Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

klene aber fene umfrage

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Romeo, 28 Juni 2002.

  1. Romeo
    Gast
    0
    @männer hier im forum

    wie würdet ihr reagieren wenn eure freundin , ,jetzt schwanger wäre obwohl sie die Pille nimmt!!!

    @mädels hier im forum

    wie würdet mit dieser situation fertig werden wenn ihr wüsstet das ihr jetzt so einen kleinen schreihals :grin: bekommen würdet

    Danke für eure postings :clown:
     
    #1
    Romeo, 28 Juni 2002
  2. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich glaube dass ich schon geschockt wäre. Mein Freund ist aber absolut gegen eine Abtreibung und würde das Kind bekommen wollen. Was ich aber im Endeffekt machen würd kann ich so schlecht sagen, aber ich denke dass ich mich nach dem ersten Schock freuen würde, weil ich denke dass mein Freund der richtige für mich ist und wir das sicherlich gut hinbekommen würden.
     
    #2
    Schnuckl20, 28 Juni 2002
  3. Diamant
    Gast
    0
    Ich würde zunächst mal unter einen schlimmen Schock leiden, anschließend die Pharmaindustrie verfluchen und dann... keine Ahnung.
    Ich möchte erst gar nicht in die Situation kommen.
     
    #3
    Diamant, 28 Juni 2002
  4. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich will's mir gar nicht vorstellen!!!
    Also sicher wär ich total geschockt. Wahrscheinlich könnte ich das gar nicht so richtig begreifen. Dann käm wohl die große Beichte dran (müsste es ja meinen Eltern erzählen) und danach würde ich zusammen mit meinen Freunden und Eltern überlegen, was ich machen würde!
     
    #4
    Jocelyn, 28 Juni 2002
  5. inkognito
    Gast
    0
    sowas gibt es nicht!

    ich habe mehrere freundinnen die auch schon ein kind haben. alle meinten sie zuerst, es sei trotz Pille passiert. nach 3 jahren gestehen sie dann doch fehler bei der anwendung ein.

    die pille wirkt fast zu 100%.

    also trotz pille ist sie bestimmt nicht schwanger geworden, dass würde ich meiner freundin zuerst um die ohren schlagen! und sonst... ich würde mit ihr darüber reden, wie man weiter macht. ich kann nicht strikt sagen ob abtreiben oder nicht, muss man halt drüber reden
     
    #5
    inkognito, 28 Juni 2002
  6. The Saint
    Gast
    0
    <--- Mann

    Also ich würde zu 100% hinter ihr stehen und zu ihr halten egal was sie für eine Entscheidung trifft.
    Ich bin der Meinung das es im Endeffekt an der Frau liegt ob sie das Kind behalten möchte oder nicht.
    Das Einzige was der Mann tun kann / sollte ist zu dem zu stehen, ok das hört sich jetzt blöd an.
    Nur was kann der Mann schon ausrichten wenn die Frau das Kind nicht haben will ? Mal ehrlich nix oder ?
     
    #6
    The Saint, 28 Juni 2002
  7. Schnegge85
    Gast
    0
    hmmm was würd ich tun, gute frage...ich wäre bestimmt (wie die anderen auch) ziemlich geschockt und müsste das erst mal für mich selbst verarbeiten, dann würd ich mit meinem freund darüber reden...der is nämlich total gegen abtreibung. meine eltern würden auch zu mir stehn. mein grösstes problem wäre dann nur mein jahr im ausland :grin:. aber zum glück bin ich es ja nicht. *freu*wenn es möglich ist, würd ich es aufjedenfall behalten!!!

    Ciaoi Schnegge
     
    #7
    Schnegge85, 28 Juni 2002
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, geschockt wäre ich auch auf jeden fall, aber ich hab mich schon öfters damit auseinander gesetzt was wäre wenn, weil eine bekannte von meinem freund ist auch trotz Pille schwanger geworden. Mein schatz und ich, wir haben da dann voll langer drüber geredet und auch überlegt, ob noch mit Kondom zusätzlich verhüten und so, aber letztendlich sind wir zu dem entschluss gekommen, dass es zwar scheisse wäre, aber im endeffekt würden wir uns schon freuen und es auch behalten, weil irgendwie schafft man das dann schon und das kleine hat auch ein recht auf leben.
     
    #8
    Rapunzel, 28 Juni 2002
  9. RedBull
    Gast
    0
    Meine Freundin war schon Schwanger. Aber ich hab die ganze zeit zu ihr gehalten, egal was für eine entscheidung sie trifft. Denn dazu gehören immer noch zwei, und ich finde es absolut feige wenn irgendwelche typen mitbekommen ihre freundin sei schwanger und sagen treib ab oder ich mach schluss.
    Das ist die größte schweinerei und ich finde denen *sorry für die ausdrucksweise jetzt* gehört der schwanz abgeschnitten.

    Na ja, auf jedenfall haben wir ewig viel miteinander geredet, auch zusammen mit unseren Eltern, von denen wir auch sehr viel beistand bekamen.

    Im endeffekt hat sie abgetrieben, weil wir zum entschluss kamen das es besser für alle ist (sie war damals 16 und ich fast 18), denn im prinzip wäre das kind von uns, von meinen und ihren eltern, und noch ihrer oma erzogen worden.

    Es hat uns auf jedenfall viel tränen gekostet, und es wundert mich echt das es keine zweite sinnflut kam.

