Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"kleines Problem"

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von schneggii, 16 Mai 2008.

  1. schneggii
    schneggii (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mir ist das jezz ein bissal peinlich..aber ich wollte wissen ob ich die einzige bin die so ein problem hat..

    also..ich bin jezz scho ca. ein halbes jahr mit meinem freund zusammen und sehr glücklich..
    wir haben das erste mal vor ca. ner woche gehabt..ich muss jedoch dazu sagen das es in der Missionarsstellung war,ich hab auch überhaupt kein problem mit der stellung und er auch nicht..da wir beide perfect kommen..mein problem ist nur das er unbedingt die reiterstellung ausprobieren will..dazu muss ich jedoch leider sagn..das ich ein bissal moppeliger bin..und mich i-wie deshalb ned wirklich trau mich auf ihn zu legen/ssetzten/knien..what eva..
    ich weiß nicht..mir is das einfach i-wie unangenehm..aber ich kann ihm auch nicht sagen das ich das nicht so will..weil i mein wer will schon die reiterstellung nicht(auser ich..)..das ist halt jezz ein bissaL blööd..und ich weiß i-wie nicht was ich dagegen machen soll..

    naja..würde mich freuen wenn ein paar antworten kommen.. :smile2:

    lg schneggiiii.. :schuechte
     
    #1
    schneggii, 16 Mai 2008
  2. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    ich finde es vollkommen normal, dass du erst mal nicht die Reiterstellung ausprobieren möchtest. Wenn du dich dabei unwohl fühlst, dann solltest du es nicht tun. Zumal ihr ja erst vor einer Woche das erste mal Sex hattet, man muss sich doch jetzt nicht quer durch alle Stellungen probieren und da irgendeinen Druck aufbauen.
    Andererseits denke ich mir immer wieder, wer sich reif genug fühlt um Sex zu praktizieren sollte auch reif genug sein, darüber zu reden.

    Du hast dich dazu entschlossen Sex zu haben und damit auch die Verantwortung übernommen, die dazu gehört. Dann übernimm jetzt auch die Verantwortung für dich selbst und sag, wenn du etwas nicht möchtest.

    Und du bist sicher nicht die Einzige, die die Reiterstellung am Anfang nicht mochte. Ich mochte sie am Anfang auch nicht, ich fühlte mich wie auf dem Präsentierteller und stark beobachtet.
    Vertrauen muss erstmal wachsen in den Partner und ihr habt noch nicht lange Sex, also überstürtzt da docg erst mal nichts, sondern lernt euch erst mal zu Vertrauen.

    LG
    Mira
     
    #2
    Mirabelle, 16 Mai 2008
  3. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Sex ist immer eine Vertrauenssache, also denke ich du musst deinem Partner schon sehr vertrauen, wenn du das erste mal mit ihm erleben wolltest!

    Wenn du wie du selbst sagst moppeliger bist, wird er das wohl auch schon wissen, und auch wenn du es vielleicht selbst nicht glauben wirst, du gefällst ihm, ob Figur hin oder her! Sonst wäre er nicht mit dir zusammen! Und auch wenn wir Frauen soetwas nicht gern glauben, er liebt dich so wie du bist- von daher braucht dir gar nichts peinlich sein!

    Wenns dir nur darum geht, dass er dich da so gut sieht, würd ichs an deiner Stelle einfach mal bei ganz wenig Licht (Kerzenlicht) probieren, (Kerzenlicht soll auch der Figur schmeicheln hab ich gehört).

    Aber nur deswegen auf den Spass am Sex zu verzichten und immer nur die selbe stellung zu praktizieren fänd ich schade für dich!
     
    #3
    Moonlightflower, 16 Mai 2008
  4. schneggii
    schneggii (23)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ..danke für eure tipps...
    und ja du wirst warscheinlich recht haben mit dem das er mich so nimmt wie ich bin..(nur das kann ich mir ned so wirklich vorstellen..)..
    eine frage hätt ich da ja noch..
    da sein schw*** nicht gerade soo groß ist..stell ich mir das mit der reiterstellung etwas nja..schwierig vor..flutscht der dann nicht immer wieder raus??? und wenn ich bzw er den dann dauernd wieder reingeben müsste..wär das doch ziehmlich nerviig..?!?!
     
    #4
    schneggii, 16 Mai 2008
  5. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Musst dich ja dabei nicht immer auf und ab bewegen:zwinker:
     
    #5
    BadFemale, 16 Mai 2008
  6. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Du musst ja nicht gleich volle Kanne loslegen. Fang erstmal ruhig an, du wirst dann schon merken wie weit du gehen kannst. Bin zwar kein Mädchen, aber meine Freundin hats zu Anfang immer erst sehr ruhig gemacht und sich dann gesteigert... Naja ab und zu "flutscht" er trotzdem raus, aber naja solangs nicht 5x am Stück passiert isses auch nicht unbedingt nervig.
     
    #6
    Streifenhorn, 16 Mai 2008
  7. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Sehe ich auch so
     
    #7
    User 76373, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleines Problem
danielbayern
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juli 2015
137 Antworten
KarateKarotte
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 März 2013
11 Antworten
s1n0c
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Mai 2010
23 Antworten