Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleiner fester Bobbel auf Penis

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Omat, 2 Februar 2005.

  1. Omat
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So hab jetzt mal ein gesundheitliches Problem. Hab seit einem Monat so einen kleinen festen Bobbel auf dem Penis so ungefähr auf halber Länge. Der sieht aus wie ein Pickel, man kann ihn bewegen wie man will, ist vielleicht nen Millimeter groß. Er stinkt nicht, er ist direkt unter der Haut. Man kann ihn mit zwei Finger packen. Es ist also wie so eine Art kleiner Kieselstein.
    Er wird nicht größer und nicht kleiner. Tut nicht weh und gar nix. Er ist halt direkt unter der Haut (nur mit Hautschicht bedeckt). Der ist auch oben weiß. Manchmal hab ich das Gefühl ich könnt den Pickel einfach ausdrücken. Aber geht leider nicht. Ist ein weißer Bobbel, der nur mit einer Hautschicht überzogen ist.

    Hab schon ne Warze als Verdacht. Aber dann müsst den meine Freundin ja auch schon lang haben. Und die hat nix...

    Also vielleicht ja jemand so was ähnliches schon mal gehabt. Weiß nicht ob ich zum Arzt soll. Weil ist ja nix.
     
    #1
    Omat, 2 Februar 2005
  2. PythoN
    Gast
    0
    hmmm, also ich würde dir raten zu nem arzt zu gehen!!!!!der wird das schon rausfinden was dat is und obs gefährlich is!!!!
     
    #2
    PythoN, 2 Februar 2005
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    deine freundin muss nicht unbedingt symptome haben, falls es eine warze sein sollte. erstens kann das bei ihr auch "innen" sein und unbemerkt bleiben, zweitens muss nach infektion nicht sofort erkrankung folgen. habe mal gelesen, dass die zeit von ansteckung bis erscheinen der warze 3-4 monate betragen kann. ich denke auch, du solltest zum arzt um das abzuklären. hautarzt oder urologe.

    dass es dir derzeit keine probleme bereitet, ist ja gut, und besser jetzt hin, als wenn sich an diesem hubbel noch was ändert oder er größer wird.
    das ist keineswegs lächerlich oder so...

    und nicht zuviel dran rumdrücken am "bobbel"...

    mal sehen, ob hier noch kundige leute sich äußern.
    gruß
    m
     
    #3
    User 20976, 2 Februar 2005
  4. Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja aber wenns ne warze wär dann wärs ja kein Sandkornsteinbobbel. Des wär ja dann was größeres... Meine Freundin hat den scheints schon letzten Monat bemerkt. Sie fand des jetzt nicht so dramatisch. Da ist keine Farbveränderung. Da ist gar nichts. Außer ein kleiner fester Bobbel vll nen halben Millimeter unter der Haut. Und wenn ich dran rumdrück dann piekts etwas... sonst nix...
     
    #4
    Omat, 2 Februar 2005
  5. darkestAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    ich glaub ich hab davon gleich 3 :grin:
    ..irgendwie so nen paar millimeter große kieselsteine direkt unter der haut..

    hab ich jetzt schon 3 jahre oder so..ich glaub die teile gehen nicht weg..
    wollte deswegen schonmal zum arzt..trau mich aber nich..

    ..geh du mal und sag mir dann was das ist und wie man die wegbekommt :smile:
     
    #5
    darkestAngel, 3 Februar 2005
  6. Ziegenpeter
    0
    Also ich hatte mal etwas ähnliches.... nur am Finger.

    Ich sag aber gleich im vorraus dass du das nicht ausprobieren solltest da ich nicht mit Garantie sagen kann dass es das gleiche ist.

    Es wahren auch so weiße "Bobbel" direkt unter der haut. Ich habe sie einfach herausgeschnitten. Aber was es genau war kann ich nicht sagen. Beschreibe einfach mal dein Problem dem Arzt (Hautarzt im Notfall). Eventuell hat er eine ganz simple Erklärung.

    Warte damit aber nciht zu lange. Diese "Krankheit" ist nichts wofür man sich schämen muss.
     
    #6
    Ziegenpeter, 3 Februar 2005
  7. Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab ja schon so Talgdrüsenverstopfungen. Des ist Schweiss der aus den Talgdrüsen (da kommt er normal raus) rauswill, aber nicht kann, weil die -was weiß ich warum- verstopft sind. Hatte eins am Kopf und man hat es rausgeschnitten. Wahrscheinlich würde es reichen wenn man mit einer desinfizierten Nadel da reinsticht. Dann springt des Zeug von selber raus. Ich hatte so ein Teil mal am Kopf, des hat man operativ entfernt. Aber an meinem Schwanz? Ne da lass ich keinen hin... :link:

    Aber des könnte sowas ähnliches sein.