    Auf alle fälle ists ne sehr schwierige situation.:geknickt: :flennen: :geknickt:
     
    #9
    RedBull, 28 Juni 2002
  10. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Freund waere sicher auch total geschockt. Fuer ihn waere das total schlimm, weil seine Eltern sowieso nicht so recht mit unserer Beziehung einverstanden sind und das sicherlich nicht akzeptieren wuerden bzw er wuerds erst garnicht sagen. Ich bin jedenfalls strikt gegen Abtreibung (ausser in SEHR wenigen Faellen), ich wuerde das Kind also bekommen. Irgendwie wuerde es schon funktionieren, wenn ich das mal einfach so sagen darf. Und selbst wenn ich dadurch meine Ausbildung abbrechen muesste, ist mir ein Menchenleben doch schon wichtiger als eine Ausbildung. Bin uebrigens 20 und meine Eltern wuerden mich sicherlich unterstuetzen. Ausserdem fuehle ich mich durchaus in der Lage ein Kind grosszuziehen. Wenn ich juenger waere, saehe das vielleicht alles anders aus. Denn so als Schueler ist es schon ein Problem finde ich.

    Was mein Freund letztendlich tun wuerde, weiss ich nicht. Er wuerde sicherlich mir die letzte Wahl lassen, ob ich das Kind haben moechte. Aber so richtig freuen wuerde es ihn zunaechst sicher nicht.
     
    #10
    Lila, 28 Juni 2002
  11. BockeRl
    Gast
    0
    also...

    wenn meine freundin schwanger würde, egal ob sie nun die pille falsch eingenommen hat oder ob es einfach passiert ist, würde ich mich erstma tierisch freuen!!!

    und ich würde das kind auf jeden fall behalten wollen.
    ich glaube, ich würds nich packn, so n kleines unschuldeliges dingelchen abtreiben zu lassen :smile:)

    und schaffen tut man sowas immer!!!
     
    #11
    BockeRl, 28 Juni 2002
  12. Romeo
    Gast
    0
    @ inkognito

    Du meinst das geht net sei dir mal nicht so sicher , ich hab schon viel gehört über pillen kinder !!! und 100 % gibt es nicht in bei der pille . Da gibts halt immer irgendwelche komischen umstände und dann ist es passiert.

    ich find es gut das die männliche fraktion die hier gepostet hat , zu ihren freundinnen stehen würden !! alles andere wäre auch ne sauerei find ich .

    Aber was würdet ihr tun ihr bekommt ein kind , also als pärchen ,
    hieß es dann ihr würdet heiraten oder was würdet ihr tun ????
     
    #12
    Romeo, 28 Juni 2002
  13. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Heirat kaeme fuer mich nicht in Frage. Hoert sich ja komisch an, aber dafuer fuehle ich mich zu jung. Auch wenn ich dann schon ein Kind haette. Seine Eltern wuerden damit sowieso nicht einverstanden sein, aber selbst wenn...Ich denke nicht, dass ein Kind zur Heirat verpflichtet.
     
    #13
    Lila, 28 Juni 2002
  14. RedBull
    Gast
    0
    angenommen wir würden ein kind bekommen, würde ich desswegen nicht heiraten.

    das hat man füher so gemacht, aber in der heutigen zeit, na ja ich weiss nicht.

    Wir würden es ohne heiraten groß ziehen. Das machen doch tausende. Und selbst wenn die beziehung kaputt gehen sollte (was sie aber eher tut wenn man nur wegen nem kind heiratet), muss das kind nicht darunter leiden. Der Vater und die Mutter sollten beide zu dem kind stehen ob sie nun in ner beziehung sind oder nicht
     
    #14
    RedBull, 28 Juni 2002
  15. Schnegge85
    Gast
    0
    ich würde mich nicht verpflichtet fühlen ihn zu heiraten...das is echt unsinn. ich will mal heiraten wenn ich 25 oder älter bin und wenn ich weiß das ich mit dem mann mein ganzen leben verbringen möchte. nur wegen einer schwangerschaft würd ich nicht heiraten.

    Ciaoi Schnegge:grin:
     
    #15
    Schnegge85, 28 Juni 2002
  16. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Wir würden schon heiraten :smile:
     
    #16
    Rapunzel, 28 Juni 2002
  17. RedBull
    Gast
    0
    Du würdest allen ernstes nur wegen dem Kind heiraten???????????
    Ich finde zum heiraten gehört noch sooooo viel mehr dazu als "nur ein kind".
    Da kann ich deine meinung nicht mit dir teilen.

    *sorry, nimms net so persönlich*:grin:
     
    #17
    RedBull, 28 Juni 2002
  18. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Nein, nicht nur wegen dem kind. Es is ja so, dass wir eh heiraten wollen, aber so halt jetzt noch nicht, aber wenn ein kind kommen würde, würde ich nicht wollen, dass das kleine unehelich ist, weiss nicht warum, bin da wohl etwas altmodisch oder so und gott sei dank sieht mein schatz das genauso. Naja, eigentlich seh ich das genauso wie er, weil er hat damit angefangen :grin:
     
    #18
    Rapunzel, 28 Juni 2002
  19. RedBull
    Gast
    0
    Ok. Hört sich so langsam verständlicher an für mich.

    Wie lange seit ihr denn zusammen, wenn ich einfach mal so frech fragen darf????
     
    #19
    RedBull, 28 Juni 2002
  20. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Noch nicht so lange, aber wir ham schon viel miteinander durchgemacht und ich denke, dass einige, die schon viel länger zusammen sind noch nicht so viel durchgemacht haben. :smile:
    8 monate sind wir erst zam, aber es kommt mir eh viel länger vor, weil er echt alles über mich weiss und irgendwie mein seelenverwandter ist.
     
    #20
    Rapunzel, 28 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klene fene umfrage
Nilsi.00
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2014
3 Antworten
Timlaab
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2014
3 Antworten
lil_sexy
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2005
9 Antworten