 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine zärtlichkeiten
Arsene
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2016
71 Antworten
Mar.kus
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2016
1 Antworten
feivel70
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2007
7 Antworten
Test