Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kleines problem mit freundin der freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ion, 3 Februar 2003.

  1. Ion
    Ion
    Gast
    0
    Ok ich fange mal an.
    Meine Freundin hat eine beste Freundin.(normal *gg*)
    Nachdem diese beste Freundin wieder aus den USA zurückwar habe ich sie kennengelernt.
    Bin öfter mal mit ihr weg ,schwimmen etc.
    Naja wir waren echt gute Freunde.Sie bezeichnete mich sogar als ihren besten Freund(selten bei ihr).
    Aber irgendwann fing das Ganze an auf so ne "Ebene" zu rutschen.Also so eine sexuell spielerische ,war aber immer klar das es nicht ernst gemeint ist.
    Lässt sich schwer beschreiben.
    Naja als wir mal wieder im Schwimmbad waren hat sie dann angefangen zu grabbeln.
    Hab mir nichts bei gedacht ,gibt immer mal wieder leute die einen Waschbrettbauch anfassen wollen etc(vielleicht kennt jemand meine Bilder).
    Aber das fing an mehr zu werden.Bin ihr ausgewichen und irgendwann .. tja war der verhängnisvolle Tag.
    Sie meinte zu mir ich würde meine Freundin nur ausnutzen,ich würde doch eigentlich was von ihr wollen,das würde sie schon lange merken oder warum wäre ich sonst so "nett" gewesen.
    Ich würde nur mit meiner Freundin zusammenbleiben weil sie besser aussehen würde ,ich wäre ein Charakterschwein etc.Und würde Menschen gegeneinander ausspielen.
    Uff!!
    Habe erst garnicht gecheckt was da jetzt kam.
    Naja dann habe ich ihr gesagt das dass wohl ein Missverständnis war und ich meine Freundin liebe (und sie alleine und für immer).
    Habe ihr auch gesagt ich würde meine Klappe darüber halten und sie ganz normal behandeln so wie vorher.
    Aber dann kam Sylvester.
    Sie hat mich eingeladen bei ihr zu feiern(waren noch paar andere)
    Und sie war ziemlich besoffen.
    Draußen musste ich sie dann stützen(war niemand anderes da der es haette machen koennen)
    und sie packt mir an gewissen Stellen(Hintern ... Oberschenkel).
    Hab sie ziemlich angemacht deswegen.
    Irgendwie hat es meine Freundin wohl auch spitz gekriegt und ihr was dazu gesagt aber hat das nicht ernst genommen dachte wohl es waere wegen Alk.
    Ok bis dahin alles halbwegs gut.
    Doch dann kam die Kunst Notenbesprechung(selbes Abendgym)
    Ich bekam 12 Punkte(bin nicht so gut in der Schule also das war schon was)
    Sie 8.
    Es gab mehrere Leute die 12 punkte hatten.
    Wenn sich jemand beschwert hat nennen wir ihn b und sagte ich bin aber besser als a bekam b nicht mehr aber a weniger punkte.
    Sie meldet sich und sagt ich bin aber besser als ... na wen meinte sie wohl ...MICH.
    Habe 2 punkte abgezogen bekommen.
    Für mich war klar.
    Das hat sie gemacht weil es sie a) aufgeregt hat das ich mal klüger als sie bin (sie ist ja ach so neunmal schlau)
    und b) weil ich sie abgewiesen habe.
    Da war fuer mich der ofen aus.
    Der Rosenkrieg begann von ihrer Seite aus.
    Ständig erzählte sie meiner Freundin irgendwelche Scheisse (ich würde andere anbaggern rumfummeln etc) verbreitete lügen in meinem Freundeskreis (manche Leute waren zeitweise echt sauer auf mich)
    und immer so weiter.
    Ich habe immer nur alles richtiggestellt.
    irgendwann habe ich meiner Freundin dann alles erzählt.
    Aber ob ihr es glaubt oder nicht.
    sie hängt mit dem menschen der ihren freund (ihre erste große liebe)
    versucht systematisch fertigzumachen weiter rum.
    ständig und dauernd.
    bin gelinde gesagt sauer.
    aber sagen kann ich es ihr wohl nicht weil man sich als mann nie in eine frauenfreundschaft reinzwängen sollte.
    habt ihr eine idee was ich machen soll?

    Thx ein Bedröppelter ion
     
    #1
    Ion, 3 Februar 2003
  2. SoMa
    Gast
    0
    Sag deiner Freundin, sie soll mal deswegen mit ihrer Freundin sprechen, da es dich aufregt !

    Mehr geht da nicht !
     
    #2
    SoMa, 3 Februar 2003
  3. luvbine
    Gast
    0
    Glaubt deine Freundin mehr dir oder mehr ihrer "besten" Freundin?
     
    #3
    luvbine, 3 Februar 2003
  4. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    oh man...das ist ne harte situation!
    ich mein hat deine freundin mit ihrer besten freundin darüber geredet? und haben sie sich danch einfach wieder verstanden, oder glaubt sie dir nicht??
    ich mein ich kann deine Freundin verstehen, dass sie ihr beste freundin nicht aufgeben will...vielleicht haben sie sich auch wirklich ausgesprochen!
    was hat denn deine freundin konkret zu dem Thema gesagt?
     
