Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kleinere Nervenzusammenbrüche?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von neechan, 30 August 2004.

  1. neechan
    Gast
    0
    ....

    ....
     
    #1
    neechan, 30 August 2004
  2. Damian
    Doctor How
    7.799
    598
    7.042
    Verheiratet
    Hallo neechan (Schwesterchen? :zwinker:) !

    Mir fallen dazu 2 Sachen ein:

    1. verdrängte erlebnisse
    2. die Pille

    Ich tippe eher auf die Pille. Sie ist nämlich ein ziemlich schwerwiegender Eingriff in den Hormonhaushault. Eine Menge eines Hormons im Blut, welche nicht mal sichtbar ist kann dich sonstwie reagieren lassen!
    LAß dich von deinem Frauenarzt beraten...und wenn er dir sowas nicht erzählt, oder sagt, daß das nicht sein kann: WECHSEL IHN!!

    Vorsichtshalber wäre es auch nicht blöd die Pille zu wechseln. Es gibt tausend und eine Unverträglichkeit und die sind bei jeder Frau anders.

    Zu den verdrängten Geschichten brauch ich, denk ich mal, nix weiter zu sagen...


    Grüße

    Damian
     
    #2
    Damian, 31 August 2004
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.748
    348
    2.804
    Verheiratet
    Dass die Pille Stimmungsschwankungen auslösen kann, ist bekannt. In seltenen Fällen kann sie auch zu Depressionen führen - aber das ist WIRKLICH sleten. Welche Pille nimmst du? (Einige Pillen sind da berühmt-berüchtigt)

    Ein Pillenwechsel ist nicht die schlechteste Idee, aber wenn das nichts bringt, solltest du einen Facharzt aufsuchen.
     
    #3
    User 505, 31 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten