Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Klitoris (@ Girls)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ProxySurfer, 20 Januar 2003.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es bei Girls am Kitzler auch Vorhautverengung (Phimose) ähnl. am Penis beim Jungen geben kann. Die Klitorisperle ist dann unter der zu engen Vorhaut verborgen. Das kann durch eine kleine Beschneidung behoben werden. Dadurch ist dann der Orgasmus intensiver. Außerdem kann eine verengte Klitvorhaut zu Smegma und damit zu Entzündungen führen, weil der Kitzler nicht richtig gewaschen werden kann. Die meisten Frauen wissen aber gar nichts von dieser Tatsache.
    Ist euch das bekannt? Stimmt das? Oder hat eine von euch gar schon solche Probleme gehabt? Oder ist diese Diskussion stark übertrieben?
     
    #1
    ProxySurfer, 20 Januar 2003
  2. -BlackFalcon-
    0
    Ich weiß nur, dass die Beschneidung der Frauen (welche übrigens in einigen Ländern aus religiösen Gründen vollzogen wird) SEEEHR viel tiefgreifender als die bei Männern ist, meines Wissens werden die kompletten äußeren Schamlippen entfernt :eek: :kopfschue
     
    #2
    -BlackFalcon-, 21 Januar 2003
  3. *BlackLady*
    0
    Ich kenne die Beschneidung der Frau nicht als medizinisch notwendig, sondern nur so, wie sie in Afrika und auch anderen Ländern parktiziert wird.
    Dabei mit verschiedenen "Abstufungen", wobei nicht nur die äußeren Schamlippen entfernt werden (diese Rester werden später wieder zusammengenäht), sondern auch die inneren und die komplette Klitoris.

    Anders kenne ich das Wort Beschneidung nicht im Zusammenhang mit Frauen!
     
    #3
    *BlackLady*, 22 Januar 2003
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ja, anders als BlackLady kenn ich das auch nicht.
    Ich hab bisher auch nie was davon gehört, dass es einen medizinischen Aspekt geben kann - sprich also dass es einer Verengung der Vorhaut wie beim Mann entspricht.
     
    #4
    MooonLight, 22 Januar 2003
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Von einer "Vorhautverengung" bei der Frau hab ich noch nie was gehört. Und wenn man sich das so ansieht... nun, da muß aber irgendwas sehr sehr suspekt gewuchert sein, wenn das der Fall wär.
    Der ganze äußere Scheidenbereich würd dadurch anders aussehen, wenn da einfach so ein "Hautlappen" drüber wär *g*.
    Das würde jedem nochso dummen Babyarzt auffallen, denk ich - also wenn sowas passieren würde, würde mans sicher schon in dem Alter beheben.
     
    #5
    Teufelsbraut, 22 Januar 2003
  6. Diamant
    Gast
    0
    Naja prinzipiell ist es schon bei einigen Frauen so das der Kitzler unter einen so kleinen Häutchen, das sich bei Seite schlieben lässt, steckt.
    Bin selber so ein Exemplar.
    Und wenn es dies gibt denke ich mal das es prinzipiell schon möglich ist das da auch was falsch wachsen kann.
    Allerdings nehme ich dann an das das extrem selten ist und die betroffene Frau, wenn sie nicht gerade da eine Entzündung oder Sowas bekommt, es gar nicht bemerkt.

    mfg Dia
     
    #6
    Diamant, 22 Januar 2003
  7. Kess
    Gast
    0
    Habe bis jetzt noch nie was von einer "Vorhautverengung" bei der Frau gehört. Kenne die Beschneidung bei der Frau auch nur wie blacklady und moonlight!
     
    #7
    Kess, 22 Januar 2003
  8. Blondinschn
    0
    Also, da muss ich auch *BlackLady* zustimmen. Hab da mal so einen Bericht im Fernsehen über diese Beschneidung bei Frauen gesehn... also, wo die Klitoris ganz hm wech war... wuaha :eek:
     
    #8
    Blondinschn, 22 Januar 2003
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    Nein, die grausamen Verstümmelungen in Afrika meine ich hier nicht!

    Ich könnte euch die Webseite nennen, wo ich das im Forum gelesen habe (und wo einige aussagten, dass das stimmt und bei ihnen gemacht wurde), aber ich glaube dass man das hier nicht darf. Oder doch? Ist übrigens keine Sexseite, sondern ein Medizinforum.
     
    #9
    ProxySurfer, 22 Januar 2003
  10. Jeanny
    Gast
    0
    ja poste mal den link, das würde mich auch mal interessieren hab nämlich noch nie von sowas gehört! ich kann mir gar nich so recht vorstellen wie so ne vorhautverengung aussehen sollte :ratlos:
     
    #10
    Jeanny, 23 Januar 2003
  11. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    #11
    ProxySurfer, 23 Januar 2003
  12. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    Übrigens gab es noch einen anderen Thread zu dem Thema, aber ich weis nicht mehr wo... (da war das noch genauer beschrieben)
     
    #12
    ProxySurfer, 23 Januar 2003
  13. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich find dass die Beiträge dort in vielen fällen nicht ernstzunehmen sind.

    Ist wohl eher ein Forum für bestimmte leute ihre Phantasien auszuleben ,bzw anzuregen.
     
    #13
    User 2404, 23 Januar 2003
  14. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    *ggg* Die Beiträge sind ja zum Schiessen *lol*

    @Thema
    Ich hab auch noch nie davon gehört, kann mir aber schon vorstellen, dass es sowas gibt..
     
    #14
    User 505, 23 Januar 2003
  15. *BlackLady*
    0
    Meine Frauenärzten hat noch niemals meinen Kitzler untersucht und ich habe auch noch nie von Freundinnen davon gehört.

    Davon, dass ich beim waschen die Klitorisvorhaut zurückziehen soll, habe ich auch noch nie was gehört und ich glaube, wohl auch sonst keine Frau, tja, da waschen wir uns alle falsch. :grin:
     
    #15
    *BlackLady*, 23 Januar 2003
  16. Jeanny
    Gast
    0
    sieht ganz so aus... mist :grin:
    ne mal im ernst
    ich steh der sache dann doch etwas skeptisch gegenüber. SO gleich ist das alles bei männern und frauen dann doch au wieder net... :rolleyes:
     
    #16
    Jeanny, 24 Januar 2003
  17. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, nachdem ich das jetzt gelesen hab - ich weiß nicht.

    Ich war jetzt mit meinen 17 Jahren schon bei 2 Frauenärzten, und beide haben nicht an meiner Klitoris rumgefummelt (da würd ich denen glaub ich auch was erzählen..). Die haben die wahrscheinlich noch nicht mal gesehen, weil die Schamlippen meistens drüber sind.

    Sowas - wenn es das nun wirklich gibt - würde doch dann höchstens bemerkt, wenn frau damit Probleme hat.
     
    #17
    MooonLight, 24 Januar 2003
  18. succubi
    Gast
    0
    kann schon sein das es sowas in seltenen fällen gibt, hab allerdings bis dato noch nichts davon gehört.

    ich denk mir aber, es gibt soviel am menschlichen körper das irgendwie "falsch" wachsen kann, dass ich mir auch iiirgendwie vorstellen kann, dass es auch das gibt.

    mit den beschneidungen wie sie in afrika oder so vorgenommen werden, kann man das aber dann wohl nicht vergleichen, obwohl die "sanfteste" variante die ist, dass die klitorisvorhaut eingestochen, eingeritzt oder entfernt wird (und manchmal wird auch die ganze klitoris entfernt). das wird allerdings eher selten verwendet, da am häufigsten eigentlich die "grausamste" art der beschneidung durchgeführt wird. (wird zwar jedem bekannt sein wie das abläuft, aber ich erklär's trotzdem kurz: äußere und innere schamlippen sowie klitoris werden komplett entfernt und meistens wird die wunde mit akaziendornen zusammengesteckt oder in selteneren fälle zugenäht... es bleibt lediglich eine kleine öffnung für urin und menstruationsblut, die aber oft nicht größer als ein streichholzkopf is)
     
    #18
    succubi, 24 Januar 2003
  19. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    #19
    ProxySurfer, 5 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klitoris Girls
kind321
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Oktober 2010
4 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Januar 2005
2 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2003
9 Antworten