Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    14 Juni 2007
    #1

    Klo-Hygiene --- doch nicht so verständlich?

    hey hey ^^

    mal wieder eine sinnlosumfrage *g* passend zum "Zwischenpühlen Thread" haha. wie steht ihr zu der klo-hygiene? also ich finde es selbstverständlich, dass man/frau das Klo immer ohne "Restspuren" verlassen sollte. ich sage ja nicht, dass man das Klo nach jedem Benutzen mit WC Putzmittel putzen sollte. Aber man sollte doch nicht danebenpinkeln und nach dem großen Geschäft leckere Kackspuren hinterlassen :wuerg: ... Oder doch?

    Das frage ich mich seit heute. Habe ein paar Bekannte, die immer Kackspuren hinterlassenn (zum Glück keine Pinkelpfützen), wenn sie bei mir waren. Irgendwann habe ich sie ganz dezent darauf angesprochen und die haben mich dann ganz verwundert angeschaut und meinten dann: "Höhh? Warum? Es reicht doch, wenn das Klo einmal die Woche geputzt wird. Dazwischen wird nicht auf so etwas geachtet"

    Da habe ich gedacht: "Hööh? Aber wenn man zu viert ein Klo benutzt und jeder Spuren hinterlässt... Dann wird es doch nach einem Tag schon ziemlich fies, oder nicht? :grin: :grin: :grin:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    14 Juni 2007
    #2
    Also wir reinigen beide sofort mit der Klobürste nach. Alles andere ist ja mega eklig. Sowas hab' ich noch nie erlebt im privaten Leben. Würde mein Besuch sowas machen, wäre ich echt böse.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2007
    #3
    ich finde das auch selbstverständlich aber kenne auch genügend leute, die das leider nicht so sehen^^
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juni 2007
    #4
    Meine Meinung ist ebenfalls, dass eine Toilette beim verlassen so auszusehen hat, wie beim Betreten. Fände ich megapeinlich, bei anderen Leuten im WC Spuren zu hinterlassen.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    15 Juni 2007
    #5
    dafür wurde doch die klobürste erfunden. also ich mag auch nicht ständig den spuren von anderen hinterherglotzen. insofern putze ich selbst nach und erwarte das auch von meinen gästen. es kann mal passieren, dass man es übersieht, aber nicht konstant.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2007
    #6
    Ist bei mir genauso.
    Ich würde es sehr peinlich finden, bei anderen "Spuren" zu hinterlassen...
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2007
    #7
    Ja... Das muss ich auch nicht haben, dass jemand meine Spuren sieht...
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    15 Juni 2007
    #8
    mache ich immer weil ich das sonst eckelig finde
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2007
    #9
    :jaa:
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    113
    70
    in einer Beziehung
    15 Juni 2007
    #10
    Sehe ich auch so
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    15 Juni 2007
    #11
    Da kann ich mitreden...

    Meine Chefin hinterlässt hier auf der Firmentoilette immer (!!!) Kackspuren!

    Ich find' das so widerlich...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2007
    #12
    lol, klasse chefin :grin: Aber das was ich von ihr gehört habe,... das passt ja dann echt zu ihr.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    15 Juni 2007
    #13
    Ich find' das so widerlich...

    Wir haben ja eh nur eine Toilette für männlich/weiblich.

    Und wenn der Sohn dann mit dem "Playboy" ne halbe Stunde verschwindet, kann man sich den Rest ja denken...
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    15 Juni 2007
    #14
    ich habe eine Klobürste und benutze sie auch, zudem erwarte ich von meinem Besuch, dass er auch weiss wie man sie benutzt und es auch tut.
    Was das putzen des Klos angeht scheine ich eh recht pingelig zu sein, aber ich finde es normal, dass man täglich zumindest die Klobrille putzt.
     
  • Raymund
    Gast
    0
    15 Juni 2007
    #15
    Tja, das sind dann wohl die Leute, die auch auf der Arbeit auf den Toiletten ihre Spuren hinterlassen.
    Ich stelle mir echt die Frage was das soll! Selbst wenn bei uns jeden morgen die Reinigungsfrau kommt muss man auch der das nicht antun.
    Für mich ist das ein total unverständliches Benehmen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    15 Juni 2007
    #16
    ich mach immer alles weg.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2007
    #17
    Also, das kann ich gar nicht haben. Ich habe keinen Bock, die Kackspuren von anderen Leuten zu beseitigen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    16 Juni 2007
    #18
    na hilfe pfui einmal die woche? :kopfschue

    das wird immer grob gepuzt wenns shcmutzig ist! wo bleibt den da der anstand? erst recht auf fremden toiletten!

    haben wohl nicht alle die gleiche erziehung hinter sich.

    ich kenne niemanden der das tut! bei mir zuhause auf jedenfall nicht :zwinker:.

    spätestens wenn die ihr klo mal richtig selberputzen, wirds ihnen vieleicht ein bisschen klarer, wisoo das man dies tun könnte.

    naja giebt halt nichts was es nicht giebt.
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    16 Juni 2007
    #19
    bähhhh also mir were das richtig unangenehm wenn ich bei freunden bekannten fremden auf klo müsste und danach noch spuren zu finden wäre
    zumal ich sowas auch wiederlich finde man wird doch in derlage sein dieses kleine nette bürstchen zu benutzen oder etwa nicht??
    aber was ich auch ganz schlimm finde ist wenn man bei irgendjemanden zu besuch ist aufs klo will und das klo total dreckig ist:wuerg: :wuerg:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    16 Juni 2007
    #20
    also bei mir in der Firma, wo oft andere Weiber das Klo mitbenutzen kam ich auch zu der Erkenntnis das so manche nicht wissen, wie man so n Ding benutzt oder gar dass es sowas gibt :ratlos:

    nene, ich reinige des Klo immer wenn es nötig ist mit der Bürste. Den Rest macht halt noch meine Mom :grin:

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste