Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Klinsi" neuer Teamchef

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Thomaxx, 22 Juli 2004.

  1. Thomaxx
    Gast
    0
    Jürgen Klinsmann (39) wird neuer Teamchef der Fußball-Nationalelf.

    Er soll einen Zweijahresvertrag erhalten und somit die Landesauswahl bis 2006 betreuen; vorerst zumindest. Der künftige Coach bezeichnet es als "eine Selbstverständlichkeit, dass ich dem DFB helfe, unabhängig von der Funktion". Er bevorzugt jene, die Vorgänger Rudi Völler oder Franz Beckenbauer innehatten. Klinsmann erwarb 2000 im Schnellverfahren den Trainerschein.


    Quelle kicker.de


    -----------

    Ich find das genial, das ist nicht son Abducker wie Völler, der es versucht allen Recht zu machen und sich viel zu viel von aussen beeinflussen ließ, Klinsmann hat keine Angst vor unpopulären Entscheidungen
     
    #1
    Thomaxx, 22 Juli 2004
  2. Lenny84
    Gast
    0
    eine schreckliche lösung, die der dfb sich da zusammengeschustert hat! ein team ohne erfahrung, sieht man mal von osieck ab (der aber bei trainersuchen auf vereinsebene komischerweise auch nie eine rolle gespielt hat)...

    alle sind sie glücklich mit der lösung: ich möchte mal wissen, wie beckenbauer reagiert, wenn man ihm bei bayern statt magath einen trainer wie pagelsdorf oder funkel vor die nase gesetzt hätte, die ja über mehr erfahrung verfügen als klinsi - der kaiser hätte laut losgelacht und den trainer vor dem ersten spiel öffentlich entmachtet.

    furchtbar - wie soll klinsi einen haufen überbezahlter kicker motivieren, ohne überhaupt erfahrungen mit selbsternannten stars gemacht zu haben???
     
    #2
    Lenny84, 24 Juli 2004
  3. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    jetzt gehts wirklich noch weiter runter...

    Die WM2006 werden wir niemals packen - sicher ist erst dann die Mannschaft & der DFB für Lothar bereit. Denn kein "normaler" würde diesen Job noch machen wollen ohne seinen Ruf zu verlieren.
    Klinsi (hallo, kennt den eigentlich jemand der 1980 geboren ist?) wird nur der Buh-mann für die WM werden. Mehr nicht. Ein Ausbader, quasi.
    Aber egal - wichtig ist: Vielleicht ist die deutsche Mannschaft noch zu gut für Lothar. Aber nach der Weltmeisterschaft haben wir dann den deutschen Nationaltrainer, den wir tatsächlich verdienen...!
     
    #3
    DocDebil, 25 Juli 2004
  4. Thomaxx
    Gast
    0
    nein, wir hatten den aber mal im Unterricht...hat der nichtmal 7 Riesen auf einen Streich erschlagen und wurde Tischtennisolympiasieger im "chinesisch" wo er durch seine Flugkopfbälle berühmt wurde und den ebenso innovativen wie genialen Spitznamen der "Flugkopfballer" bekam?
     
    #4
    Thomaxx, 25 Juli 2004
  5. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Klinsmann ist mein Held..
    aber ob er als Trainer was taugt..
    wir werden es sehen !
     
    #5
    drima, 26 Juli 2004
  6. Lenny84
    Gast
    0
    man kann sich über dieses gebimsel von der "trainerfindungskomission" ("hallo, wir sind alt, sabbern schon, aber wichtig!") nur noch schrottlachen. osieck, der einzige trainer (mit erfahrung) in der dreier-runde hat schon vorm ersten spiel keinen bock mehr. na jetzt sitzt mit klinsi und bierhoff echt geballte kompetenz auf der bank. :blablabla
     
    #6
    Lenny84, 28 Juli 2004
  7. Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    @Lenny84:
    Magath ist für Bayern der falsche Trainer. Ich finde der passt nich zu denen.

    Hat man ja beim Derby vor ein paar Wochen gegen uns (TSV1860) gesehen.
    Hat Bayern 1:0 verloren.

    Rudi B. ist der Richtige für 1860, aber Magath der falsche für Bayern.

    ich find Klinsmann ned schlecht als Trainer.
    Aber warum immer so eine Lösung. Bald hamma dann eine 4er Lösung, eine 5er etc....

    Und Lothar? Nein :wuerg: Der wäre sicherlich der falsche!
     
    #7
    Absinth, 28 Juli 2004
  8. Lenny84
    Gast
    0
    das magath der falsche in münchen ist, sage ich auch. das könnte ne ähnliche enttäuschung wie rehagel damals sein. soll mir wurscht sein, bin kein fcb-fan.

    aber zum thema: wie kann man einen total unerfahrenen burschen wie klinsi zum nationaltrainer erheben? und toppmöller hat recht: der wunderte sich nämlich, wieso ein matthäus nicht trainer wird, aber ein klinsi, der noch weniger erfahrung als loddar hat eben wohl. da wird mit zweierlei maß gemessen. und das ist traurig. wieso hat man nicht leute wie rangnick gefragt? der hat stuttgart trainiert, 96 in die erste liga geführt...sind das keine argumente??? wenn man seine wunschtrainer nicht bekommt, sollte man zumindest nach ersatz suchen, die eben möglichst nahe an die wunschvorstellung herankommt. und ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei klinsmann der fall sein soll.

    generell: warum starten die jungtrainer immer gleich mit großen aufgaben? sammer ist damit in dortmund gescheitert, andy brehme in kaiserslautern, rudi völler letzten endes auch bei der nationalelf. warum fangen die leute nicht klein an? mario basler trainiert z.b. regensburg. das finde ich angemessen. da kann er erstmal erfahrungen sammeln, vielleicht steigt er auf usw.

    aber das team, was eigentlich eine vorzeigeelf auf der ganzen welt sein sollte, wird von einem typen trainiert, der in der Beziehung noch keinen nagel in die wand geschlagen hat... da fragt sich der fußball-fan: warum???
     
    #8
    Lenny84, 28 Juli 2004
  9. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Ui ja, ein Testspiel sagt natürlich aus ob Magath der Richtige ist.

    Mich würde mal intressieren warum Magath nicht der Richtige sein soll?
     
    #9
    ScottHall, 29 Juli 2004
  10. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich, ich habe da so meine eigene Meinung!

    1. Sollten ein nationales Team, a) nur nationale Spieler und b) auch einen Trainer der Nation haben

    2. Sollte das Traineramt eine Ehre sein und nicht eine Angelegenheit der Millionen! Finde es einfach nur noch Arm und Klinsi ist wegen seinem Millionenpoker in meiner persönlichen Wertung nicht unbedingt gestiegen!!!

    3. Werden wir nicht Weltmeister!!! Leider, aber vllt ist hier erst wieder die Welt in Ordnung, wenn der deutsche nationale Fußball völlig am Boden ist!

    LG misoe
     
    #10
    Misoe, 4 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klinsi neuer Teamchef
Edelweiss
Lifestyle & Sport Forum
26 September 2016
31 Antworten
luke.duke
Lifestyle & Sport Forum
12 Juli 2006
7 Antworten
Mr. Poldi
Lifestyle & Sport Forum
8 Juli 2006
51 Antworten