Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

klitoris tut weh und normal?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von vanilla*kiss15, 24 Februar 2004.

  1. also ich hab 2 Fragen: die erste wärewenn mich mein Freund an der Klitoris leckt oder mit seinen Finfern rumspielt.Und des ziemlich lange oder sehr oft,hab ich z.B. abends wenn ich duschen geh und ich wasch mich,also tuts weh wenn ich hinkomm ist des normal?Oder is davon abhängig weils er so lang gemacht hat?
    Als zweite Frage hab ich:habt ihr beim Sex auch immer so wahnsinnig viel Schleim oder oder is sein penis dann auch immer richtig voll.Wenn wir stellung wechseln,fällt mir des auf.Des is zwar nur manchmal beim Sex.Hmmm nich dass da was nich stimmt!?Weil ecklig findens wir nich,ich frag mich bloß imma: 'huch,was is denn mit dir los!?'
     
    #1
    vanilla*kiss15, 24 Februar 2004
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    zu Frage 1:
    Ja deine Klitoris is ziehmlich empfindlich. Wenn er zu lange leckt oder fingert, dann kann es schon mal sein, dass sie gereitzt ist und es dadurch weh tut, wenn du hinkommst oder er nochmal dran geht etc...

    Dennoch würde ich das beobachten, ob das nur dann ist, wenn er dich so lange fingert oder auch sonst.

    zu Frage 2:
    Das mit dem Schleim ist ganz normal. Es ist Secret und jede Frau sondert das ab... manche mehr und manche weniger :zwinker:

    LG Mary
     
    #2
    Angelina, 24 Februar 2004
  3. Beckyvi
    Gast
    0
    Ich habe das immer so kurz vor meine Periode, hat bei mir nicht unbedingt was mit Sex zu tun.
     
    #3
    Beckyvi, 24 Februar 2004
  4. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Alles top "Secret" hier. :zwinker: :gluecklic

    Zu 1:

    Also da die Klitoris im anatomischen Sinne auch der Eichel beim Jungen entspricht, fällt mir dazu ein Beispiel ein, was es verdeutlicht. Denn wenn die Eichel allgemein überreizt wird, oder einfach stark gereizt wird, ist sie sensibilisiert, reagiert also "überempfindlich", was auch (sehr) unangenehm sein kann... Von daher vll. darauf achten, dass er es wirklich nicht übertreibt mit seiner "Zuneigung" zu dem -mit den meisten Nervenenden durchzogenen -weiblichen Körperteil.

    Zu2:

    Denke auch, dass es das normale Scheidensekret ist, was in Drüsen produziert und abgegeben wird...
     
    #4
    User 8944, 24 Februar 2004
  5. Angelina
    Gast
    0
    *rofl* SORRY! :zwinker:
    Okay dann eben so SEKRET *g*

    Aaaaaaaaaah jetzt werd ich rot :zwinker: :schuechte
     
    #5
    Angelina, 24 Februar 2004
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben

    wie süß... :schuechte :zwinker: Wir haltens einfach "geheim" ... :gluecklic
     
    #6
    User 8944, 24 Februar 2004
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Im Prinzip ist es schon davon abhängig, wie lang er dich dort stimuliert hat. Ich z.b. bin da auch sehr empfindlich und kann sehr lange, direkte Stimulation nicht wirklich gut ertragen. Da kann das schonmal passieren, dass es schmerzhaft wird. Ich würde dann evt. den Freund bitten, dass er vllt nicht so oft und viel deinen Kitzler stimuliert - dann tuts bestimmt auch im Nachhinein nicht mehr weh.

    Und die Menge an Scheideflüssigkeit kann ziemlich extrem sein, abhängig von der Erregung und hinzu kommt auch noch der Zeitpunkt im Zyklus, wie Beckyvi schrieb - denn an manchen Tagen hat man da verstärkten Ausfluss. Ist beides absolut normal.
     
    #7
    MooonLight, 24 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klitoris tut weh
xBobbyx
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2015
7 Antworten
kind321
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Oktober 2010
4 Antworten
niceteen
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Mai 2009
7 Antworten