    #4
    SuesseKleine1603, 3 Februar 2003
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    am besten du redest mal mit beiden gleichzeitig und frag diese zicke da mal, ob sie ihrer besten freundin denn auch gesteckt hat, das sie ihren freund dauernd begrabbelt usw.!
     
    #5
    Mieze, 3 Februar 2003
  6. Ion
    Ion
    Gast
    0
    Ich hatte das mit dem grabbeln ja meiner Freundin erzählt.
    Sie meinte dann ob ich was dagegen hätte wenn sie sie mal drauf anspricht.ich habe gesagt klar mach das aber sie wird es in der form 100%ig abstreiten.. ich denke mal das hat sie gemacht .
    wem sie mehr glaubt weiss ich nicht.
    sie sagte mir mal das sie mich unterstützen würde.
    aber mit soner person trotzdem ins schwimmbad gehen abends weg usw...
    das härteste was jetzt neuerdings läuft ist ja das die zicke (guter name) versucht meine freundin von mir los und an nen anderen kerl zu bekommen.sprich es kommen wenn sie auf dem gang in der schule rumgehen dauernd sprüche wie lass uns mal zu denen gehen(typen) usw usw:angryfire
    mit beiden auf einmal reden halte ich nicht fuer moeglich.
    mit meiner freundin kein problem aber.. wenn ich der anderen gegenüberstehe muss ich echt an mich halten um nicht zum frauenschläger zu werden.
    kann mich da auch nicht soweit beherschen das ich mit der reden kann...
    meine Freundin sagte mal sie will nicht mit reingezogen werden weil jeder von uns was anderes sagen würde.
    aber mittlerweile ist es echt so das ich sie regelrecht dafür hasse das sie einer person die mich SO offensichtlich verleumdet vertraut und weiter mit ihr gut freund ist.ich meine die tatsache das ich ihr freund bin laesst sich nunmal nicht wegdenken.
    ich habe jetzt beschloßen erstmal den kontakt zu meiner freundin abzubrechen sprich erstmal nicht mehr treffen.auf die habe ich bald auch so ne wut wie auf die andere...
    muss mich erstmal abregen
     
    #6
    Ion, 3 Februar 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ignorier die zicke einfach, dann hat sie schon bald keinen spaß mehr an ihrem spielchen...
     
    #7
    Mieze, 3 Februar 2003
  8. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube in manchen Situationen glauben Mädels halt immer ihren besten Freundinnen mehr als dem eigenen Freund. War bei mir auch so. Aber ich kan ausschließen, dass sie mich anlügt.

    Jedenfalls kannst du nicht von deiner Freundin erwarte, das dn Kontakt mit der "Zicke" abbricht. Ignorier die Zicke einfach, red kein Wort mehr mit ihr, triff dich nicht mehr mit ihr und auch nicht zu dritt mit deiner Freundin.

    Aber lass doch durch sie nicht deine Beziehung zu deiner Freundin kaputt machen, das ist doch ihr Ziel !!!

    Gib der Zicke einfach keine Chance mehr, dich schlecht zu machen.
     
    #8
    FlyingAngel, 3 Februar 2003
  9. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    eyyy der Cowboy ausm Wilden Westen wieder!

    <Irionie>
    Bedroh doch mal diese Tussi mit deiner Wumme...
    </Ironie>

    Wo wir wieder beim alten Thema und damit beim Vertrauen wären... wenn dir deine Freundin soweit keins aufbringen kann, wird sie ihre Gründe haben.. und die seh ich auch irgendwie.
     
    #9
    Kanaldeckeldieb, 3 Februar 2003
  10. Ion
    Ion
    Gast
    0
    Ich ignorier sie ja.
    Aber es macht ihr anscheinend trotzdem diebischen Spass infame Lügen über mich zu verbreiten.
    Und sie stellt durchaus ne Gefahr dar...

    und @ Kanaldeckeldieb.

    Lieber ein Cowboy aus dem Westen als ein minderbemitteltes Kind aus der Gosse
     
    #10
    Ion, 3 Februar 2003
  11. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Pffff GENAU DAS hab ich auch mal Gedacht als es mit der 2.Ex so schlimm wurde und sie mir ihre neuen Freude der reihe nach auf den Hals hetzte. In der Schule hatte sie auch sowas mit den Noten veranstaltet, weil manchmal war es an der Klassengemeinschaft Noten für Vorträhe zu geben und die hats mir echt schwer gemacht..... als ich dann versucht habe sie komplett nicht mehr zu beachten ging es erst richtig los. Einer ihrer neuen Stecher kam auf dem Schulhof zu mir und griff mich am Kragen um mich ganz cool zulabern zu müssen.

    Gegen solche Menschen kann man nichts machen. Aber dank Solcher erkennt man wer wirklich dein Freund ist, denn Freunde glauben so einen dahergelaberten Scheiss nicht.
     
    #11
    DerKeks, 3 Februar 2003
  12. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Aber wieso willst du jetzt den Kontakt zu deiner Freundin abbrechen? Das ist doch eher das falsche weil dann das Ziel von der anderen viel eher erreicht wird. Ignoriere die einfach weiter und sage allen anderen eher das sie das jetzt nur macht weil du sie abgewiesen hast und sie denkt sie ist die schönste usw.
     
    #12
    mhel, 4 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleines problem freundin
RequiemWriter
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2014
11 Antworten
Frank1993
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2013
2 Antworten
jack1
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2005
10 Antworten