    @darkestangel: Ich trau mich ja selber nicht... Was soll ich da sagen? Hallo hab nen Bobbel an meinem Penis... hm... ich überleg mir des mal. vielleicht geh ich ja nächste Woche mal hin...
     
    #7
    Omat, 3 Februar 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    bin ja medizinisch auch nur laie. und ein bisschen scham kann ich da schon verstehen - andererseits denk mal daran, dass deine freundin jedes halbe jahr zum frauenarzt muss, die hält das auch aus. da wirst du ja wohl einmal deinen penis einem arzt zeigen können, oder?

    und ärzte sind ne menge gewohnt, die kennen schlimmeres als deinen "bobbel".

    vielleicht ist es ja wirklich ganz harmlos. mit experimenten wie reinstechen oder selbst rausschneiden wär ich denn doch eher vorsichtig, nicht nur am penis... wa?

    überwinde dich, geh zum arzt. urologe sieht jeden tag penisse in allen formen und farben - und hautärzte haben jeden tag hauterscheinungen vor augen, die unsereins vielleicht eklig findet...den haut son kleines ding am penis nicht um ;-).

    hin! sagen, dass du eine kleine hautveränderung bemerkt hat - und zwar am penis. ggf kannst du auch sagen, dass dir das etwas peinlich ist, das wird der arzt auch verstehen. mit "bobbel am schwanz" könntest du einen irritierten blick auslösen ;-).
     
    #8
    User 20976, 3 Februar 2005
  9. User 28016
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    Evtl. einfach eine verstopfte Talgdrüse, was nicht schlimm wäre. Aber diese Forenpostings ersetzen nicht den Ganz zum Arzt, also auf gehts!

    Diapolo
     
    #9
    User 28016, 3 Februar 2005
  10. Sirno
    Sirno (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Um dem einen oder anderen ein par Sorgen zu nehmen, habe ich mal eine etwas längere Internet-Suche gemacht und einige Bilder und Infos zu der Frage gefunden.

    Letztlich hilft aber wohl nur der Besuch bei einem Hautarzt, ist nix peinliches, denn entweder es ist was, dann ist es ja OK, dass man beim Arzt ist, oder man hat sich umsonst verrückt gamcht. So oder so finden anständige Ärzte das gut, weil Patienten, die sich um ihre Gesundheit selber sorgen machen nicht so oft vorkommen.
    (OK und Geld bekommen die Ärzte ja auch noch dafür. :jaa: )


    Jetzt also zuerst die Links:
    Infoseite zu dem Them von ProFamila:
    http://www.profamilia-online.de/main.html?page=1149

    Ein ganzes Board nur zu dem Thema:
    http://www.profamilia-online.de/main.html?page=1149

    Jetzt ein par Fotos (ACHTUNG: nicht unbedingt toll anzuschauen!!):

    Abnormal / Ungesund sind:
    Warzen:
    http://menshealth.about.com/cs/stds/l/blwarts_photo1.htm

    und Syphilis (passt aber nicht zu den beshriebenen Symptomen!):
    http://menshealth.about.com/cs/stds/l/blsyph_photo5.htm

    Dagegen normal und ungefährlich:
    http://www.studenthealth.co.uk/leaflets/NormalVariantsInAnogenitalSkin.htm

    Also könnt ihr hier einen ersten Blick werfen und euch dann überlegen, ob ihr zum Arzt wollt, oder es doch eher normal aussieht.

    Und jetzt für alle, die immer noch nicht genug haben noch ein paar Infos, die ich als Nicht-Mediziner noch im Kopf habe, aber entweder keinen Link zu gefunden habe oder einfach zu faul zum Suchen war:

    Die meisten Männer haben mehr oder weniger viele Pickel/Pustel an Penis/Hoden. Meistens sind es nur vertopfte Talgdrüsen. Das sieht man oft daran, dass die Dinger, wenn man sie zwischen zwei fingernägeln drückt eine weiße Substanz absondern, ähnlich wie Pickel nur fester. Manches sind aber auch Pickel, wie man sie sonst auf der Heut findet, oder Mitesser.

    Vorsicht (und damit ein Arztbesuch) ist grundsätzlich aber geboten:
    1) bei Juckreiz / Schmerzen
    2) Rötung
    3) großen Schwellungen
    4) Knoten (außer dem Samenstrang) In den Hoden
    5) Ausfluss (außer Pickel), meist trüb, milchig oder gelblich
    6) unangenehmem Geruch

    Hoffe das hilft euch etwas weiter, ansosnten googelt doch eine Runde oder schaut mal in dem Forum von oben vorbei.
     
    #10
    Sirno, 7 Februar 2005
  11. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hm weiß nicht, aber sowas hab ich auch manchmal. Aber nit aufm Lümmel *g*.
    Bin mal als kleines Kind im Kindergarten deftigst auffe Fresse geflogen, hab mir die Lippe aufgeschlagen. Und seitdem hab ich spürbar an der innen-unter-lippe so n kleinen bobbel ^^.

    Oder am Hals... aber die gehen idR nach 1-2 Wochen wieder weg :what:
     
    #11
    sum.sum.sum, 8 Februar 2005
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    sowas hatte ich mal im gesicht...
    wollte schon zum arzt gehen da war es weg :tongue:
    aber rausdrücken würde ich es ned, vor allem wenn es eh ned geht! dann entzündet sich des auch noch.....
     
    #12
    tierchen, 8 Februar 2005
  13. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Sowas hatte ich auch mal am Penis, geht aber von alleine weg.

    Noch eine Frage, ergibt sich ein Unterschied wenn du einen Steifen oder nicht hast?
     
    #13
    EstirpeImperial, 8 Februar 2005
  14. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Also. wie ich das lese ist das ein sog. Grützbeutel. Ist überhaupt nicht gefährlich, muß aber irgendwann behandelt werden. In Grund genommen ist es eine Taldrüsenverstopfung. Dadurch sammelt sich Fett, Talk und div. andere Sache unter der Haut. Medikamente gibt es nicht dagegen. eine wirklich kleine op läßt den Plagegeist für immer verschwinden. Kleinen Ritz und schwups ist das drausen. Nicht weiter wild - der Doc macht das innerhalb von 5 minuten weg.

    Bekannt sind diese Dinger auch im Kopfhaaransatz. Dort bilden sie eine meist viel dickeren Knubbel. Die OP ist da auch recht einfach - nämlich einfach aufschneiden, rausholen - zunähen. Nach 10 Tagen Fäden ziehen lassen und aus die Maus.

    Traps mal zum Doc und zeig ihn das - besser ist das!
     
    #14
    smithers, 8 Februar 2005
  15. Lhuna
    Lhuna (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    Mein Freund hatte sowas auch was, und das haben wir zu Hause entfernt. Sah wie Talg aus und fühlte sich auch so an. Ein wenig Alkohollösung aus der Apotheke, eine Pinzette und eine halbe Stunde später war der "Bobbel" dann auch weg.
    Keine Entzündung, keine Schwellung, rein gar nichts war danach so sehen. Und es ist auch nicht wiedergekommen.
     
    #15
    Lhuna, 8 Februar 2005
  16. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    mein freund hat das auch, das ist irgendwie abgestorbenes gewebe (bzw gewebezellen) die sich dann verhärten. ist ungefährlich, kann man wegoperieren lassen aber halten wir beide für schwachsinn..

    solltest allerdings vorsichtshalber doch einen urologen aufsuchen. :smile:
     
    #16
    Alvae, 8 Februar 2005
  17. Omat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also der Doktor meinte es wär ne simple Talgdrüsenverstopfung bei mir. Aber er meinte es wär gut das ich gekommen wär. Ein Laie kann dies schlecht unterscheiden. Kann leicht mit nem Knoten oder sonstigem verwechselt werden. Also alle ab zum Arzt...
     
    #17
    Omat, 25 Februar 2005
  18. Stanley
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Aeh,

    wird das am penis auch genaeht? :angryfire
     
    #18
    Stanley, 7 November 2005
  19. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    [spam]Nun sagt mir, einem regional gefestigten Norddeutschen, mal was zur Hölle ein "BOBBEL" ist?!... Das Wort hab ich ja noch nie gehört - gibt's das überhaupt?![/spam]
    'tschuldigung für den unproduktiven Beitrag aber das musste jetzt echt mal sein!
    mfg hillbilly
     
    #19
    hillbilly, 7 November 2005
  20. oOShyEyesOo
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxx
     
    #20
    oOShyEyesOo, 7 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleiner fester Bobbel
deSade1814
Aufklärung & Verhütung Forum
24 April 2016
2 Antworten
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
Padraig
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2013
15 Antworten